Mein Konto
    Schtonk!
     Schtonk!
    12. März 1992 Im Kino | 1 Std. 55 Min. | Komödie
    Wiederaufführungstermin 16. Februar 2023
    Regie: Helmut Dietl
    |
    Drehbuch: Ulrich Limmer, Helmut Dietl
    Besetzung: Götz George, Uwe Ochsenknecht, Christiane Hörbiger
    Pressekritiken
    4,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,6 22 Wertungen, 1 Kritik
    Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 6 freigegeben

    Der schmierige Illustrierten-Redakteur Hermann Willié (Götz George) startet 1983 den Coup seines Lebens: Bei einem "Kameradschaftsabend" trifft er den schlitzohrigen Kunsthändler Dr. Knobel (Uwe Ochsenknecht), der vorgibt, auf das geheime Tagebuch Adols Hitlers gestoßen zu sein. Willié wittert eine Weltsensation. Seine Zeitung zahlt jeden Preis, um die deutsche Geschichte endlich umschreiben zu können. Stolz präsentiert Willié seine Entdeckung einer erstaunten Öffentlichkeit. Er wähnt sich am Ziel seiner Träume, als die Bombe platzt...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Netflix
    Netflix
    Abonnement
    anschauen
    ARD Plus
    ARD Plus
    Abonnement
    anschauen

    Trailer

    Schtonk! Trailer DF 2:23
    Schtonk! Trailer DF
    387 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Helmut Dietl ("Rossini") ist tot
    News - Stars
    Er prägte die deutschen Kino-90er mit Komödien wie "Schtonk!" und "Rossini", er hinterließ im Fernsehen seinen Stempel mit…
    Montag, 30. März 2015

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Götz George
    Rolle: Hermann Willié
    Uwe Ochsenknecht
    Rolle: Fritz Knobel
    Christiane Hörbiger
    Rolle: Freya von Hepp
    Rolf Hoppe
    Rolle: Karl Lentz

    User-Kritik

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    9.956 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 9. September 2017
    Dieser Film war in meiner Kindheit einer meiner ersten Kontakte mit dem Medium Film ohne daß ich ihn gesehen habe – ich sah nur in Zeitungen Bilder davon und las überragende Kritiken. Als ich ihn Jahre später endlich sehen konnte war ich recht ratlos, konnte nicht nachvollziehen worum es eigentlich ging und warum so etwas daß ich in dem Alter zwangsweise als langweilig empfand so ungemein gefeiert wurde. Ein paar Jahre später hat der Film ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Croco Film
    Produktionsjahr 1992
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Wiederaufführung 16/02/2023
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß/Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 1992, Die besten Filme Komödie, Beste Filme im Bereich Komödie auf 1992.

    Back to Top