Deutsche Kinocharts: "Die Schöne und das Biest" tanzen vor "Kong: Skull Island" an die Spitze
von Annemarie Havran ▪ Montag, 20. März 2017 - 08:42

An der Spitze der Kinocharts wurde am vergangenen Wochenende ein Biest durch ein anderes ersetzt: „Die Schöne und das Biest“ sorgten dafür, dass sich der haarige Monster-Konkurrent „Kong: Skull Island“ auf Platz zwei trollte.

"Die Schöne und das Biest" legen auf Platz eins eine flotte Sohle aufs Parkett.
Statt Monster-Action wollten die Kinozuschauer in den deutschen Lichtspielhäusern am vergangenen Wochenende lieber Romantik sehen, allerdings ebenfalls mit einem großen, haarigen Protagonisten: Während laut der Hochrechnungen von Blickpunkt:Film und InsideKino noch rund 200.000 Kinogänger das Affen-Abenteuer „Kong: Skull Island“ besuchten und ihm somit Platz zwei der deutschen Kinocharts bescherten, sorgten circa 860.000 Besucher – laut InsideKino sogar 865.000 – dafür, dass „Die Schöne und das Biest“ auf dem Spitzenplatz landete. Damit liegt die Realfilm-Version des Märchens von der klugen Belle (Emma Watson) und ihrem in ein Biest verwandelten Prinzen (Dan Stevens) laut InsideKino 150 Prozent über den Startzahlen ihres gezeichneten Vorgängers von 1991.

Außerdem gebührt der Fantasy-Romanze von Bill Condon die Ehre des besten Startwochenendes des laufenden Jahres nach Umsatz – denn dank 3D-Zuschlag liegt „Die Schöne und das Biest“ mit 8,8 Millionen Euro (via Blickpunkt:Film) vor den 8 Millionen von „Fifty Shades Of Grey 2 - Gefährliche Liebe“. Das SM-Sequel behält jedoch die Oberhand in Sachen Besucher, denn hier strömten in den Starttagen über eine Million Zuschauer in die Kinos. Für Disney gibt es aber dennoch großen Grund zur Freude: „Die Schöne und das Biest“ beschert dem Mäusekonzern den bislang besten Start eines Realfilm-Remakes seiner animierten Klassiker.

Auf dem dritten Platz der Charts verzauberte „Bibi & Tina 4 - Tohuwabohu Total“ am vergangenen Wochenende noch einmal 160.000 Zuschauer, während „Logan - The Wolverine“ seine Krallen in 125.000 Kinogänger schlug und sie in seinen Vorführsaal zerrte. Auf dem fünften Platz wurde es dann bereits österlich: 80.000 Besucher sahen das Animationsabenteuer „Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei“ zu seinem Start.

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • Knarfe1000

    Ist jetzt sicher nicht überraschend.

Kino-Nachrichten
Schon gewusst? Darum sind so viele Cartoon-Figuren gelb!
Schon gewusst? Darum sind so viele Cartoon-Figuren gelb!
Tweet  
 
"First Round Down": Im neuen Trailer zur Action-Komödie ist "Orphan Black"-Star Dylan Bruce Auftragskiller und Hockey-Star
"First Round Down": Im neuen Trailer zur Action-Komödie ist "Orphan Black"-Star Dylan Bruce Auftragskiller und Hockey-Star
Tweet  
 
Die Braut, vor der sich jeder graut: Deutscher Trailer zum Horrorfilm "The Bride"
Die Braut, vor der sich jeder graut: Deutscher Trailer zum Horrorfilm "The Bride"
Tweet  
 
Praktischer Grund: Darum leckt sich Heath Ledger als "The Dark Knight"-Joker so oft die Lippen
Praktischer Grund: Darum leckt sich Heath Ledger als "The Dark Knight"-Joker so oft die Lippen
Tweet  
 
Emma Watson weiß genau, was Belle in einer "Die Schöne und das Biest"-Fortführung machen würde
Emma Watson weiß genau, was Belle in einer "Die Schöne und das Biest"-Fortführung machen würde
Tweet  
 
Diese 20 Dinge aus Disney-Filmen ergeben einfach mal überhaupt keinen Sinn!
Diese 20 Dinge aus Disney-Filmen ergeben einfach mal überhaupt keinen Sinn!
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
  1. Get Out

    Von Jordan Peele

    Trailer
  2. Stephen Kings Es
  3. Star Wars 8: Die letzten Jedi
  4. Das Belko Experiment
  5. Fack ju Göhte 3
  6. Pirates Of The Caribbean 5: Salazars Rache
  7. Baywatch
  8. Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust
  9. Einsamkeit und Sex und Mitleid
  10. Kingsman 2: The Golden Circle
Weitere kommende Top-Filme
Die beliebtesten Trailer
24.717 Views
Gesponsert
Alle Trailer ansehen
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
It Stains The Sands Red
  3,0

Unforgettable - Tödliche Liebe
  3,0

Shin Godzilla
  3,0

FILMSTARTS-Kritiken Archiv