Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Lauf um dein Leben
    Lauf um dein Leben
    24. April 2008 / 1 Std. 42 Min. / Biografie, Drama
    Regie: Adnan Köse
    Drehbuch: Fritjof Hohagen, Adnan Köse
    Besetzung: Max Riemelt, Jasmin Schwiers, Uwe Ochsenknecht
    Originaltitel: Lauf um dein Leben - Vom Junkie zum Ironman
    Pressekritiken
    3,5 1 Kritik
    User-Wertung
    3,1 7 Wertungen
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Der Sportler Andreas Niedrig belegte beim Ironman Hawaii 1997 den 17. Platz. Eigentlich nicht unbedingt erwähnenswert, sofern man seine bewegende Vergangenheit nicht kennt. Denn Niedrig war noch zehn Jahre zuvor hochgradig heroinsüchtig und stand einige Male vor dem totalen Absturz, aus dem er sich aber trotz etlicher Rückschläge aus eigener Kraft befreien konnte, und sich dank der wiederentdeckten Liebe zum Sport und viel Disziplin mit der Zeit zu einem erfolgreichen Triathleten entwickelte. Sein Vorleben hat er bereits in seiner Biographie „Vom Junkie zum Ironman“ erzählt, und so war es nur noch eine Frage der Zeit, bis man sich an die Verfilmung dieses interessanten Stoffes wagte.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Lauf um dein Leben
    Von Tobias Diekmann
    Der Sportler Andreas Niedrig belegte beim Ironman Hawaii 1997 den 17. Platz. Eigentlich nicht unbedingt erwähnenswert, sofern man seine bewegende Vergangenheit nicht kennt. Denn Niedrig war noch zehn Jahre zuvor hochgradig heroinsüchtig und stand einige Male vor dem totalen Absturz, aus dem er sich aber trotz etlicher Rückschläge aus eigener Kraft befreien konnte, und sich dank der wiederentdeckten Liebe zum Sport und viel Disziplin mit der Zeit zu einem erfolgreichen Triathleten entwickelte. Sein Vorleben hat er bereits in seiner Biographie „Vom Junkie zum Ironman“ erzählt, und so war es nur noch eine Frage der Zeit, bis man sich an die Verfilmung dieses interessanten Stoffes wagte. Adnan G. Köse hat nun mit „Lauf um dein Leben“ nach einigen Kurzfilmen und TV-Projekten seinen ersten großen Film realisiert, und dabei gleich mit Uwe Ochsenknecht und Max Riemelt in der Rolle von Niedrig zw...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Max Riemelt
    Rolle: Andreas Niedrig
    Jasmin Schwiers
    Rolle: Sabine Niedrig
    Uwe Ochsenknecht
    Rolle: Oscar
    Axel Stein
    Rolle: Kurt
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    13 Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher StudioCanal Deutschland
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top