Mein Konto
    Ed Wood
     Ed Wood
    13. Juli 1995 Im Kino | 2 Std. 06 Min. | Biopic, Tragikomödie, Fantasy
    Regie: Tim Burton
    |
    Drehbuch: Scott Alexander, Larry Karaszewski
    Besetzung: Martin Landau, Johnny Depp, Bill Murray
    Pressekritiken
    4,0 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,9 144 Wertungen, 6 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Auf Disney+ streamen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Der amerikanische Filmmacher Edward D. Wood ist als "schlechtester Regisseur aller Zeiten" in die Kinogeschichte eingegangen und erlangte nach seinem Tod einen gewissen Kultstatus, nachdem er zu Lebzeiten von Kollegen und Kritikern nur belächelt wurde. Im Jahr 1952 bekommt Ed Wood (Johnny Depp), der unter ständiger Geldnot leidet, die Gelegenheit "Glen or Glenda" - eine Low-Budget-Produktion über eine Geschlechtsumwandlung - auf die Leinwand zu bringen. Bei den Dreharbeiten lernt er zufällig den abgehalfterten und drogensüchtigen Dracula-Darsteller Bela Lugosi (Martin Landau) kennen und kann ihn überreden, eine Rolle in seinem Film zu übernehmen. Als dieser bei den Dreharbeiten "Plan 9 aus dem Weltall" überraschend stirbt, hat Wood bereits eine ganzes Ensemble von skurrilen Darstellern um sich versammelt - unter anderen seine Freundin Dolores Fuller (Sarah Jessica Parker), die TV-Horror-Ansagerin Vampira (Lisa Marie), den TV-Hellseher Criswell (Jeffrey Jones) und sogar seinen Chiropraktiker. Der Regisseur gibt nicht auf: Mit alten Archiv- und Probeaufnahmen von seinem verstorbenen Star vollendet Wood sein Werk, das bis heute als schlechtester Film aller Zeiten unvergessen ist...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Disney+
    Disney+
    Abonnement
    anschauen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Ed Wood
    Von Stefan Ludwig
    Ed Wood hängt der Titel des „schlechtesten Regisseurs aller Zeiten“ nach, der ihm 1979 in dem Buch „The Golden Turkey Awards“ verliehen wurde. Sein Leben lang glaubte er, Künstler zu sein. Er verglich sich mit Orson Wells (Citizen Kane) – wurde jedoch vom Publikum nur belächelt und von Produzenten kaum ernst genommen. Seine gesamte Karriere kämpfte er mit Geldproblemen, später driftete er in Alkoholsucht ab und starb früh im Alter von 54 Jahren an einem Herzinfarkt. Tim Burton nahm sich dem ambivalenten Thema an und drehte komplett in Schwarz-Weiß die humorvolle Tragikomödie „Ed Wood“. Er zeichnete damit sowohl die Tragik des gescheiterten Regisseurs nach, verzichtete aber nicht darauf, den Zuschauer dabei mit der „Beschaffungskriminalität“ der Hauptfigur zu unterhalten. Der Film erhielt zwei Oscars und einen Golden Globe in der Kategorie „Beste Komödie/Musical“.Der Inhalt ist der wesent

    Trailer

    Ed Wood Trailer OV 2:05
    Ed Wood Trailer OV
    5.466 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Heute neu auf Disney+: Star bringt hunderte (!!!) Filme & Serien auf einen Schlag – von "The Walking Dead" bis "Deadpool"
    News - Im Kino
    Wir haben in den vergangenen Wochen bereits berichtet, heute ist es nun soweit: Mit Star eröffnet sich eine neue Welt auf…
    Dienstag, 23. Februar 2021
    275 Filme & 55 Serien bei Star auf Disney+: Wir haben die komplette Liste mit allen neuen Inhalten für euch!
    News - DVD & Blu-ray
    In der neuen Themenwelt Star auf Disney+ gibt es ab dem 23. Februar 2021 jede Menge neuer Titel, darunter Filme wie „Deadpool“,…
    Donnerstag, 28. Januar 2021
    Edward mit den Scherenhänden ist Sweeney Todd! Die Fan-Theorie zu den Filmen von Tim Burton
    News - Reportagen
    Die Filme von Tim Burton zeigen viele visuelle und thematische Überschneidungen. Doch könnte es sein, dass die Figuren der…
    Samstag, 23. September 2017
    Nach über 60 Jahren Karriere in Film und Fernsehen: Oscarpreisträger Martin Landau verstorben
    News - Stars
    Martin Landau stand für Regiegrößen wie Alfred Hitchcock und Woody Allen vor der Kamera, 1995 erhielt er für seine Rolle…
    Montag, 17. Juli 2017

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Martin Landau
    Rolle: Bela Lugosi
    Johnny Depp
    Rolle: Ed Wood
    Bill Murray
    Rolle: Bunny Breckenridge
    Sarah Jessica Parker
    Rolle: Dolores Fuller

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    schonwer
    schonwer

    1.204 Follower 728 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 16. Mai 2019
    "Ed Wood" hat viel Charme, einen klasse Stil und ist toll in Szene gesetzt. Die Darsteller sind top, insbesondere Martin Landau, und die Geschichte ist toll erzählt, auch wenn der Film mit seinen zwei Stunden etwas zu lang geraten ist.
    Gringo93
    Gringo93

    319 Follower 429 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 4. September 2014
    Fazit: Humor- und liebevoller Film über den "schlechtesten" Regisseur aller Zeiten.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    10.373 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    Der etwas eigensinnige Regisseur Tim Burton arbeitete hier mal wieder mit seinem Stammmimen Johnny Depp zusammen – was wie immer ein immens gutes Resultat bringt. Allerdings muß man sich auf den Film erst mal einlassen: der Film ist mit Absicht in schwarzweiß (Burton war der Ansicht dass er all die Horrorstars von damals nur so kannte und das wäre durch die Farbe verloren gegangen) und zeichnet ein detailliertes und exaktes Portrait von ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Edward D Wood Jr. wurde der schlechteste Regisseur aller Zeiten genannt. Ob diese Aussage berechtigt ist laesst sich meiner Meinung nach an Tim Burtons Biopic Ed Wood veranschaulichen. Der Film folgt Ed Wood durch seine 'Karriere' und die Entstehung der Filme 'Glenn or Glenda', 'Bride of the Monster' und der Film fuer den er beruehmt ist: 'Plan 9 from outer Space'. Die Geschichte ist sowohl emotional als auch stellenweise sehr humorvoll ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Buena Vista International Film Production
    Produktionsjahr 1994
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 18 000 000 USD
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top