Mein Konto
    Brügge sehen... und sterben?
    Durchschnitts-Wertung
    4,2
    854 Wertungen - 39 Kritiken
    Verteilung von 39 Kritiken per note
    12 Kritiken
    20 Kritiken
    4 Kritiken
    1 Kritik
    1 Kritik
    1 Kritik
    Deine Meinung zu Brügge sehen... und sterben? ?

    39 User-Kritiken

    Ischi
    Ischi

    User folgen 1 Follower Lies die 12 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 5. Januar 2019
    Der Film übersteigt alle Erwartungen und besticht durch seine gute Besetzung, die treffenden Dialoge, eine komplexen Handlung und die Ausarbeitung der Figuren.
    DerSteinmetz
    DerSteinmetz

    User folgen Lies die 8 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 29. Januar 2018
    Super Mix aus sehr schwarzem Humor, tragischer Momente und brillianten Dialogen. Erinnert an eine Art europäischen Tarantino Film, sollte man gesehen haben.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5289 Follower Lies die 4 515 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 27. August 2017
    Ein Film den man nur mit einem Wort umreißen kann: merkwürdig. Man weiß irgendwie nicht so ganz was hier so zusammengemischt wurde: mit Brendan Gleeson hat man eine ausgebrannte, sensible Figur, dagegen wirken Colin Farrell als debiler Killer und Ralph Fiennes als Widerling (der in meinen Augen locker seine Voldemort Darstellung toppt) als zwei köstliche und mitunter überzogene Gestalten. Die Grundstimmung des Filmes paßt sich seiner Hauptfigur an und so ist der Film übergroße Strecken traurig, trist und mit voller Absciht deprimierend und langweilig. Die alte Frage eben: wenn man in einem Film Leute zeigt die sich langweilen, überträgt sich die Langeweile dann auch auf den Ziuschauer? Kann hier durchaus geschehen. Schlecht ist die skurrile Killefarce aber dann nicht – im letzten Drittel wird der komplett actionfreie Film dann rabiat und da wo vorher noch nett geredet und gelacht wurde bahnen sich ein paar der blutigsten und brutalsten Szenen ab die ich seit langem auf einer Leinwand gesehen habe und die in einem makaberen Schluß münden den man so nicht erahnt. Wenn man sich drauf einlassen kann erlebt man hier einen kleinen, schönen Geheimtipp – aber so oder so, alleine Farrels Darstellung macht den Streifen zu einem Muß.

    Fazit: Traurige Komödie die letztlich auf ein ziemliches Gemetzel hinausläuft, davor aber große Schauspielkunst zeigt!
    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 27. April 2017
    Der Film an sich bietet wenig neues. Da Colin Farrell und Brendan Gleeson die mürrischen Gangster aber glaubwürdig und selbstironisch verkörpern, hat der Film einige gute Momente.
    schonwer
    schonwer

    User folgen 613 Follower Lies die 728 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 2. Februar 2017
    Nachdem ich das Cover sah waren meine Erwartungen nicht gerade hoch, auch bei den ganzen tollen Kritiken. Dies ist vielleicht auch der Grund wieso mir dieser so gut gefallen hat!
    "In Bruges" hat eine wirklich gute Geschichte mit guten Dialogen welche nie langweilig wird. Der Humor ist gut dosiert, genauso wie der dramatische Einschlag und die Thriller-Elemente. Ein wilder Mix der perfekt funktioniert, für Überraschungen sorgt und durch das fantastische Schauspiel des Trios Farrell, Gleeson und Fiennes macht dieser Film unglaublich viel Spaß. Charmant in Bruges inszeniert ist "Brügge sehen... Und sterben?" eine ungewöhnliche Komödie die man sicher mehrmals anschauen kann.
    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 352 Follower Lies die 716 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 26. Dezember 2014
    Endlich mal gesehen!
    Sehr starker Film mit einem starkem Cast!
    Die Dialoge gefallen, die Stadt gefällt auch (zumindest mir :D ), aber diese bekloppten Charaktere... geil! Einer bescheuerter als der andere!
    Cursha
    Cursha

    User folgen 3441 Follower Lies die 996 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 17. Mai 2015
    Martin McDonagh bringt hier mit viel Humor die Langeweile und Faszination Brügges rüber. Dabei verwickelt er die Geschichte mit einer tollen Story rund um die Killer Ray und Ken. Vor allem Colin Farrell glänzt hier. Aber auch Brendan Gleeson und Ralph Fiennes glänzen.
    Herr E.
    Herr E.

    User folgen 1 Follower Lies die 23 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 15. Mai 2014
    Regisseur und Drehbuchautor Martin McDonagh inszeniert die Geschichte zweier Prolls in einer Stadt voller Geschichte und Kultur charmant skurill, und trifft den richtigen Ton zwischen Witz, Ironie und tiefer Ernsthaftigkeit. Die Geschichte wird bestimmt von wunderschönen Bilder des winterlich vorweihnachlichen Brügge, das McDonagh in ein fast surreale Licht taucht: Zwerge in der nächtlichen Stadt, kostümierte Menschen an einem Filmset, ein Showdown im Glockenturm, Brügge ist ein “fairytale place”.
    Gringo93
    Gringo93

    User folgen 190 Follower Lies die 428 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 31. Oktober 2013
    Fazit: Eine schwarzhumorig-tragische Krimikomödie vor einer exzellenten Kulisse. Ein absoluter Muss!
    Alex M
    Alex M

    User folgen 61 Follower Lies die 262 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 31. Januar 2018
    Herrlich melancholisch, vor malerischer Kulisse geschieht so viel wunderbar absurdes Zeug das man nicht weiß ob man Lachen oder Weinen soll. 9/10
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top