Mein Konto
    Cherrybomb
     Cherrybomb
    20. August 2010 auf DVD | 1 Std. 26 Min. | Drama
    Regie: Lisa Barros D'Sa, Glenn Leyburn
    |
    Drehbuch: Daragh Carville
    Besetzung: Rupert Grint, Kimberley Nixon, Robert Sheehan
    User-Wertung
    3,2 3 Wertungen, 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Malachy (Rupert Grint) und Luke (Robert Sheehan) sind beste Freunde, obwohl sie aus ganz unterschiedlichen Verhältnissen stammen. Beide leben in Belfast, aber auf verschiedenen Seiten der Gleise – oder vielmehr Klassenschranken. Malachy ist ein Muster­schüler aus einer intakten Familie und jobbt im örtlichen Leisure­plex; Luke lebt mit einem alkoholkranken Vater zusammen und vertickt Dro­gen für seinen Bruder Chris (Paul Kennedy).

    Die beiden Freunde verbringen einen Sommer zusammen. Der ist solange super, bis Michelle aufkreuzt (Kimberley Nixon), die Tochter von Malachys Arbeitgeber. Michelle hat in London gelebt. Die Jungs sind auf der Stelle hin und weg von ihr. Michelles Vater Crilly kümmert sich wenig um seine Tochter, sondern interessiert sich mehr für deren beste Freundin Donna (Niamh Quinn), mit der er eine nicht besonders geheime Affäre hat. Also fühlt sich Michelle vernachlässigt. Dass die Jungs auf sie fliegen, kommt ihr gerade recht. Und weil sie mit beiden gleichermaßen flirtet, werden aus den Freunden ganz schnell Rivalen...

    Trailer

    Cherrybomb Trailer DF 1:39
    Cherrybomb Trailer DF
    646 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Rupert Grint
    Rolle: Malachy
    Kimberley Nixon
    Rolle: Michelle
    Robert Sheehan
    Rolle: Luke
    James Nesbitt
    Rolle: Crilly

    User-Kritik

    Lamya
    Lamya

    1.217 Follower 801 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 4. Juli 2012
    Ich fand den Film ziemlich gut. Da ich den Film mehr oder weniger durch Zufall gesehen habe und keinerlei Erwartungen hatte, war ich sehr überrascht, einen doch zu guten Film gesehen zu haben. Aus der Story hätte man zwar sicher noch viel mehr rausholen können, aber das ging auf jedenfall klar. Kann man sich also auf jedenfall mal ansehen!

    7/10

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Großbritannien
    Verleiher capelight pictures
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 1 500 000 USD
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2009, Die besten Filme Drama, Beste Filme im Bereich Drama auf 2009.

    Back to Top