Mein Konto
    50/50 - Freunde fürs (Über)leben
     50/50 - Freunde fürs (Über)leben
    3. Mai 2012 Im Kino | 1 Std. 40 Min. | Tragikomödie
    Regie: Jonathan Levine
    |
    Drehbuch: Will Reiser
    Besetzung: Joseph Gordon-Levitt, Seth Rogen, Anna Kendrick
    Originaltitel: 50/50
    Pressekritiken
    3,7 6 Kritiken
    User-Wertung
    4,0 175 Wertungen, 8 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Der 27-jährige Adam (Joseph Gordon-Levitt) fühlt sich, abgesehen von seinen Rückenschmerzen, vital und steht eigentlich in der Blüte seines Lebens. Weder raucht er, noch trinkt er und bekommt dennoch einen Tumor diagnostiziert. Er teilt sein Schicksal unmittelbar seiner Freundin Rachael (Bryce Dallas Howard), seinem besten Freund Kyle (Seth Rogen) und seiner Mutter Diane (Anjelica Huston) mit. Um die bevorstehenden Chemotherapie und die Todesgefahr zu verarbeiten, besucht Adam die unerfahrene Psychologin Katherine (Anna Kendrick). Während Adams Mutter ihn stärker belastet, als sie ihm hilft, Rachael sich in ihre Arbeit als Künstlerin stürzt und Kyle Adams Krankheit nutzt um per Mitleidsmasche Frauen abzuschleppen, spielen Adams Gefühle Achterbahn.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Netflix
    Netflix
    Abonnement
    anschauen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    50/50 - Freunde fürs (Über)leben
    Von Ulf Lepelmeier
    Nur ganz besonders abgebrühte Menschen dürften eine Krebs-Diagnose zum Anlass nehmen, ein eigenes Drogenimperium aufzubauen, so wie Walter White (Bryan Cranston) in AMCs Hitserie „Breaking Bad". Zumeist geht die tragische Offenbarung vielmehr mit maßloser Verzweiflung oder gar totaler Selbstaufgabe im Angesicht kräftezehrender Therapiemaßnahmen und unmittelbarer Todesängste einher. Regisseur Jonathan Levine („All the Boys Love Mandy Lane") erzählt in seiner Ernsthaftigkeit und Humor hervorragend ausbalancierenden Tragikomödie „50/50", wie der an Krebs erkrankte 27-jährige Adam und sein Umfeld mit seiner 50-prozentigen Überlebenschance umzugehen versuchen und wie sie sich gemeinsam dem Kampf gegen die schwere Krankheit stellen. Der überkorrekte Adam (Joseph Gordon-Levitt) bewohnt mit seiner Künstler-Freundin Rachael (Bryce Dallas Howard) ein kleines Haus in Seattle und wird jeden Tag von
    50/50 - Freunde fürs (Über)leben Trailer DF 1:16
    50/50 - Freunde fürs (Über)leben Trailer DF
    17.024 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    50/50 - Freunde fürs (Über)leben Making of OV 2:14
    50/50 - Freunde fürs (Über)leben Making of OV
    24 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Neu auf Netflix im September: Sci-Fi-Kracher von 2023, der im Kino unterging, und eine der besten Netflix-Serien geht zu Ende
    News - DVD & Blu-ray
    Nachdem der im Kino gefloppte Dino-Sci-Fi-Actioner „65“ in den USA auf Netflix bereits ein Hit wurde, hat er dazu im September…
    Mittwoch, 23. August 2023
    Die 33 legendärsten improvisierten Szenen der Filmgeschichte
    News - Bestenlisten
    Eine weit verbreitete Weisheit im Filmgeschäft besagt: Die besten Ideen entstehen oft erst beim Dreh – egal ob durch bewusste…
    Donnerstag, 30. Juni 2016
    "50/50 - Freunde fürs (Über)leben": Zwei exklusive Clips zum DVD- und Blu-ray-Start
    News - Videos
    Am 7. September ist der DVD- und Blu-ray-Start von "50/50 - Freunde fürs (Über)leben", der Tragik-Komödie über den 27 Jahre…
    Montag, 3. September 2012
    "Django Unchained": Joseph Gordon-Levitt aus Termingründen nicht mehr dabei
    News - In Produktion
    Da sich die Dreharbeiten zu "Django Unchained" und Joseph Gordon-Levitts erster Regiearbeit "Don Jon's Addiction" in die…
    Donnerstag, 5. April 2012

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Joseph Gordon-Levitt
    Rolle: Adam
    Seth Rogen
    Rolle: Kyle
    Anna Kendrick
    Rolle: Katherine
    Bryce Dallas Howard
    Rolle: Rachael

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 21. September 2016
    Berührendes, zum Teil unerwartet witziges Drama, das vor allem durch die Reduktion der Handlung zu Gunsten ausgiebiger Figurenzeichnungen besticht. Dennoch unterliegt '50/50' deutlich den dramaturgischen Konventionen einer massentauglichen Komödie, in der von Beginn an ein Ton angeschlagen wird, der klar macht, dass die traurigsten Momente nur Exkurse sind. Die vielen interessanten Ansatzpunkte, die die physische und psychische Entmenschlichung ...
    Mehr erfahren
    Wlad S.
    Wlad S.

    10 Follower 50 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 14. Mai 2014
    Joseph gordon levitt gehört seit don jon zu meinen favoriten und wenn man schaut wie herrlich er sich von film zu film ändern kann, begeistert das. Er trägt den film , rogen wie immer pervers aber manchmal sogar witzig weil nicht zu plump,
    Also krebs ist das thema . die gefühle und die veränderung die ein mensch dadurch erleben kann fesseln
    gute unterhaltung
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    10.379 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 1. September 2017
    Einen Film wie diesen hab ich echt noch nie gesehen – und das ist absolut als Kompliment gemeint. Die Handlung erfindet natürlich im ersten Moment das Genre nicht neu, ist fast schon „die olle Nummer“: ein junger Mann erfährt dass er Krebs hat und daraufhin kippt seine Welt aus den Latschen, die Leute in seinem Umfeld müssen sich der neuen Situation als angemessen erweisen und bringen überraschende Verhaltensweisen zu Tage – im guten ...
    Mehr erfahren
    Angelo D.
    Angelo D.

    110 Follower 236 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 3. Februar 2014
    "50/50 - Freunde fürs (Über)leben" ist eine sehr überraschende Komödie die stellenweise sehr traurig ist. Die Story handelt von einem Krebskranken (Joseph Gordon-Levitt ) der versucht mit allen Mitteln seine Krankheit zu bekämpfen. Die Schauspieler spielen alle sehr überzeugend und vor allem Joseph Gordon-Levitt zeigt mal wieder das er zu den besten Schauspielern unserer Generation gehört. Fazit: Sehr gute Komödie mit einem Sexbesessenen ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Universum Film GmbH
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital, DTS, SDDS
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2010, Die besten Filme Tragikomödie, Beste Filme im Bereich Tragikomödie auf 2010.

    Back to Top