Mein Konto
    Dein Weg
     Dein Weg
    21. Juni 2012 Im Kino / 2 Std. 08 Min. / Komödie, Abenteuer, Drama
    Regie: Emilio Estevez
    Drehbuch: Emilio Estevez
    Besetzung: Martin Sheen, Emilio Estevez, Deborah Kara Unger
    Originaltitel: The Way
    Pressekritiken
    4,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,6 67 Wertungen - 9 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben
    Der Augenarzt Tom Avery (Martin Sheen) reist nach Frankreich, um den Leichnam seines Sohnes Daniel (Emilio Estevez), der bei einem Sturm in den Pyrenäen umkam, zurückzuholen. Avery äschert die Überreste seines Sprosses ein, packt diese in dessen Rucksack und folgt damit den letzten Spuren seines Sohnes. Ganz anders als sein bodenständiger Vater, war Daniel ein rastloser Abenteurer, der die ganze Welt bereiste. Um seinem Sohn die letzte Ehre zu erweisen beschließt Tom den berühmten Jakobsweg entlang zu pilgern und dort die Asche seines verstorbenen Sohnes zu verteilen. Auf seiner Reise, die er alleine beginnt, lernt er schnell viele Leute aus den verschiedensten Ländern der Welt mitsamt ihren unkonventionellen Lebenseinstellungen kennen. Während er, begleitet von den schmerzhaften Erinnerungen an seinen geliebten Sohn, den Pilgerpfad entlang wandert, beginnt er Stück für Stück an seiner biederen Lebenseinstellung zu zweifeln.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Dein Weg
    Dein Weg (DVD)
    Neu ab 8,98 €
    Dein Weg
    Dein Weg (Blu-ray)
    Neu ab 7,99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Dein Weg
    Von Jörg Brandes
    Hollywood-Star Martin Sheen („Apocalypse Now") ist gläubiger Katholik. Er hat der Friedensnobelpreisträgerin Mutter Teresa die Hand geschüttelt, im Vatikan neben Papst Johannes Paul II. gesessen und die heilige Grotte in Lourdes besucht. Sogar den Jakobsweg hat er schon bepilgert – aus Zeitmangel allerdings nur für sieben Tage. So kam es Martin Sheen, der eigentlich Ramon Antonio Gerard Estevez heißt, nicht ungelegen, dass er sich für einen Film seines Sohnes Emilio Estevez („Bobby") noch einmal auf den „Camino" begeben konnte. Wer nun befürchtet, im humorvollen Drama „Dein Weg" würden einem die religiösen Aspekte des Wallfahrens nur so um die Ohren gehauen, sei beruhigt. Die beschränken sich hier nämlich auf einige wenige Szenen in der Kathedrale von Santiago de Compostela am Ende des Jakobswegs. Im Kern erzählt das Vater-Sohn-Projekt auch eine Vater-Sohn-Geschichte – und zwar eine sehr
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Dein Weg Trailer OV 2:32
    Dein Weg Trailer OV
    1.574 Wiedergaben
    Dein Weg Trailer DF 1:47
    58.574 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Martin Sheen
    Rolle: Tom Avery
    Emilio Estevez
    Rolle: Daniel
    Deborah Kara Unger
    Rolle: Sarah
    Yorick Van Wageningen
    Rolle: Joost
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Filmoguck
    Filmoguck

    User folgen 10 Follower Lies die 100 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 10. Juli 2012
    Gelungene Filme aus den USA, die in Europa spielen, gibt es nicht häufig. Dies ist ein solcher. Eines der Themen des Films ist der Umgang mit erlaubten Drogen. Bemerkenswert daran ist unter anderem, dass der Hauptdarsteller und der Regisseur Vater beziehungsweise Bruder von Charlie Sheen sind, dessen vorläufiges Kariereende wegen Alkoholmissbrauchs vor einiger Zeit für Aufsehen sorgte.
    blutgesicht
    blutgesicht

    User folgen 96 Follower Lies die 292 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 9. Dezember 2012
    Stellenweise doch ein wenig langatmig der Film ohne viel Highlights. Die Story ist sehr eintönig und eigentlich auch sehr vorhersehbar. In meinen Augen hätte man die Musik besser wählen können.
    Pato18
    Pato18

    User folgen 1.075 Follower Lies die 985 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 23. Dezember 2014
    "Dein Weg" ist ein film der eine sehr gute botschaft vermittelt definitiv! ich finde diesen film trotzdem eher mittelmaß. er hat mich eben emotional kaum berührt. klar war die story sehr traurig. trotzdem bin ich der meinung, dass man eventuell mehr aus dem film hätte machen können!
    Laurent Burdin
    Laurent Burdin

    User folgen 3 Follower Lies die 21 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 11. Juli 2012
    Schade! Das Drehbuch ist toll und es gibt große Momente, leider nur 20% des etwas zu langen Films. Der Rest ist eine Sammlung von Klischees: Ami mit perfekten Drittzähnen, Holländer mit Haschisch, frustrierte Kanadierin mit düsterer Persönlichkeit, irischer Schriftsteller, der Joyce sein möchte aber nicht mehr schreiben kann. Oh, es gibt noch Zigeuner, die stehlen und eine Party zur Versöhnung organisieren (Autsch!) und noch ein ...
    Mehr erfahren
    9 User-Kritiken

    Bilder

    17 Bilder

    Aktuelles

    2012: Die Toplisten des gesamten FILMSTARTS-Teams
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 9. Januar 2013
    Nachdem wir euch die textlich begründeten Top Tens unserer FILMSTARTS-Redakteure präsentiert haben, verraten wir euch in…
    Deutsche Charts: Zombie-Horror "Chernobyl Diaries" rein, "Rock of Ages" raus
    NEWS - Im Kino
    Dienstag, 26. Juni 2012
    Zombies locken ins Kino, die 80er nicht. Der Mutanten-Horror "Chernobyl Diaries" steigt laut Media Control trotz relativ…

    Weitere Details

    Produktionsländer Spanien, USA
    Verleiher Koch Films
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top