Mein Konto
    Der Knochenmann
     Der Knochenmann
    19. Februar 2009 Im Kino / 1 Std. 57 Min. / Krimi, Thriller, Komödie
    Regie: Wolfgang Murnberger
    Drehbuch: Wolf Haas, Wolf Haas
    Besetzung: Josef Bierbichler, Josef Hader, Simon Schwarz
    Auf Paramount+ streamen
    User-Wertung
    3,9 33 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Simon Brenner (Josef Hader) ist nicht länger Polizist. Jetzt arbeitet er für die Auto-Leasingfirma seines besten Freundes Berti (Simon Schwarz), treibt bei säumigen Kunden Geld ein. Ein Auftrag führt Brenner in die Steiermark. In der legendären Backhendlstube „Löschenkohl“ reißen die Gäste dem titelgebenden Wirt (Josef Bierbichler) seine Hähnchen geradezu aus den Fingern. Was die Kunden nicht wissen: Die nächste Hendl-Generation bekommt hier die Überreste der vorherigen ins Futter gemischt. Doch Brenner merkt schnell, dass hier noch viel mehr faul ist - und beginnt eine Affäre mit Gitti (Birgit Minichmayr), des Wirtes Schwiegertochter...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Paramount+Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Der Knochenmann
    Der Knochenmann (Blu-ray)
    Neu ab 12,99 €
    Der Knochenmann
    Der Knochenmann (DVD)
    Neu ab 8,49 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Der Knochenmann
    Von Carsten Baumgardt
    Seine Tour „Privat“ (1994) ist noch immer das meistgesehene Kabarettprogramm Österreichs. Doch auch wenn Josef Haders Wurzeln auf der Kleinkunstbühne liegen, ist er mittlerweile im Kino gleichermaßen etabliert. Denn eines ist gewiss: Hader ist immer großartig – egal, ob als Kabarettist, auf der Leinwand oder im Theater. Wenn er allerdings in die Rolle von Wolf Haas‘ Kultromanfigur Brenner schlüpft, ist Hader einfach unschlagbar. Nach Komm, süßer Tod und Silentium schickt Regisseur Wolfgang Murnberger seinen skurrilen Protagonisten in der Krimi-Groteske „Der Knochenmann“ auf die nächste wundersame Reise ins Herz der österreichischen Finsternis. Öfter mal was Neues. Privatdetektiv? Nein, das ist nicht mehr. Ex-Polizist Simon Brenner (Josef Hader) schiebt fortan eine ruhigere Kugel. Für die Auto-Leasingfirma seines besten Freundes Berti (Simon Schwarz) treibt er überfällige Raten von säum
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Der Knochenmann Trailer DF 1:51
    Der Knochenmann Trailer DF
    2.918 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Murnberger: "Mich reizt ein Genre-Mix"
    NEWS - Stars
    Mittwoch, 18. Februar 2009
    "Der Knochenmann" und "Alle anderen"
    NEWS - Festivals & Preise
    Montag, 9. Februar 2009
    Am fünften Tag der Berlinale wurden die neuen Filme von Wolfgang Murnberger und Maren Ade vorgestellt.
    Berlinale: Einblick ins "Panorama"
    NEWS - Festivals & Preise
    Donnerstag, 8. Januar 2009
    Gestern wurde knapp die Hälfte des Programms der diesjährigen Panorama-Sektion bekannt gegeben.

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Josef Bierbichler
    Rolle: Löschenkohl
    Josef Hader
    Rolle: Brenner
    Simon Schwarz
    Rolle: Berti
    Birgit Minichmayr
    Rolle: Gitti
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    ThomasEdgar
    ThomasEdgar

    User folgen 3 Follower Lies die 30 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    In vieler Hinsicht ist der Film so schräg wie so manche österreichische Bergabfahrt, und so schwarz wie der ohnmächtige Schlaf eines Philip Marlowes, nachdem er brutal niedergemacht wurde. Da fließt Blut, fliegt einer aus dem Fenster, um dann später allein auf der winterlichen Bergstraße von rassistischen Zeitgenossen im Rollstuhl stehengelassen zu werden. Irgendwo zwischen Chandler und Kottan ermittelt erfindet sich der Detektiv und ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 8.166 Follower Lies die 4.747 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 3. September 2017
    Ich gucke nunmal alles und im Rahmen dessen ist mir dann eben auch dieser Film in die Finger geraten, ein Ösi-Krimi und der bereits dritte Teil einer Reihe (von denen mir die beiden Vorgänger aber komplett durchgegangen ist). Was mir den Film zusätzlich erschwert ist natürlich der extreme österreichische Dialekt durch den man so einiges eben nicht wirklich versteht. Aber letztlich ist es dann doch kein Film wo ich den Daumen runter richte. ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    ....dann kann ihm was passieren. So wie dem Brenner hier, als er im Auftrag seines guten Freundes soll er als Inkasso-Repoman ein Leasingauto vom Land wegen ausbleibender Raten zurückführen. Und bleibt gleich da, weil ihm die Nase einer Dame dann zu sehr gefällt.... Mit lakonischem Witz, einer wundervoll rotzigen "Scheiss-drauf"-Haltung und einem Krimiplot der sich dem Zuschauer erst nach um nach enthüllt, beweist das Dreamteam ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    ...passiert. Wer die anderen „Brenner“ Filme oder vielleicht sogar die Bücher kennt, weiß was das heißt. Es ist Zeit für „Brennaa“ zu „ermitteln“. Der Film wird mit klassischen Zutaten gekocht und das ist auch gut so. Die Charaktere sind mit „abgefu**“ gut beschreiben die Story fängt wie immer mit einer absurden Intro an und entwickelt sich schnell zu einer noch absurderen Geschichte. Ganz getreu dem Motto „wie es der ...
    Mehr erfahren
    4 User-Kritiken

    Bilder

    19 Bilder

    Wissenswertes

    Brenner zum dritten Mal im Kino

    Der Knochenmann ist nach Komm, süßer Tod und Silentium ! bereits die dritte Verfilmung einer der Kultromane von Wolf Haas.

    Premiere in Berlin

    Der Knochenmann feierte seine Premiere im Rahmen der Berlinale 2009. Er wurde in der Sektion "Panorama" präsentiert und erhielt sehr positive Kritiken.

    Berti als Vermittler

    Simon Schwarz über seine Rolle: "Ich bin der, der den Ermittler hinschickt. Ehrlich gesagt hat meine Figur keine zentrale Rolle. Der Berti hat nur eine Aufgabe im Film: Irgendwo muss der Brenner ja herkommen. Und er kommt vom Berti. Der holt ihn dann am Ende wieder ab. Weil irgendwer muss den Brenner ja auch wieder abholen. Und das tut auch der Berti."
    Trivia

    Weitere Details

    Produktionsland Österreich
    Verleiher Fox Deutschland
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 6 Trivias
    Budget -
    Sprachen Deutsch, Russisch, Serbisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top