Mein FILMSTARTS
    Swimfan
    20 ähnliche Filme für "Swimfan"
    • Obsessed

      Obsessed

      11. Juni 2009 / 1 Std. 44 Min. / Drama, Thriller
      Von Steve Shill
      Mit Idris Elba, Beyoncé Knowles-Carter, Ali Larter
      Derek (Idros Elba) lebt das perfekte Familienglück, gemeinsam mit Sohn, Frau (Beyoncé Knowles) und Traumhaus. Doch die neue Büroaushilfe (Ali Larter) für den erfolgreichen Geschäftsmann verändert alles. Anfangs begeistert Derek die Umsicht seiner neuen Sekretärin Lisa. Auch ihre Gewissenhaftigkeit, mit der sie seine Vorlieben und Gewohnheiten herausfindet, freut ihn. Als die schöne Blondine auf einer Weihnachtsfeier versucht, ihn rumzukriegen, setzt Derek ihr eine unmissverständliche Grenze. Er will seiner Frau treu sein, Fremdgehen kommt nicht infrage. Lisa lässt sich davon keineswegs einschüchtern...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      2,3
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Schwarzer Engel

      Schwarzer Engel

      25. März 1977 / 1 Std. 38 Min. / Thriller, Drama
      Von Brian De Palma
      Mit Cliff Robertson, Geneviève Bujold, John Lithgow
      Michael Courtland (Cliff Robertson) ist seit inzwischen zehn Jahren mit seiner Frau Elizabeth (Geneviève Bujold) verheiratet. Doch eines Nachts wird sie, wie auch ihre gemeinsame Tochter Amy, entführt. Die Täter verlangen Lösegeld, doch auf Rat der Polizei packt Michael in den Geldkoffer nur wertloses Papier, worauf die Täter mit ihren Gefangenen fliehen. Bei der Flucht explodiert das Auto, Michael glaubt Frau und Tochter für immer verloren. Jahre später lernt er auf einer Dienstreise nach Italien Sandra Portinari (Geneviève Bujold) kennen, die seiner Frau nahezu exakt gleicht. Er verliebt sich in sie und will sie heiraten, doch Sandra hat ein Geheimnis, dass Michaels Welt komplett auf den Kopf stellen wird.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Antikörper

      Antikörper

      7. Juli 2005 / 2 Std. 07 Min. / Thriller, Drama
      Von Christian Alvart
      Mit Norman Reedus, Wotan Wilke Möhring, Heinz Hoenig
      In einem Berliner Hinterhaus wird der Serienkiller Gabriel Engel (André Hennicke) von einer Spezialeinheit überwältigt. Der erfahrene Kommissar Seiler (Heinz Hoenig) lässt sich für seinen Erfolg überschwänglich feiern. Doch das Grauen beginnt erst noch. Auch im Heimatdorf des Polizisten Michael Martens (Wotan Wilke Möhring) wurde ein kleines Mädchen bestialisch ermordet. Martens reist nach Berlin, um dem gefangenen Psychokiller ein Geständnis abzuringen. Engel behauptet jedoch glaubhaft, dass er den Mord gar nicht begangen hat, wohl aber wichtige Informationen liefern kann, die zum wahren Mörder führen. Martens lässt sich auf ein gefährliches Spiel ein, bei dem bald schon nicht mehr klar ist, wer die Oberhand besitzt. Denn Engel ist ein hervorragender Manipulator, der mir allen wassern gewaschen ist.
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • M - Eine Stadt sucht einen Mörder

      M - Eine Stadt sucht einen Mörder

      11. Mai 1931 / 1 Std. 57 Min. / Krimi, Thriller
      Von Fritz Lang
      Mit Peter Lorre, Otto Wernicke, Gustaf Gründgens
      Ein Kindermörder versetzt die Reichshauptstadt Berlin in Angst und Schrecken. Der unbekannte Triebtäter hat bereits acht Kinder auf dem Gewissen, ein neuntes wird vermisst: Elsie (Inge Landgut), die kleine Tochter von Frau Beckmann (Ellen Widmann). Bei den Untersuchungen dringt die Polizei immer weiter in die Berliner Unterwelt vor, schon bald kann das organisierte Verbrechen aufgrund der zunehmenden Razzien und Kontrollen kaum mehr seinen Geschäften nachgehen. Sie beschließen selbst nach dem Mörder zu suchen und spannen dafür das Netz der Bettler ein. Eine bestimmte Melodie, die der Mörder pfeift wenn er einem Kind begegnet, wird dem Täter schließlich zum Verhängnis. Ein Bettler erkennt die Tonfolge und malt ein weißes "M" auf den Mantel des Verdächtigen. Der Verfolgte versucht zu entkommen, doch die Berliner Unterwelt und die Polizei sind ihm dicht auf den Fersen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      5,0
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Swimming Pool

      Swimming Pool

      14. August 2003 / 1 Std. 42 Min. / Thriller, Drama, Erotik
      Von François Ozon
      Mit Keith Yeates, Charlotte Rampling, Ludivine Sagnier
      Die Kriminalautorin Sarah Morton (Charlotte Rampling) steckt in einer schweren Krise, die auch Depressionen mit sich bringt. Zur Ablenkung folgt sie einem Tipp ihres Verlegers und reist über die Sommermonate nach Frankreich in ein Landhaus. Die Ruhe in der französischen Abgeschiedenheit tut ihr gut. Doch mit der Erholung scheint es schnell vorbei zu sein, was an der ebenso jungen wie hübschen Julie (Ludivine Sagnier) liegt. Sie behauptet, die Tochter von Sarahs Verleger zu sein und stört Sarah mit der Unruhe, die sie ins Landhaus bringt. Bald jedoch arrangiert sich Sarah mit der neuen Bewohnerin. Sie hat nichts mehr gegen die vielen Liebhaber, die zu sexuellen Abenteuern nach Hause kommen. Die Autorin beginnt, sich mit dem jungen, aufregenden Mädchen zu unterhalten. Alle Informationen, die ihr dabei in die Hände geraten, schreibt sie auf. Was Sarah nicht ahnt, ist das mörderische Potenzial in Julie...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Anruf für einen Toten

      Anruf für einen Toten

      1 Std. 55 Min. / Drama, Thriller
      Von Sidney Lumet
      Mit James Mason, Simone Signoret, Maximilian Schell
      Der kalte Krieg tobt noch immer, da wird ein Mitarbeiter des britischen Außenministeriums beschuldigt, ein kommunistischer Spitzel zu sein. Kurze Zeit darauf ist er tot, wenngleich alle Anzeichen auf einen Selbstmord hindeuten. Geheimagent Charles Dobbs ist sich jedoch sicher, dass mehr dahinter steckt. Zusammen mit dem pensionierten Inspektors Mendel macht er sich sofort auf die Suche nach der Wahrheit. Schnell finden sie Anzeichen für ein ausgeklügeltes Spionage-System.
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The King of Comedy

      The King of Comedy

      4. März 1983 / 1 Std. 50 Min. / Tragikomödie
      Von Martin Scorsese
      Mit Robert De Niro, Jerry Lewis, Sandra Bernhard
      Der Komödiant Rupert Pupkin (Robert De Niro) hält sich für einen großen Star und ist der Nabel seiner Traumwelt, in der Showmaster Jerry Langford (Jerry Lewis) sein bester Freund ist. In der Wirklichkeit lauert er Langford immer wieder auf und versucht mit allen Mitteln in seine Show zu kommen. Schließlich greift Pupkin zum Äußersten und entführt den Star...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Das Versprechen

      Das Versprechen

      11. Oktober 2001 / 2 Std. 04 Min. / Drama, Krimi
      Von Sean Penn
      Mit Jack Nicholson, Robin Wright, Aaron Eckhart
      Detective Jerry Black (Jack Nicholson) wird kurz vor seiner Pensionierung mit einem grausigen Anblick konfrontiert. Es ist ein Mädchen, das sexuell missbraucht und bestialisch ermordet wurde. Schockiert von dieser Tat verspricht Jerry der Mutter des ermordeten Mädchens, den Täter aufzuspüren. Als der angebliche Täter nach Meinung der Kollegen gefasst wird, glaubt Jerry eher, dass der wirkliche Mörder immer noch frei herum läuft. Jerry plant eine Falle, die den Killer überführen soll und die er seiner Meinung nach unter Kontrolle hat. Dass dieser Plan jedoch eskaliert und er dabei das Leben eines Mädchens in Gefahr bringt, das ihm viel bedeutet, damit hat er nicht gerechnet. Wird Jerry seine Karriere mit einem Coup beenden oder einem Desaster?
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Moby Dick

      Moby Dick

      17. Oktober 1956 / 1 Std. 56 Min. / Abenteuer
      Von John Huston
      Mit Gregory Peck, Richard Basehart, Leo Genn
      1841 in New Bedford, Neuengland: Obwohl sie davor gewarnt wurden, heuern der Matrose Ismael (Richard Basehart) und sein Kumpel Queequeg (Friedrich von Ledebur) auf dem Walfangschiff „Pequod“ an. Unter dem Befehl von Kapitän Ahab (Gregory Peck) machen sie sich zunächst auf den Weg, um möglichst viele Wale zu erlegen. Doch schnell wird klar, dass Ahab ausschließlich von Rachegelüsten getrieben wird. Sein einziges Bestreben ist es, den riesigen weißen Pottwal Moby Dick, der ihn vor Jahren – als er ihm ein Bein wegriss – zum Krüppel machte, zu finden und zu erlegen. Dabei ist dem Wahnsinnigen jedes Mittel recht und auch die Leben seiner Mannschaft wertlos. Einzig beim Steuermann Starbuck (Leo Genn) regt sich Widerstand, doch bald muss er erkennen, dass er nicht mit Unterstützung rechnen darf. Immer mehr gerät die eigentliche Walfangexpedition zu einem regelrechten Himmelfahrtskommando. Als das Schiff letztendlich auf Moby Dick trifft, kommt es zum tragischen Finale.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Jack In Love

      Jack In Love

      24. Februar 2011 / 1 Std. 31 Min. / Komödie, Romanze, Drama
      Von Philip Seymour Hoffman
      Mit Philip Seymour Hoffman, Amy Ryan, John Ortiz
      Der New Yorker Jack (Philip Seymour Hoffman) ist Reggae-Fan, Dreadlock-Träger und Limousinen-Chauffeur. Mit Frauen hat er nichts am Hut, vielleicht ist sein Leben auch deswegen so außerordentlich beschaulich. Das wollen sein bester Freund Clyde (John Ortiz) und seine Gattin Lucy (Daphne Rubin-Vega) nicht länger mit ansehen und beschließen kurzerhand, ihn mit der romantischen aber viel zu schüchternen Connie (Amy Ryan) zusammen zu führen. Und tatsächlich verstehen sich die notorischen Singles so gut, dass sie einen Bootstrip für den kommenden Sommer planen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      2,8
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Klang der Stille

      Klang der Stille

      5. April 2007 / 1 Std. 44 Min. / Drama, Historie, Musik
      Von Agnieszka Holland
      Mit Ed Harris, Diane Kruger, Matthew Goode
      Der nahezu taube Komponist Ludwig van Beethoven (Ed Harris) benötigt Hilfe, um seine 9. Sinfonie rechtzeitig zur Aufführung fertigzustellen. Deswegen bekommt die Musikstudentin Anna Holtz (Diane Krueger) den Auftrag, für Beethoven als Kopistin zu arbeiten. Obwohl der geniale Komponist dem damaligen Zeitgeist folgt und eine Frau für völlig ungeeignet hält, um die schwierige Aufgabe bewältigen zu können, lässt er sich auf die Zusammenarbeit ein. Da Holtz mit guten Ideen Beethoven eines Besseren belehrt, entwickelt sich zwischen den beiden eine gute Arbeitsatmosphäre, die bis zu freundschaftlichen Gefühlen reicht. Aber Beethoven ist ein Mann der direkten Art und so wird das Verhältnis zwischen ihm und Holtz schließlich auf eine harte Probe gestellt. Außerdem muss sich der Komponist auch noch mit weiteren privaten Problemen herumschlagen, die ihn belasten.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,8
      User-Wertung
      2,9
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Cable Guy - Die Nervensäge

      The Cable Guy - Die Nervensäge

      10. Oktober 1996 / 1 Std. 35 Min. / Komödie, Drama
      Von Ben Stiller
      Mit Jim Carrey, Matthew Broderick, Diane Baker
      Steven Kovacs (Matthew Broderick) wurde von seiner Freundin Robin Harris (Leslie Mann) aus seinem Apartment geworfen. Für die Elektrik in seiner neuen Wohnung engagiert er den Kabeltechniker Chip Douglas (Jim Carrey). Steven gibt vor, sich für die Arbeit des einsamen Chip zu interessieren. Dieser deutet das Interesse als ein Freundschaftsgesuch. Und tatsächlich entwickelt sich zwischen den beiden Männern eine private Bande. Aber Chip leistet sich einen Fehler, als er glaubt die richtige Lösung für Stevens Liebeskummer parat zu haben, der immer noch über die Trennung von seiner Ex-Freundin Robin trauert. Chips eigenmächtiger Plan führt schließlich dazu, dass sich Steven hintergangen fühlt und sich von Chip distanziert. Damit kann Chip aber überhaupt nicht gut umgehen und dreht völlig durch.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,7
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Schwimmer

      Der Schwimmer

      17. Januar 1969 / 1 Std. 34 Min. / Drama
      Von Frank Perry, Sydney Pollack
      Mit Burt Lancaster, Janet Landgard, Janice Rule
      Es ist ein Sommermorgen, an welchem Ned Merrill (Burt Lancaster) seinen Freunden nach zweijähriger Abstinenz einen Überraschungsbesuch abstattet. Er hat lediglich eine Badehose an, da er sehr gerne in ihrem Pool ein paar Runden drehen möchte. Während seines Aufenthalts wird ihm mitgeteilt, dass die Schwimmbecken, die sich im Reichenviertel Connecticuts befinden, allesamt miteinander verbunden sind. Daraufhin beschließt Ned den künstlichen Fluss zu durchqueren und dabei alte Bekannte wiederzutreffen und sich mit ihnen zu unterhalten. Einige Verwandte spielen bei ihren Begegnungen mit Ned auf dessen Vergangenheit an und das in nicht wenigen Fällen auf negative Art und Weise. Er war wohl doch nicht immer der großartige Familienmensch, den er so gerne in sich sieht. Während seiner Reise werden viele alte Erinnerungen in ihm wachgerufen und am Ende steht er vor den Türen seines früheren Zuhauses…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Imaginary Heroes

      Imaginary Heroes

      10. November 2005 / 1 Std. 52 Min. / Drama
      Von Dan Harris
      Mit Sigourney Weaver, Emile Hirsch, Jeff Daniels
      Die Familie Travis führt ein normales amerikanisches Kleinstadtleben. Während Vater Ben (Jeff Daniels) im Büro arbeitet, schmeißt seine Frau Sandy (Sigourney Weaver) den Haushalt. Tochter Penny (Michelle Williams) geht auf die Universität und der älteste Sprössling Matt (Kip Pardue) ist der absolute Mädchenschwarm an seiner Schule und erfolgreich im Schwimmteam. Doch nach dem tragischen Selbstmord ihres jüngsten Sohnes hat die Normalität in der Familie jedoch ein Ende: Teenagersohn Tim (Emile Hirsch), das schwarze Schaf der Familie, schleppt sich durchs Leben wie in einem Alptraum. Teilnahmslos und scheinbar ohne jede Zukunftsperspektive zieht er sich mehr und mehr in seine eigene Welt zurück. Ben verliert vollkommen den Boden unter den Füssen, sieht nach dem Tod seines geliebten Sohnes keinen Sinn mehr im Leben.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • In ihren Augen

      In ihren Augen

      28. Oktober 2010 / 2 Std. 09 Min. / Drama
      Von Juan José Campanella
      Mit Ricardo Darín, Soledad Villamil, Pablo Rago
      Im Juni des Jahres 1974 soll der Justizbeamte Benjamin Esposito (Ricardo Darín) die tödliche Vergewaltigung an einer jungen Frau aus Buenos Aires aufklären. Das Verbrechen wird nicht befriedigend aufgeklärt.Nun lebt Benjamin ein Vierteljahrhundert im Ruhestand und schreibt an den Memoiren zum Fall seines Lebens. Einmal mehr öffnet er die Akte „Morales“ – der längst für abgeschlossen erklärte Fall gibt ihm immer noch Rätsel auf. Und so begibt sich der obsessive Rentner erneut auf die Spurensuche. Tatsächlich entdeckt er einen neuen Hauptverdächtigen: Die Fußball-Leidenschaft des möglichen Täters bringt Esposito und seinen Mitarbeiter Pablo Sandoval (Guillermo Francella) auf diese neue Fährte...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Atmen

      Atmen

      8. Dezember 2011 / 1 Std. 33 Min. / Drama
      Von Karl Markovics
      Mit Thomas Schubert, Karin Lischka, Gerhard Liebmann
      Der 19-jährige Roman Kogler (Thomas Schubert) büßt seine Haftstrafe in der Jugendanstalt schicksalsergeben ab. Als Freigänger lässt er täglich beim Nachhausekommen Demütigungen des Wachpersonals über sich ergehen. In Bewegung gerät das Leben des jungen Mannes erst, als er sich dem Tod widmet und einen Job als Leichenbestatter annimmt. Je näher Roman dem Tod kommt, desto mehr hat er das Bedürfnis zu leben. Nachdem er in einer Toten kurz seine Mutter zu erkennen glaubt, beschließt er, sich auf die Suche nach jener Frau zu machen, die ihn als Baby zur Adoption freigegeben hat.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Welcome

      Welcome

      4. Februar 2010 / 1 Std. 50 Min. / Drama
      Von Philippe Lioret
      Mit Vincent Lindon, Fırat Ayverdi, Audrey Dana
      Der 17jährigen Kurde Bilal (Firat Ayverdi) macht sich von seiner Heimat im nördlichen Irak auf den weiten Weg nach London. Schuld daran ist seine Liebe zu Mina (Derya Ayverdi), die ihrem Vater in die englische Hauptstadt folgte. Nach drei langen, beschwerlichen Monaten ist er nun in Calais angekommen. Nur noch der Ärmelkanal trennt ihn von dem Land seiner Hoffnungen und Träume. Doch der ist nahezu unüberwindlich. Nachdem sein erster Versuch, mit zahlreichen anderen Illegalen versteckt in einem Lkw nach England zu kommen, gescheitert ist, fasst er den riskanten Entschluss, den Kanal zu durchschwimmen. Vorher nimmt er in einem Schwimmbad Unterricht bei dem ehemaligen Wettkampfschwimmer Simon (Vincent Lindon). Der weist Bilal zunächst ab, weil er seine eigenen Probleme hat. Aber schon bald ist er so fasziniert von Ausdauer und Mut des irakischen Jungen, dass er ihm hilft...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • In Another Country

      In Another Country

      Kein Kinostart / 1 Std. 29 Min. / Drama
      Von Hong Sang-Soo
      Mit Isabelle Huppert, Yu Junsang, Yumi Jung
      Drei verschiedene Personen übernachten in einem Strandhotel. Alle drei treffen auf unterschiedliche Art und Weise mit ein- und derselben Person zusammen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,5
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Tag, der alles veränderte

      Der Tag, der alles veränderte

      1 Std. 30 Min. / Drama
      Von Gaël Morel
      Mit Catherine Deneuve, Thomas Dumerchez, Guy Marchand
      Der Tod ihres Sohnes Mathieu (Adrien Jolivet) hat Camille (Catherine Deneuve) völlig aus der Bahn geworfen, auch wenn es zunächst gar nicht danach assieht. Denn scheinbar hat sie das tragische Ereignis erstaunlich gut verkraftet. Aber ihre aufgesetzte Fassade kann letztlich nicht verdecken, dass Camille Schwierigkeiten hat, mit ihrer Traur umzugehen und sich den Emotionen zu stellen. Sie sucht schließlich einen Ausweg, indem sie sich Franck (Thomas Dumerchez) nähert, dem besten Freund ihrs Sohnes. Der war an dem Autounfall beteiligt, der Mathieu das Leben gekostet hat. Camille zieht mit ihm und seinen Freunden um die Häuser und benimmt sich wie eine Jugendliche, die über die Stränge schlagen will. Ihre Familie ist von der Wandlung gar nicht begeistert, aber keiner weiß, wie er Camille bei ihrer verkorksten Art der Trauerbewältigung helfen soll.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • LOL

      LOL

      31. Mai 2012 / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Drama, Romanze
      Von Lisa Azuelos
      Mit Miley Cyrus, Demi Moore, Ashley Greene
      In einer Welt, in der alle via Youtube, iTunes oder Facebook vernetzt sind, versuchen Lola (Miley Cyrus) und ihre Freunde, die sie "Lol" nennen, den Erwartungen der Highschool-Cliquen in Sachen Liebe und Freundschaft gerecht zu werden. Als sich Lola in ihren besten Freund Kyle (Douglas Booth) verliebt erfährt sie, dass er nicht mehr Jungfrau ist. Um sich nicht zu blamieren gibt auch sie vor, nicht mehr Jungfrau zu sein. Doch je näher sich die beiden kommen, desto schwieriger wird es, die kleine Lüge aufrecht zu erhalten. Ihre Gedanken, Ängste und Sehnsüchte schreibt Lola in ihr geheimes Tagebuch. In dem ganzen Gefühlchaos machen ihnen hier und da ihre verwirrten und überforderten Eltern das Leben schwer. Als Lolas Mutter Anne (Demi Moore) aus Versehen das Tagebuch ihrer Tochter liest, bemerkt sie, wie weit sie sich von ihr entfernt hat und versucht, die Verbindung wieder herzustellen. Doch Lola hat andere Sorgen, denn die Klassenfahrt nach Paris steht bevor…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top