Mein Konto
    Dream House
     Dream House
    26. Oktober 2012 auf DVD / 1 Std. 31 Min. / Thriller, Drama
    Regie: Jim Sheridan
    Drehbuch: David Loucka
    Besetzung: Daniel Craig, Naomi Watts, Rachel Weisz
    Im Stream
    Pressekritiken
    2,2 5 Kritiken
    User-Wertung
    2,6 49 Wertungen - 6 Kritiken
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Will Atenton (Daniel Craig) ist ein erfolgreicher Verleger, der sich in seiner Freizeit auch als Autor versucht. Eines Tages beschließt er jedoch, seinen Job für sein Hobby aufzugeben, da er auch gerade erst gemeinsam mit seiner Frau Libby (Rachel Weisz) ein Haus in einer Kleinstadt gekauft hat, wo die sie nun mit ihren beiden Töchtern leben wollen und er seinen Roman zu Ende schreiben will. Kaum sind sie angekommen, erfahren sie, dass das Haus der Schauplatz eines schrecklichen Geschehnisses von vor fünf Jahren war: Ein Unbekannter ermordete eine gesamte Familie, bis auf den Vater, der sich in psychiatrischer Behandlung befindet. Einzig die Nachbarin Ann (Naomi Watts) weiß mehr über die Mordopfer und deckt gemeinsam mit Will das Verbrechen nach und nach auf, bis sie eine schreckliche Entdeckung machen…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
      Amazon Prime VideoAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Dream House
    Von Robert Cherkowski
    Ja, ja, der Traum vom Eigenheim. Irgendwann kommt auch für Städter der Zeitpunkt, an dem sie das anonyme Leben als Mieter satt haben und sich stattdessen ganz spießig nach einem eigenen Haus mit Garten sehnen. Doch nicht immer funktioniert das mit dem Sesshaftwerden so reibungslos, wie man es sich vielleicht erhofft hat. Denn nicht nur Baupfusch oder Wasserschäden können dem Häuslekäufer einen Strich durch die Rechnung machen, manchmal geht es dabei auch um viel tiefer sitzende Ängste. Für Daniel Craig entwickelt sich sein „Dream House" gar zu einem wahren Höllennest, das er lieber nicht bezogen hätte. Mit Filmgattin Rachel Weisz an seiner Seite und Jim Sheridan auf dem Regiestuhl begibt er sich auf einen Horrortrip mitten hinein in seine schrecklichsten Albträume. Und auch viele Zuschauer werden ihm ins Reich der Träume folgen... allerdings nicht, weil sie sich so sehr ängstigen, dass s
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Dream House Trailer OV 2:32
    Dream House Trailer OV
    13.148 Wiedergaben
    Dream House Trailer DF 1:57
    2.964 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Daniel Craig
    Rolle: Will Atenton
    Naomi Watts
    Rolle: Ann Patterson
    Rachel Weisz
    Rolle: Libby Atenton
    Elias Koteas
    Rolle: Boyce
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 4. April 2014
    [...]Allerdings bügelt sich „Dream House“ mit dem langsamen Einschleichen seiner Psycho- und Thrillerelemente eine dicke Falte ins Setup,[...]zwar alles solche Kopfkratzfragen, die sich später relativieren und ganz auflösen, die aber, solange sie in den Raum drängen, zum credibility breaker werden. Genau wie die einigermaßen bescheuerte Idee, ein paar gruftige Teenager im Keller der Atentens rumritualisieren zu lassen, weil total ...
    Mehr erfahren
    Thomas Z.
    Thomas Z.

    User folgen 35 Follower Lies die 281 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 10. August 2021
    Glücklicherweise hatte ich keinerlei Vorkenntnisse zum Plot. So funktionierte "Dream House" recht gut bei mir. Solider Psycho-Thriller mit einem stark aufspielenden Duo Daniel Craig/Rachel Weisz. Überzeugende Auflösung des spannenden Plots, ohne allerdings an verwandte Filme, wie "Shutter Island" oder "The Machinist" heranzureichen. In jedem Fall ist "Dream House" weit besser, als sein Ruf und deutlich besser, als die magere ...
    Mehr erfahren
    RocketSwitch
    RocketSwitch

    User folgen 20 Follower Lies die 136 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 7. April 2014
    Ein Grusel-Thriller mit namhafter Besetzung. Insbesondere Daniel Craig versucht, leider erfolglos, gegen das Skript und die Regie anzuspielen. Dream House fängt konventionell an. Der Kniff in der Handlung wird bereits zur Hälfte des Filmes offenbart. Das war für mich schon überraschend, auch wenn man diese Art von "überraschenden" Wendungen bereits häufiger gesehen hat. Doch leider ist der Film in allen anderen Belangen nur ...
    Mehr erfahren
    Valantis P.
    Valantis P.

    User folgen 1 Follower Lies die 4 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 16. Oktober 2012
    Ich weiß nicht wie die Redakteure von Fimstars so ein spannenden und durchhaus gelungenen Thriller so negativ bewerten können , Gänsehaut pur , stimmige Musik , tolle Schauspieler ....TOP!!!!!!
    6 User-Kritiken

    Bilder

    34 Bilder

    Aktuelles

    Zu viel verraten: 13 Trailer, die Filme komplett gespoilert haben!
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 29. Juli 2015
    Trailer sollen unsere Neugier wecken und Erwartungen schüren – nur bitte nicht den ganzen Film verraten. Aber manchmal ist…
    US-Charts: "Real Steel" boxt sich an die Spitze, "The Ides of March" verfehlt den (Wahl-)Sieg
    NEWS - In Produktion
    Montag, 10. Oktober 2011
    Hugh Jackman und sein Box-Roboter übernehmen erwartungsgemäß die Spitzenposition der amerikanischen Kino-Charts. Auch der…
    8 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Universum Film GmbH
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 55 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top