Mein Konto
    R.E.D.
     R.E.D.
    28. Oktober 2010 Im Kino / 1 Std. 51 Min. / Komödie, Action
    Regie: Robert Schwentke
    Drehbuch: Erich Hoeber, Jon Hoeber
    Besetzung: Bruce Willis, Morgan Freeman, Helen Mirren
    Originaltitel: Red
    Im Stream
    Pressekritiken
    3,1 7 Kritiken
    User-Wertung
    3,7 645 Wertungen - 40 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Ihre Tage als Meister-Agenten der CIA sind längst gezählt. Ein Dorn im Auge ihrer ehemaligen Arbeitgeber sind Frank (Bruce Willis), Joe (Morgan Freeman), Marvin (John Malkovich) und Victoria (Helen Mirren) trotzdem – denn sie wissen einfach zu viel. Nur knapp entgeht das Rentner-Quartett einer Attentatsserie. Und damit haben sie die Schnauze endgültig gestrichen voll. Immerhin können sie ihr Handwerk noch! Und so begibt sich das Team auf eine gefährliche Reise quer durch die USA, bis zum Hauptquartier der CIA, in dem die sensibelsten Staatsgeheimnisse gehütet werden und das schwer gesichert ist...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    R.E.D.
    Von Julian Unkel
    „Ich bin zu alt für diesen Scheiß", stöhnte 1987 der damals 40-jährige Danny Glover alias Roger Murthaugh in „Lethal Weapon" und lieferte damit eines der bekanntesten Zitate der Filmgeschichte. Im Jahre 2010 haben Glovers Schauspielkollegen für eine solche Aussage nur noch ein müdes Grinsen übrig. Da reaktiviert der 64-jährige Sylvester Stallone für „The Expendables" in die Jahre gekommene Zeitgenossen wie Dolph Lundgren oder Mickey Rourke und lässt die alten Tage wieder aufleben, jüngst startete Michael Caine mit stolzen 77 Jahren in „Harry Brown" einen blutigen Rachefeldzug – und nun holt in „R.E.D." (die Abkürzung für „retired and extremly dangerous") der 55-jährige Bruce Willis als pensionierter CIA-Agent seine ehemaligen Kollegen John Malkovich (56), Brian Cox (64), Helen Mirren (65) und Morgan Freeman (73) aus dem Ruhestand. Dabei ist es ein wahres Vergnügen, den gestandenen Schau...
    Die ganze Kritik lesen
    R.E.D. Trailer OV 1:50
    R.E.D. Trailer OV
    82384 Wiedergaben
    R.E.D. Trailer DF 1:40
    33273 Wiedergaben
    R.E.D. Trailer (2) OV 2:11
    9299 Wiedergaben
    R.E.D. Trailer (2) DF 1:55
    19608 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Bruce Willis
    Rolle: Frank Moses
    Morgan Freeman
    Rolle: Joe Matheson
    Helen Mirren
    Rolle: Victoria
    Mary-Louise Parker
    Rolle: Sarah
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Uncuter
    Uncuter

    User folgen 5 Follower Lies die 48 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 2. August 2011
    Dieser Film war eine sehr positive Überraschung. Story, Schauspieler, Action und Witz ergänzen sich prächtig! Und wieder einmal ist Bruce Willis in topform! Sehr zu empfehlen!!!
    RobStar
    RobStar

    User folgen 2 Follower Lies die 28 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 1. September 2013
    Schöne Actionszenen und viel Humor, ein Film den man nicht allzu Ernst nehmen sollte. Trotzdem sehenswert und lustig.
    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 269 Follower Lies die 506 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 16. April 2012
    Auch ich finde, dass die Schauspieler diesen Film retten, allen voran dabei John Malkovich als irrer Sidekick. Bruce Willis hingegen wirkte ein wenig gelangweilt, eben schon durchaus etwas übermüdet mal wieder den Actionhelden geben zu müssen. Standardleistung, gewiss nichts Außergewöhnliches. Schwach ist der Film in seinem letztlichen Finale. Das geht irgendwie zu schnell vonstatten. Auch die Figur von Morgan Freeman wirkt ein bisschen ...
    Mehr erfahren
    Lorenz Rütter
    Lorenz Rütter

    User folgen 110 Follower Lies die 341 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 26. Mai 2016
    Eine Gruppe von alten und rüstigen Ex Agenten, werden von einem Killerkommando aufgesucht, um sie zu töten. Doch da haben sich die Profis anders vorgestellt. Auch wenn die pensionierten Agenten nichts, mehr zu tun haben, sind sie aber immer tödlich! Die Geschichte hat einen gelungenen Ansatz: Rüstige alte Haudegen, die sich mit jungen und modernen Killer, anlegen müssen. Für Bruce Willis ist das ein leichtes Spiel: Denn er hat genug ...
    Mehr erfahren
    40 User-Kritiken

    Bilder

    38 Bilder

    Aktuelles

    Alle Graphic-Novel-Verfilmungen gerankt – von der schlechtesten bis zur besten!
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 17. September 2015
    Wir präsentieren euch die ultimative Rangliste der Graphic-Novel-Verfilmungen – auch wenn ihr natürlich alle wieder anderer...
    Rangliste: Alle 39 DC-Filme gerankt - vom schlechtesten bis zum besten!
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 6. August 2015
    Wir präsentieren euch die ultimative DC-Rangliste - auch wenn ihr natürlich alle wieder anderer Meinung sein werdet! (TV-Filme...
    19 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Concorde Filmverleih GmbH
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 58 000 000 $
    Sprachen Englisch, Russisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top