Mein FILMSTARTS
Mary Steenburgen
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Mary Steenburgen
  •  Rendezvous mit dem Leben - The Book Of Love

    Rendezvous mit dem Leben - The Book Of Love

    26. Januar 2018 / 1 Std. 46 Min. / Drama
    Von Bill Purple
    Mit Jason Sudeikis, Maisie Williams, Jessica Biel
    Gegensätze ziehen sich eben doch an, wenn man sich die glückliche Ehe des netten, zurückhaltenden Architekten Henry (Jason Sudeikis) mit der aufgeweckten, offenherzigen und gerade hochschwangeren Penny (Jessica Biel) anschaut. Eines Tages machen sie eine seltsame Beobachtung: Das obdachlose Mädchen Millie (Maisie Williams) wühlt im Müll ihrer Nachbarn und zwar nicht auf der Suche nach Essen. Stattdessen sucht sie nach Baumaterialien – aber wofür braucht die diese? Penny ringt Henry jedenfalls das Versprechen ab, dass er mal mit Millie reden soll. Nur einen Tag später jedoch schlägt das Schicksal unerbittlich zu, als Penny bei einem Unfall ums Leben kommt. Für Henry bricht die Welt zusammen. Aber dann erinnert er sich an das Versprechen, das er seiner Frau kurz vorher gab und geht auf Millie zu. Die möchte ein Floß bauen, um ihren Vater zu finden. Der ist nämlich auf hoher See verschollen gegangen…
  •  Dean - Wie das Leben eben spielt

    Dean - Wie das Leben eben spielt

    27. April 2018 / 1 Std. 37 Min. / Komödie
    Von Demetri Martin
    Mit Demetri Martin, Gillian Jacobs, Kevin Kline
    Zeichner Dean (Demetri Martin) und sein Vater Robert (Kevin Klein) haben einen Todesfall zu betrauern: Obwohl Deans Mutter schon vor über einem Jahr gestorben ist, verfolgt ihr Verlust die beiden noch immer. Während Robert versucht, mittels Therapie darüber hinwegzukommen, einen Tapetenwechsel durch den Verkauf des Familienhauses herbeiführen möchte und mit der Marklerin Carol (Mary Steenburgen) anbandelt, streunt Dean ziellos durch die Straßen New Yorks und lässt eine Deadline nach der anderen verstreichen. Unter dem Vorwand, für einen Job zu recherchieren, reist er schließlich nach Los Angeles - auch er sehnt sich nach einem Wandel in seinem Leben. Dort sucht er die Gesellschaft seines alten Freundes Eric (Rory Scovel). Vor allem lernt er aber die lässige und coole Nicky (Gillian Jacobs) kennen und verliebt sich...
  •  Picknick mit Bären

    Picknick mit Bären

    15. Oktober 2015 / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Drama, Abenteuer
    Von Ken Kwapis
    Mit Robert Redford, Nick Nolte, Emma Thompson
    Bill Bryson (Robert Redford), seines Zeichen ein sehr erfolgreicher Schriftsteller von Reiseberichten, juckt es wieder einmal in den Füßen. Jahre ist es her, seit er sein letztes Buch geschrieben hat, und auch wenn er sich in seinem gemütlichen Rentnerleben mit seiner Frau Cynthia (Emma Thompson) grundsätzlich wohl fühlt, will er sich noch einmal in ein letztes großes Abenteuer stürzen und den Appalachian Trail, den längsten Fußweg der Welt, bezwingen, der sich insgesamt über 3500 Kilometer erstreckt. Auch die Bedenken seiner Frau und seiner Kinder können ihn von seinem kühnen Vorhaben nicht abbringen. Lediglich die Suche nach einem Begleiter gestaltet sich schwierig, doch wird Bill in seinem alten Schulfreund Stephen Katz (Nick Nolte), zu dem er schon lange keinen Kontakt mehr hatte, schließlich fündig. Als ehemaliger Alkoholiker und mit einigen Kilos zu viel auf den Rippen war er dabei nicht gerade Brysons erste Wahl. Aber die beiden Senioren raufen sich zusammen, um gemeinsam in der rauen Wildnis zu bestehen.
  •  Last Vegas

    Last Vegas

    14. November 2013 / 1 Std. 45 Min. / Komödie
    Von Jon Turteltaub
    Mit Michael Douglas, Robert De Niro, Morgan Freeman
    Playboy Billy (Michael Douglas) ist der einzige von vier langjährigen Freunden, der noch nie verheiratet war. Obwohl er schon etwas betagter ist, will er das nun ändern und seine wesentlich jüngere Freundin heiraten. Um sich auch noch einmal selbst jung zu fühlen, plant Billy, es bei seinem Junggesellenabschied in Las Vegas so richtig krachen zu lassen. Dazu lädt er seine Freunde Paddy (Robert De Niro), Archie (Morgan Freeman) und Sam (Kevin Kline) ein, die sich alle von Kindesbeinen an kennen. Die vielen Jahre sind jedoch nicht spurlos an den vieren vorbeigegangen: Zum einen hatten sie Vegas ganz anders in Erinnerung, zum anderen zeigt sich, dass jeder der vier Jungs so seine Probleme mit sich herumträgt, die offensichtlich über viele Jahre unter der Oberfläche geblieben waren. Nicht zuletzt Griesgram Paddy bereitet Schwierigkeiten, da er etwas für Billys zukünftige Ehefrau übrig hat. Spätestens als der Alkohol in Strömen fließt, gerät der verspätete Junggesellenabschied außer Kontrolle.
  •  The Help

    The Help

    8. Dezember 2011 / 2 Std. 26 Min. / Drama
    Von Tate Taylor
    Mit Emma Stone, Jessica Chastain, Viola Davis
    Mississippi in den 1960er Jahren: nachdem die junge Skeeter (Emma Stone) ihr College beendet hat, wünscht sie sich nichts sehnlicher, als eine erfolgreiche Autorin zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen, startet Skeeter eine Interviewreihe mit schwarzen Haushaltsgehilfinnen berühmter Südstaatenfamilien und bricht damit alle Konventionen in ihrer kleinen Heimatstadt. Aibileen (Viola Davis) ist die erste, die sich den Fragen der angehenden Schriftstellerin stellt. Obwohl die jeweiligen Freundeskreise darüber nicht gerade begeistert sind, setzen die beiden Frauen ihre Zusammenarbeit fort. Und schon bald sollen sich auch weitere Frauen dazu bereiterklären, ihre persönlichen Geschichten preiszugeben. Dabei entstehen ungewöhnliche Freundschaften und eine neue Frauenverbindung, die es schafft, auch die anfangs noch skeptischen Dorfbewohner auftauen zu lassen...
  •  Haben Sie das von den Morgans gehört?

    Haben Sie das von den Morgans gehört?

    7. Januar 2010 / 1 Std. 43 Min. / Komödie, Romanze, Drama
    Von Marc Lawrence (II)
    Mit Hugh Grant, Sarah Jessica Parker, Elisabeth Moss
    Meryl und Paul Morgan (Sarah Jessica Parker und Hugh Grant) sind ein erfolgreiches New Yorker Vorzeigepaar. Ihr scheinbar perfektes Leben hat nur einen Makel: In der Ehe der beiden kriselt es ganz gewaltig! Das Liebesleben der Morgans ist jedoch bald das Geringste ihrer Probleme: Denn das Paar wird zufällig Zeuge eines Mordes und damit selbst zum Ziel eines Auftragskillers. Das FBI nimmt Meryl und Paul daraufhin in ein Zeugenschutzprogramm auf – und plötzlich finden sich die beiden hippen New Yorker Hals über Kopf mitten im tiefsten Wyoming wieder! In einem Kleinstadt-Kaff in den Rocky Mountains droht die angeschlagene Ehe der Morgans nun endgültig den Bach runterzugehen… es sei denn, es gelingt den beiden in dieser Blackberry-freien Umgebung endlich etwas vom Gas zu gehen und ihre Leidenschaft füreinander wieder neu zu entfachen...
    VoD DVD
  •  Dirty Girl

    Dirty Girl

    15. März 2013 / 1 Std. 30 Min. / Drama, Komödie
    Von Abe Sylvia
    Mit Juno Temple, Jeremy Dozier, William H. Macy
    Danielle (Juno Temple) ist das "böse Mädchen" in ihrer Highschool. Für ihr zunehmendes rebellisches und sexuell aufreizendes Verhalten soll das junge Mädchen bestraft werden, in dem sie in die Förderklasse versetzt wird. Dort wird ihr der verschlossene Außenseiter Clarke (Jeremy Dozier) als Partner zugewiesen. Gemeinsam müssen sie symbolisch auf eine Mehltüte aufpassen, die ein kleines Baby darstellen soll. Und dann gibt Danielles überforderte Mutter Sue-Ann (Milla Jovovich) auch noch ihre Verlobung mit dem rechtschaffenden Ray (William H. Macy) bekannt. Sie hat die Schnauze voll und beschließt kurzerhand, auszureißen und quer durch die USA zu fahren. Sie findet in ihrem Sitznachbarn Clarke nicht nur einen Freund, sondern auch einen Reisebegleiter, da dieser schwul ist und von seinem homophoben Vater (Dwight Yoakam) loskommen will. Während er vor seinem Vater flieht, will sie ihren leiblichen Vater aufspüren. So klauen die beiden den Wagen von Clarkes Vater und fahren von Oklahoma nach Kalifornien. Ein ereignisreicher Trip beginnt, bei der die beiden Teenager die Bedeutung wahrer Freundschaft kennenlernen.
  •  The Open Road

    The Open Road

    Kein Kinostart / 1 Std. 30 Min. / Drama, Komödie
    Von Michael Meredith
    Mit Jeff Bridges, Justin Timberlake, Mary Steenburgen
    Der Sohn einer Baseballlegende macht sich zusammen mit seiner Freundin und seinem entfremdeten Vater auf einen Roadtrip.
  •  Selbst ist die Braut

    Selbst ist die Braut

    30. Juli 2009 / 1 Std. 48 Min. / Komödie, Romanze
    Von Anne Fletcher
    Mit Sandra Bullock, Ryan Reynolds, Betty White
    Ihre Angestellten behandelt sie wie Sklaven - kein Wunder, dass Verlagschefin Margaret (Sandra Bullock) den Ruf einer kaltherzigen Hexe hat. Dann machen Margarets Anwälte der Kanadierin klar, dass ihr Visum abgelaufen ist und ihr deswegen die Abschiebung droht. Das Oberbiest erpresst daraufhin ein Hochzeitsversprechen von Assistent Andrew (Ryan Reynolds). Wenige Stunden später befinden sich die beiden auf dem Weg nach Alaska, wo Andrews schrullige Familie die spröde Schönheit mit offenen Armen empfängt und schon eine Überraschungs-Hochzeit plant...
  •  Die Fremde in dir

    Die Fremde in dir

    27. September 2007 / 2 Std. 02 Min. / Thriller, Drama
    Von Neil Jordan
    Mit Jodie Foster, Terrence Howard, Naveen Andrews
    Ein brutaler Überfall verändert Erica Bains (Jodie Foster) New Yorker Leben nachhaltig. Ihr Verlobter David Kirmani (Naveen Andrews) kommt bei dem Vorfall ums Leben, Erica wird verletzt. Aber die körperlichen Spuren der Tat sind ihr geringstes Problem, da sie ein psychisches Trauma davon getragen hat. Angst regiert fortan ihr Dasein, so dass sie sich eine Waffe besorgt. Durch Zufall wird Erica in einem Geschäft mit einem Überfall konfrontiert. Dabei bleibt ihr nur die Möglichkeit, den Täter zu erschießen, um mit dem Leben davonzukommen. Da sie keine Erlaubnis zum Waffenbesitz hat, nimmt sie das Band der Überwachungskamera an sich und verschwindet so schnell wie möglich vom Tatort. Ihre Notwehrhandlung entpuppt sich als Initialzündung für einen Selbstjustizimpuls, den sie nun auslebt, indem sie Kriminelle erschießt. Allerdings kommt ihr der Polizist Sean Mercer (Terrence Howard) langsam aber sicher auf die Spur.
  •  Numb

    Numb

    Kein Kinostart / 1 Std. 37 Min. / Komödie
    Von Harris Goldberg
    Mit Matthew Perry, Lynn Collins, Kevin Pollak
    „Numb“ heißt soviel wie starr, betäubt, gefühllos. Also ein passender Titel für die autobiographische Komödie des kanadischen Regisseurs und Drehbuchautors Harris Goldberg. Immerhin geht es hierin um eine psychische Krankheit (Depersonalisation), deren Symptome sich mit diesem Begriff am besten auf einen Nenner bringen lassen. Ein wenig verharmlosend klingt hingegen der deutsche Untertitel „Leicht daneben“, der dafür aber wiederum gut zum selbstironischen Unterton des Films passt.
  •  Dead Girl

    Dead Girl

    7. März 2008 / 1 Std. 25 Min. / Drama
    Von Karen Moncrieff
    Mit Toni Collette, Brittany Murphy, Marcia Gay Harden
    Der Tod der jungen Krista (Brittany Murphy) verändert nachträglich das Leben mehrerer Menschen: Arden (Toni Collette) findet die Leiche und lernt so den von Serienmördern faszinierten Rudy (Giovanni Ribisi) kennen. Vorher lebte sie ziemlich isoliert, belastet durch das schwierige Verhältnis zu ihrer behinderten Mutter, um die sie sich kümmerte. Leah (Rose Byrne) hat eine Schwester, die seit Jahren vermisst wird. Als sie von der Leiche erfährt, hofft sie, dass die Tote ihre Schwester ist, weil sie endlich Gewissheit haben möchte. Ruth (Mary Beth Hurt) führt eine unglückliche Ehe mit Carl (Nick Searcy). Eines Tages entdeckt sie, dass ihr Mann blutbeschmierte Frauenkleider versteckt. Soll Ruth den Fund verbrennen oder der Polizei übergeben? Melora (Marcia Gay Harden) ist die Mutter der toten Krista. Sie kommt einem grausamen Familiengeheimnis auf die Spur...
  • Ballroom Dancing

    Ballroom Dancing

    28. März 2014 / 1 Std. 40 Min. / Drama, Musical, Romanze
    Von Randall Miller
    Mit Ian Abercrombie, Kate Mulligan, Marisa Tomei
    Der Bäcker Frank ist noch nicht über den Tod seiner geliebten Frau hinweg. Ihre Urne steht noch immer in seinem Schlafzimmer, ihre Kleidung hängt fein säuberlich im gemeinsamen Kleiderschrank. Eines Tages wird Frank fuf dem Highway Zeuge eines schrecklichen Unfalls, bei dem er den verletzten Steve Mills kennenlernt. Er erzählt ihm, dass er in die Marilyn Hotchkiss' Ballroom Dancing and Charm School unterwegs war, um sein Mädchen zu treffen. Doch wie es aussieht, wird es Steve nicht mehr schaffen und so bittet er Frank, seiner Lisa etwas auszurichten...
  •  Das Haus am Meer

    Das Haus am Meer

    4. Juli 2002 / 2 Std. 04 Min. / Drama
    Von Irwin Winkler
    Mit Kevin Kline, Kristin Scott Thomas, Jena Malone
    Der Immobilienmodellbauer George Monroe (Kevin Kline) verliert seinen Job. Als er davon erfährt, läuft er Amok und bricht anschließend zusammen. Im Krankenhaus wird ihm mitgeteilt, dass er nur noch vier Monate zu leben hat. Er beschließt, seine alte Bruchbude abzureißen und zusammen mit seinem Sohn Sam (Hayden Christensen) von der Abfindung, die er von der Firma bekommen hat, sein Traumhaus zu bauen. Doch Sam ist kein leichter Fall: Er ist rebellisch, nimmt Drogen und ist seit der Scheidung seiner Eltern seinem Vater weitgehend entfremdet. Durch den Kontakt zu dem unkomplizierten Nachbarsmädchen Alyssa (Jena Malone) taut er jedoch auf, und je mehr das neue Haus an Substanz gewinnt, umso besser wird auch die Beziehung zwischen Vater und Sohn.(sir)
  • Arche Noah - Das größte Abenteuer der Menschheit

    Arche Noah - Das größte Abenteuer der Menschheit

    Kein Kinostart / 2 Std. 50 Min. / Abenteuer
    Von John Irvin
    Mit Carol Kane, Jon Voight, James Coburn
    Die von Gott geschaffenen Menschen verhalten sich nicht so wie er sich das bei ihrer Erschaffung vorgestellt hat. Sie sind böse, sind schlecht und gemein zu anderen. Drum beschließt er, die Erde mit einer riesigen Flut von ihnen zu säubern. Doch einen Menschen will er verschonen: In Noah (Jon Voight) findet er eine gute Seele. Zusammen mit seiner Familie baut der Mann also ein großes Boot, auf dem sie außerdem ein Paar jeder Tierart beherbergen. Gemeinsam entkommen sie den Wassermassen - doch sie sind nicht die einzigen Überlebenden…
  • Gullivers Reisen

    Gullivers Reisen

    Kein Kinostart / 3 Std. 07 Min. / Abenteuer, Fantasy
    Von Charles Sturridge
    Mit Ted Danson, Mary Steenburgen, Tom Sturridge
    Als Gulliver (Ted Danson) nach acht Jahren völlig überraschend nach Hause und zu seiner Familie zurückkehrt, erzählt er eine Geschichte von Lilliputanern, sprechenden Tieren, Inseln, die in der Luft schweben und Riesen. Natürlich klingt das für seine Angehörigen nach zu viel blühender Fantasie. Dr. Bates (James Fox), der während der Abwesenheit Gullivers ein Auge auf dessen Frau Mary (Mary Steenburgen) geworfen hatte, weist Gulliver daraufhin in eine Nervenheilanstalt ein. Zum Glück kann der Rückkehrer noch auf die Hilfe seiner Familie zählen. Gullivers Frau erreicht eine Anhörung vor einem medizinischen Rat. Dort hat ihr Mann die Möglichkeit, seine erlebten Abenteuer erneut zu erzählen. Doch letztlich bleibt Gulliver nur noch eine Möglichkeit diesem Schlamassel zu entkommen und zu zeigen, dass er nicht verrückt geworden ist. Er muss die Wahrheit seiner Erzählungen beweisen.
  •  Gilbert Grape - Irgendwo in Iowa

    Gilbert Grape - Irgendwo in Iowa

    28. April 1994 / 1 Std. 58 Min. / Tragikomödie, Romanze
    Von Lasse Hallström
    Mit Johnny Depp, Leonardo DiCaprio, Juliette Lewis
    Endora, mitten in Iowa: Aufregung oder Abwechslung gibt es hier nicht - die Jugend hat keine Ahnung, was sie mit ihrer Zeit anstellen soll. Gilbert Grape (Johnny Depp) ist einer der jungen Gefangenen dieser Einöde. Seine übergewichtige Mutter Bonnie (Darlene Cates) vegetiert seit dem Tod ihres Mannes auf dem Fernsehsofa vor sich hin, seit Jahren hat sie das abgelegene Haus der Familie nicht verlassen. Es bleibt Gilbert überlassen, sich um seinen geistig behinderten Bruder Arnie (Leonardo DiCaprio) zu kümmern, der ihn mit allwöchentlichen Versuchen auf den Wasserturm zu klettern auf Trab hält und für ein wenig Aufregung in der sonst so schläfrigen Ortschaft sorgt. Doch dann tritt die interessante, abenteuerlustige Streunerin Becky (Juliette Lewis) in Gilberts graues Leben...
  •  Zurück in die Zukunft III

    Zurück in die Zukunft III

    25. Mai 1990 / 1 Std. 59 Min. / Sci-Fi, Abenteuer, Komödie
    Von Robert Zemeckis
    Mit Michael J. Fox, Christopher Lloyd, Thomas F. Wilson
    Marty McFly (Michael J. Fox) erfährt, dass Doc Brown (Christopher Lloyd), den es mittlerweile in den Wilden Westen im 19. Jahrhundert verschlagen hat, wo er sich als Schmied niedergelassen hat, bei einem Duell getötet werden wird. Also reist er in die Vergangenheit um den Doc zu warnen. Doch Doc Brown will eigentlich gar nicht weg, hat er doch gerade die schöne Lehrerin Clara (Mary Steenburgen) kennen gelernt. Auch Marty befindet sich gleich wieder mitten im Trubel, wird er doch schnell zum Erzfeind des eiskalten Killers Mad Dog Tannen (Thomas F. Wilson). Und zu allem Überfluss ist auch noch der DeLorean kaputt, so dass an eine einfache Heimreise nicht zu denken ist. Mit energischer Durchsetzungskraft müssen Marty und Doc um ihr Leben kämpfen, während sie an einer Methode arbeiten, um ihre Zeitmaschine unter den primitiven Verhältnissen wieder einsatzbereit zu bekommen.
  •  Eine Sommernachts-Sexkomödie

    Eine Sommernachts-Sexkomödie

    15. Oktober 1982 / 1 Std. 28 Min. / Komödie, Romanze
    Von Woody Allen
    Mit Woody Allen, Mia Farrow, José Ferrer
    Sechs Personen erleben auf dem Land ein Wochenende mit Emotions-Wirrwarr und peinlichen Offenbarungen.Der Wall-Street-Banker und Hobby-Erfinder Andrew (Woody Allen) und seine Ehefrau Adrian (Mary Steenburgen) haben zu zwei entspannten Tagen in ihr Landhaus geladen. Es kommen der Arzt Maxwell (Tony Roberts), die Krankenschwester Dulcy (Julie Hagerty), der Philosoph Leopold (José Ferrer) und dessen Verlobte Ariel (Mia Farrow). Die Ehe von Andrew und Adrian läuft nicht mehr rund, weil Flaute im Bett herrscht. Bald wird klar, dass Andrew und Ariel sich von früher kennen, als sie ineinander verliebt waren. Andrew findet es schade, dass nicht mehr daraus geworden ist. Leopold hat vor, seine letzte Nacht als Junggeselle mit Dulcy zu verbringen - während Maxwell sich in Ariel verliebt...
  • Togetherness

    Togetherness

    2015 - 2016 / 30min / Komödie, Drama
    Von Steve Zissis, Mark Duplass, Jay Duplass
    Mit Mark Duplass, Amanda Peet, Steve Zissis
    In der Beziehung von Brett (Mark Duplass) und seiner Ehefrau Michelle (Melanie Lynskey) hat schon länger ein routinierter Alltag Einzug gefunden. Mit zwei Kindern, die ihre volle Aufmerksamkeit erford...
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top