Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Ant-Man And The Wasp" und mehr: Marvel kündigt vier neue Filme an
    Von Björn Becher — 08.10.2015 um 18:19
    facebook Tweet

    Marvel mischt seine sogenannte dritte Phase durch und kündigt gleich vier neue Filme an, darunter „Ant-Man And The Wasp“, das Sequel zu „Ant-Man“ mit Paul Rudd.

    Walt Disney
    Am 5. Mai 2016 geht mit „Captain America 3: Civil War“ die sogenannte dritte Phase im Marvel-Universum los. Und die wurde nun noch einmal kräftig durchgewirbelt. So kündigte Marvel an, dass „Ant-Man And The Wasp“ am 6. Juli 2018 in die amerikanischen Kinos kommen soll. An diesem Tag sollte eigentlich „Black Panther“ starten. Doch dieser Film wurde nun vorgezogen und kommt bereits am 16. Februar 2018 in die US-Kinos. Zudem verschiebt Marvel auch das Superheldin-Abenteuer „Captain Marvel“, das statt im November 2018 nun erst am 8. März 2019 starten will.

    Und dann macht es die Comic-Schmiede noch geheimnisvoll: Im Jahr 2020 - und zwar am 1. Mai, am 10. Juli und am 6. November – sollen gleich drei weitere Comic-Abenteuer in die Kinos kommen. Allerdings verrät man hierzu noch keine Titel, wir wissen also nicht, welche Helden im Mittelpunkt stehen. Vielleicht liegt dies auch daran, dass diese Filme die Post-„Infinity War“-Welt aufbauen werden. 2018 und 2019 kommt nämlich der „Avengers“-Zweiteiler – bestehend aus „Infinity War: Part I“ und „Infinity War: Part II“ - in die Kinos. Möglicherweise braucht es dann ja sogar komplett neue Helden, wenn vielleicht nicht alle den Krieg überleben…

    Dass Marvel seine Fortsetzung zu „Ant-Man“ nicht schlicht „Ant-Man 2“, sondern „Ant-Man And The Wasp“ betitelt, macht zudem deutlich, dass Paul Rudd eine gleichberechtigte Partnerin an die Seite bekommt. Diese wird – ACHTUNG SPOILER zum Ende von „Ant-Man“!!! – von „Lost“-Star Evangeline Lilly verkörpert.
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • DerGr?ffelo
      du redest nur mist
    • Jimmy V.
      Neben der Geldargumentation ist es ja vor allen Dingen auch die Logik, dass man das handelsübliche Comicheftchen in einen Spielfilm verwandelt. Du wirst ja besser als ich wissen wie viele Millionen Comics es gibt und wie dämlich deren Stories sein können. Genau das gibt's jetzt auch als Realfilm... leider!
    • Heavy-User
      Das klingt schon mal sehr spannend. Ich hoffe, dass sie durch die Rechte von Spiderman einen Film über (oder zumindest mit) Venom oder Carnage machen.Und ich bin mal gespannt, wie lange sie die Titel geheim halten könnende. Aber ich bin mir ebenfalls sehr sicher, ohne die Comics zu kennen, dass keine dieser Filme etwas mit den jetzigen Helden (Thor, Iron Man, Cap) zu tun haben werden.
    • Steelbook86
      Juhu wieder neue Kunterbunt Filme mit 100x Flachwitzen für 3 Jährige, wie ich mich freue :/Ich sollte mal eine Frage an Marvel schicken ob sie auch filme für Erwachsene drehen oder nur noch Disney´s kleinen versorgt werden.
    • GenieNolanSnyder
      Vlt auch Dark Avengers xD
    • GenieNolanSnyder
      Mmmhhhh... Dann geht nach DCEU MCU auch weiter... Yeah nur zu ... ich bin dabei ^^
    • TheLovedOne
      kann ich mir tatsächich vorstellen dass es so kommt^^
    • Modell-101
      Ach, wie schön.
    • lukimalle
      Ich sage euch die geheimen Titel: "The New Avengers", "The New Avengers Part 2.1" und "The New Avengers Part 2.2". Die deutschen Titel davon werden dann: "Avengers 4: The New Avengers", "The New Avengers: Dark Times Part 1" und "The New Avengers 2: The Return of Tony Stark (Iron Man)"
    • CF U.
      Geil ich freue mich sehr! Also sind die drei Filme aus 2020 die ersten aus Phase 4
    Kommentare anzeigen
    Back to Top