Mein FILMSTARTS
"Justice League Dark"-Gerücht: Colin Farrell, Ewan McGregor und Monica Bellucci Kandidaten für DC-Comicverfilmung
Von Julia Bork — 18.11.2015 um 11:43
facebook Tweet G+Google

Nach dem Ausstieg von Guillermo Del Toro wurde für das (Anti-)Helden-Abenteuer „Justice League Dark“ von Warner/DC noch kein neuer Regisseur gefunden, dafür wurden nun angebliche Kandidaten für die Hauptrollen bekannt…

DC Comics
Die Schurken des „Suicide Squad“ sind lange gefunden, die „Justice League" nimmt mit „Batman V Superman: Dawn Of Justice“ am 24. März 2016 ihren Auftakt, doch das „Justice League Dark“-Projekt – auch als „Dark Universe” bekannt – ist weiterhin ein Sorgenkind von Warner/DC. Im Juni 2015 gab Guillermo del Toro überraschend bekannt, dass er das Projekt, das er seit Jahren vorantrieb, verlässt. Ein neuer Regisseur ist noch nicht gefunden, dennoch ist Produzent Scott Rudin angeblich fest entschlossen, die Dreharbeiten zum Helden-Abenteuer so schnell wie möglich beginnen zu lassen. Wie Latino-Review nun berichtet, wird unterdessen fleißig nach Schauspielern gesucht, um die Rollen der düsteren Helden zu besetzen.

In del Toros Version bestand die „Justice League Dark“ aus dem Dämonenjäger John Constantine, Swamp Thing, Deadman, Zatanna und Dämon Etrigan. Die Besetzung des Constantine soll oberste Priorität haben. Als Favorit für diese Rolle gilt Colin Farrell, der momentan für ein weiteres Projekt von Warner vor der Kamera steht: Der irische Schauspieler übernahm einen Part im „Harry Potter”-Spin-off „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“.

JoBlo will aus anderen Quellen erfahren haben, dass zuvor Bond-Darsteller Daniel Craig als Wunschkandidat für den Part des Constantine galt, er das Angebot jedoch abgelehnt habe. Ein weiterer Name, der mit dem Casting der „Justice League Dark“ in Verbindung gebracht wird, ist Ewan McGregor, der offenbar auch als Constantine vorgesehen war, jetzt aber möglichweise Jason Blood, die menschliche Seite des Dämons Etrigan, verkörpern könnte. Monica Bellucci könnte Madame Xanadu ein Gesicht geben und das Ding aus dem Sumpf würde nach Wünschen von del Toro von Ron Perlman gespielt werden. Als Deadman will Warner angeblich einen Schauspieler, der lustige Rollen kann, und für Zatanna eine hispanische oder schwarze Schauspielerin.

Ob sich diese Gerüchte bewahrheiten werden, könnte sich bald herausstellen, wenn die Dreharbeiten tatsächlich zeitnah beginnen sollten. „Suicide Squad“ mit den Figuren Harley Quinn (Margot Robbie), dem Scharfschützen Deadshot (Will Smith), dem Joker (Jared Leto) und weiteren DC-Schurken wird hingegen am 18. August 2016 in den hiesigen Kinos starten.




facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Edward;
    Ron Perlman kriegt die besten Rollen.
  • chaosbowser
    Mh ein lustiger Schauspieler? Also wird es Adam Sandler :D
  • RockYourThoughts
    Stimmt ja ;-) aber trotz Maske bringt Perlman einfach einsuper Schauspiel hervor, siehe Hellboy!
  • RockYourThoughts
    2006 war bereits mal ein Justice League Film geplant und es wurdenbereits sämtliche Schauspieler gecastet (viel alles wegen dem Autoren-streik flach wenn ich mich recht erinnere) und damals war Megan Galeals Wonder Woman gecastet worden! Ich hätte sie nochmal genommen,sie hätte auf alle Fälle besser gepasst als Gal Gadot...
  • Modell-101
    Was redest du da? Sie IST eine Wonder Woman!
  • Modell-101
    Der ist doch nicht lustig.
  • Modell-101
    Interessante Wahl. Aber erstmal die Regie besetzen.
  • Jimmy V.
    D.h. sie machen düster angehauchte "richtige" Helden, dann Bösewichter, die gezwungen werden fürs Gute zu arbeiten, und jetzt nochmal düstere Helden? Uh...Anyway, wenn das bedeutet Horror im Superhelden-Genre zu haben, dann wäre das mal interessanter als die übliche Wegwerf-Ware.
  • GenieNolanSnyder
    Genau.. wie @Mordru: Bereit erwähnt haben...bei JLD sind mehr zauberer, hexe, Okkulte usw ...
  • GenieNolanSnyder
    Ja die ist leider jetzt schon zu alt für WW ^^
  • GenieNolanSnyder
    Die rolle Passt auch zu ihm als Swamp Thing. Der hat geile Sarkasmus an sich. :-)
  • greek freak
    Also ich fand ja den Matt Ryan,den Serien Constantine richtig gut,aber leider behandelt Warner/DC sein TV-Universum recht stiefmütterlich.Colin Farrell ist aber auch nicht schlecht,solche abgewrakte Figuren kann der sehr gut rüberbringen,siehe True Detective.
  • GenieNolanSnyder
    Ich bin mit er cast sehr zufrieden. D. Craig hätte als John nicht gefunkt. Der ist zu steif für diese Rolle und Constantine ist eher schlanker typ, Kettenraucher usw... in Spectre War Bellucci Hammer.. nur "Fuck so kurz zu sehen" :( Umso mehr freue ich mich sie hier in DCEU zu haben.. ich liebe die Frau. Bei Matrix war sie einfach nur nen Bombe eh ... Geile sau die alte ^^
  • WhiteNightFalcon
    Das macht doch der Zack Snyder mit links.Von 6 bis 15 Uhr dreht er Justice League undvon 15 Uhr bis 0 Uhr dreht er Justice League Dark.Dann hat er immernoch 6 Stunden zum Schlafen.
  • GenieNolanSnyder
    Es gabt auch schon paar Treffen mit Regisseur, die DC/WB nicht sagen wollen wer.... na ja, Vlt ist auch Whedon einer der Kandidaten :-)
  • GenieNolanSnyder
    Durchaus möglich... Aber sie werden Gal Godot die Show stellen... und das wollen die macher doch nicht oder ? ^^
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Searching Trailer DF
Gesponsert
Mary Poppins' Rückkehr Trailer OV
Extremity Trailer OV
Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken Trailer DF
Verschwörung Trailer DF
Venom Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Neue "Es 2"-Setbilder zeigen Horror-Clown Pennywise im Sumpf
NEWS - In Produktion
Dienstag, 18. September 2018
"3 Engel für Charlie"-Reboot mit gleich zwei Bosleys: Elizabeth Banks und Patrick Stewart
NEWS - In Produktion
Dienstag, 18. September 2018
"3 Engel für Charlie"-Reboot mit gleich zwei Bosleys: Elizabeth Banks und Patrick Stewart
"X-Men"-Regisseur soll "Red Sonja"-Reboot inszenieren
NEWS - In Produktion
Dienstag, 18. September 2018
"X-Men"-Regisseur soll "Red Sonja"-Reboot inszenieren
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top