Mein FILMSTARTS
Ausflug nach Panem gefällig? Neue Details zu Freizeitparks von Lionsgate enthüllt
Von Tobias Tißen — 16.08.2017 um 16:00
facebook Tweet G+Google

Lionsgate arbeitet seit einiger Zeit an Freizeitparks zu ihren größten Filmfranchises wie „Die Tribute von Panem“ oder „Twilight“. Nun wurden neue Informationen bekannt, die zeigen, was den Besucher alles erwarten wird.

Lionsgate Films

Erst vergangene Woche berichteten wir, dass Lionsgate neue Ableger der „Tribute von Panem“- und der „Twilight“-Reihe plant. Doch bevor diese Welten auf die Kinoleinwände zurückkehren, kann man sie womöglich bald in der Realität besuchen: Schon 2015 wurde bekannt, dass das Studio Vergnügungsparks basierend auf seinen beliebtesten Franchises eröffnen will. Und wie Variety nun berichtet, werden diese Pläne schon in naher Zukunft in die Tat umgesetzt.

Freizeitparks in Südkorea und Dubai

Den Anfang macht bereits in diesem Herbst eine Lionsgate-Zone innerhalb von Dubai Parks and Resorts, dem größten Freizeitpark im Nahen Osten. Dort können die Besucher bald eine wilde Fahrt mit der Panem-Achterbahn Capitol Bullett Train unternehmen, die Panem Aerial Tour erleben und zudem die „Step Up: All In“-Bühnenshow bestaunen.

Aber das Hollywood-Studio hat noch größere Pläne: In Südkorea soll auf über 120.000 Quadratmetern die Lionsgate Movie World entstehen. Diese soll in sieben Abschnitte aufgeteilt sein, die jeweils auf einem beliebten Film bzw. Franchise basieren. Sicher dabei sind: „Twilight“, „Die Tribute von Panem“, „Now You See Me“ sowie „Robin Hood: Origins“ mit Taron Egerton („Kingsman“) in der Titelrolle, der im kommenden Jahr starten soll. Jede Zone wird aus verschiedensten Attraktionen bestehen – angefangen bei Restaurants bis hin zu großen Achterbahnen. Die Bauarbeiten sollen 2018 beginnen und bereits für 2019 ist die große Eröffnung geplant.

Indoor-Attraktionen weltweit

In Europa und den USA muss man in naher Zukunft wohl auf einen solchen Park verzichten, zumindest gibt es dahingehend noch keine Informationen. Vernachlässigen wird Lionsgate diese Märkte aber dennoch nicht: 2016 schlossen sie einen Deal mit dem spanischen Unternehmen Parques Reunidos, welches derzeit Indoor-Attraktionen auf Grundlage von „Saw“, „Panem“, „Twilight“, „Now You See Me“, „Orange Is The New Black“ und „Nashville“ entwickelt. Diese sollen hauptsächlich in Innenstädten und Einkaufszentren eröffnet werden. Ganze Indoor-Entertainment-Center entstehen derzeit bereits in Hengqin, China (Eröffnung 2018) und Atlanta (2020).

Die fünf „Twilight“-Filme (Einnahmen über 3,3 Milliarden Dollar) und die vier Teile der „Tribute von Panem“-Reihe (über 2,9 Milliarden Dollar) waren für Lionsgate zwischen 2008 und 2015 eine sichere Bank. Bei der Suche nach einem ähnlich erfolgreichen Nachfolger-Franchise hatte das Studio jedoch bisher kein Glück: Die „Divergent“-Reihe wurde nach dem gefloppten dritten Teil für ihr großes Finale ins Fernsehen verbannt und auch der als Filmreihen-Startschuss konzipierte „Power Rangers“-Film blieb in diesem Jahr weit hinter den Erwartungen zurück. Dafür wird bald ein weiteres populäres Lionsgate-Franchise reaktiviert: Am 26. Oktober kommt mit „Jigsaw“ der erste „Saw“-Film seit 2010 in die Kinos. Seht hier den Trailer zu Teil acht der Torture-Porn-Reihe:

Saw 8: Jigsaw Trailer DF

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Darth Doom
    Wenn die Verfilmung von New World da ist, können sie das gleich auch auf die Liste setzen.
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Ballon Trailer DF
Gesponsert
Captain Marvel Trailer DF
Mary Poppins' Rückkehr Trailer OV
Replicas Trailer (2) OV
Stan & Ollie Trailer OV
Venom Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten Reportagen
Vieldiskutiertes "Avengers 4"-Bild: Die lustigsten Reaktionen im Netz
NEWS - Reportagen
Donnerstag, 20. September 2018
Vieldiskutiertes "Avengers 4"-Bild: Die lustigsten Reaktionen im Netz
Zu viel "Star Wars": Disney-Chef gesteht Fehler ein und kündigt Konsequenzen an
NEWS - Reportagen
Donnerstag, 20. September 2018
Zu viel "Star Wars": Disney-Chef gesteht Fehler ein und kündigt Konsequenzen an
Neu bei Netflix: Der progressivste Disney-Animationsfilm
NEWS - Reportagen
Donnerstag, 20. September 2018
Neu bei Netflix: Der progressivste Disney-Animationsfilm
Darum solltet ihr heute Abend lieber nicht "Batman V Superman" gucken
NEWS - Reportagen
Sonntag, 16. September 2018
Darum solltet ihr heute Abend lieber nicht "Batman V Superman" gucken
Secret Invasion? Die ersten Bilder zu "Captain Marvel" unter der Lupe
NEWS - Reportagen
Samstag, 15. September 2018
Secret Invasion? Die ersten Bilder zu "Captain Marvel" unter der Lupe
Neu auf Netflix: Einer der größten Verlierer der Oscar-Geschichte
NEWS - Reportagen
Samstag, 15. September 2018
Neu auf Netflix: Einer der größten Verlierer der Oscar-Geschichte
Alle Kino-Nachrichten Reportagen
Die meisterwarteten Filme
  • Captain Marvel
    Captain Marvel

    de Anna Boden, Ryan Fleck

    mit Brie Larson, Jude Law

    Film - Action

    Trailer
  • Venom
  • Avengers 4
  • Nur ein kleiner Gefallen
  • Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen
  • Die Unglaublichen 2
  • Mary Poppins' Rückkehr
  • Bohemian Rhapsody
  • Verschwörung
  • Ballon
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top