Mein Konto
    The Man From London
    The Man From London
    12. November 2009 Im Kino / 2 Std. 12 Min. / Drama
    Regie: Bela Tarr, Agnes Hranitzky
    Drehbuch: Bela Tarr, Laszlo Krasznahorkai
    Besetzung: Miroslav Krobot, Tilda Swinton, Erika Bok
    Originaltitel: A londoni férfi
    Pressekritiken
    3,3 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,4 2 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Maloin (Miroslav Krobot) arbeitet als Gleisrangierer an einem Bahnhof, der direkt am Hafen liegt. Während einer Nachtschicht beobachtet er von seinem Rangierturm aus einen Mord, bei dem ein Koffer ins Wasser fällt. Der Koffer, den Maloin aus dem Meer zieht, ist voller Geld. Seiner Tochter (Erika Bók) und seiner Frau (Tilda Swinton) verheimlicht er diesen Fund, während sich der wahre Besitzer Brown (János Derzsi) an seine Fersen heftet. Es dauert nicht lange und ein geheimnisvoller Inspektor aus London (István Lénárt, „Dealer“) betritt die Szenerie…

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    The Man From London
    Von Christian Horn
    Das Kino ist mit allen anderen Kunstformen aufs Engste verwandt: Es kann sie benutzen, wenngleich es sie nicht ersetzen kann. Das rein Filmische ist das audiovisuelle Erzählen mit bewegten Bildern, die Inszenierung von Raum und Zeit mit den Mitteln der übrigen Kunstformen und durch die Montage. „The Man From London“, der neue Film des ungarischen Autorenfilmers Béla Tarr („Satantango“), ist eine filmische Erzählung, die alle diese Möglichkeiten und Bausteine des Kinos auf höchstem Niveau auslotet. Der 2009 im Wettbewerb von Cannes vertretene Film ist ein künstlerisch absolut stilsicherer, formalistischer, entschleunigter Film Noir, in dem jede Einstellung ihren Sinn hat, jedes Bild makellos komponiert ist und jedes Motiv bedacht wurde. „The Man From London“ ist kein Unterhaltungsfilm, im Gegenteil: Nie versucht er, den Zuschauer mit der großen Trickmaschine Kino zu überwältigen. Aber wen
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Miroslav Krobot
    Rolle: Maloin
    Tilda Swinton
    Rolle: Mme Maloin
    Erika Bok
    Rolle: Henriette
    János Derzsi
    Rolle: Brown
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 9. März 2015
    In ''The Man from London'' entwickelt Tarr aus einer einfachen Thrillerhandlung heraus ein weiteres Porträt menschlicher Einsamkeit, familiärer Entfremdung und sozialer Isolation. Dabei benutzt Tarr seine durchweg in Plansequenzen, ruhigem Dialog und melancholischer bis bedrohlicher Musik umgesetzte Inszenierung nicht, um eine Kunstkino-Analyse durchzuführen und den Zuschauer auf Distanz zu halten. Vielmehr macht er das Geschehen auf einer ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    17 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Frankreich, Großbritannien, Ungarn, Deutschland
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 6 000 000 €
    Sprachen Englisch, Französisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Schwarz-Weiß
    Tonformat Dolby SR
    Seitenverhältnis 1. 66
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top