Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neu auf Amazon Prime Video im März 2020: Der beste Horrorfilm 2019 und das "Picard"-Staffelfinale
    Von Annemarie Havran — 26.02.2020 um 10:10
    facebook Tweet

    Den unheimlichen intensiven „Midsommar“ von „Hereditary“-Schöpfer Ari Aster wählten gleich mehrere FILMSTARTS-Redakteure in ihre Top-Ten 2019, im März 2020 wird der Horrorfilm ein halbes Jahr nach Kinostart schon bei Amazon zu sehen sein.

    A24

    Der März 2020 auf Amazon Prime Video* hält wieder viele Schmankerl für Kino- und Serienfans bereit. Wer Prime-Kunde ist, kann sich im Rahmen seines Abos zum Beispiel auf gleich mehrere Horrofilme freuen, die neu zum kostenlosen Abruf bereit stehen.** Darunter auch ein ganz besonderes Highlight:

    "Midsommar": Horror bei vollem Tageslicht

    Nachdem Regisseur Ari Aster schon mit „Hereditary - Das Vermächtnis“ voll in die Magengrube der Zuschauer schlug, wiederholte er dieses Kunststück 2019 mit „Midsommar“ – aber so ganz anders, als man es normalerweise von Horrorfilmen gewöhnt ist.

    Statt in dunklen Kellern oder unheimlichen, nachtschwarzen Wäldern spielt „Midsommar“ bei vollem Tageslicht auf einer grünen Wiese, weswegen das Grauen manchmal umso härter zuschlägt. Florence Pugh, die gerade erst für ihre Nebenrolle in „Little Women“ für den Oscar nominiert wurde, spielt die Studentin Dani, die nach einem schweren Schicksalsschlag auf andere Gedanken kommen will. Also reist sie mit einigen Freunden nach Schweden, um dort in einem abgelegenen Dorf den traditionellen Festlichkeiten zur Sommersonnenwende beizuwohnen – und stolpert nichtsahnend in einen absurd-okkulten Horrortrip.

    2019 wählten viele FILMSTARTS-Redakteure „Midsommar“ in ihre Bestenlisten des Jahres – für uns ist es so nicht nur der stärkste Horrorfilm 2019, sondern sogar schon jetzt einer der besten Horrorfilme aller Zeiten:

    Die besten Horrorfilme aller Zeiten

    "The Purge"-Filme und das Finale der 1. Staffel "Star Trek: Picard"

    Wer nach „Midsommar“ Lust auf noch mehr Horror hat, wird im März auf Amazon gut bedient, denn auch „The First Purge“, „The Purge: Anarchy“ und „The Purge – Die Säuberung“ werden für Abonnenten kostenlos zum Abruf bereit stehen. In der Horrorreihe geht es um ein zukünftiges Amerika, in der in einer Nacht pro Jahr alle Straftaten erlaubt sind, ohne dass man Konsequenzen fürchten muss.

    Für „Star Trek“-Fans, die jede Woche eine neue Folge der Serie „Picard“ schauen, heißt es im März erst einmal Abschied nehmen von Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) und seinen neuen Abenteuern im Weltraum. Am 27. März 2020 zeigt Amazon Prime Video das Finale der zehnteiligen ersten „Picard“-Staffel. Aber keine Sorge, Staffel 2 ist schon bestellt.

    Alle neuen Filme und Serien im Überblick

    Filme:

    Serien:

    • Making The Cut – Staffel 1 (ab 27. März zwei Folgen pro Woche)
    • James May: Our Man in Japan – Staffel 1, deutsche Fassung (ab 6. März)
    • Star Trek: Picard – Staffel 1 (Finale am 27. März)
    • The Test: A New Era For Australia’s Team – Staffel 1 (ab 11. März)

    Comeback in "Star Trek: Picard": Kennen sich Seven Of Nine und Picard bereits?

    * Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    ** Dieser Artikel basiert auf einer Pressemitteilung der deutschen Kommunikationsagentur von Amazon Prime Video. Leider ist es in den vergangenen Monaten wiederholt vorgekommen, dass auf diese Weise angekündigte Filme und Serien dann doch nicht oder erst verspätet auf Amazon Prime Video erschienen sind. In den meisten Fällen wusste dabei selbst die deutsche Agentur nichts von den Verschiebungen, weshalb die Änderungen / Absagen mitunter gar nicht kommuniziert wurden. Amazon bzw. die zuständige Agentur hat versprochen, die Kommunikation in dieser Hinsicht zu verbessern. Trotzdem möchten wir darauf hinweisen, dass diese Informationen noch mit einer gewissen Vorsicht zu genießen sind.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top