Mein Konto
    Ghost Rider 2: Spirit of Vengeance
     Ghost Rider 2: Spirit of Vengeance
    23. Februar 2012 Im Kino | 1 Std. 45 Min. | Action, Fantasy, Thriller
    Regie: Mark Neveldine, Brian Taylor
    |
    Drehbuch: Scott M. Gimple, Seth Hoffman
    Besetzung: Nicolas Cage, Ciarán Hinds, Violante Placido
    Originaltitel: Ghost Rider: Spirit of Vengeance
    Pressekritiken
    1,8 6 Kritiken
    User-Wertung
    2,1 262 Wertungen, 20 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Einige Jahre sind vergangen seit der ehemalige Stuntman Johnny Blaze (Nicolas Cage) den Pakt mit dem Teufel (Ciarán Hinds) geschlossen hat und als Ghost Rider auf dem Motorrad durch die Nacht jagte. Er lebt mittlerweile in selbstauferlegter Isolation in Ost-Europa, seine übernatürlichen und unkontrollierbaren Fähigkeiten sind ihm längst zum Fluch geworden. Doch dann bittet ihn ein Klosterorden um Hilfe. Der zehnjährige Danny (Fergus Riordan) wird von finsteren Mächten verfolgt, denn er soll dem Teufel zu einem menschlichen Körper verhelfen. Um ihn und die gesamte Welt zu beschützen, muss Blaze erneut seine Verwandlung in den Ghost Rider zulassen und gemeinsam mit Dannys schöner Mutter Nadya (Violante Placido) sowie dem schlagkräftigen und trinkfreudigen Mönch Moreau (Idris Elba) dem Bösen entgegentreten.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Ghost Rider 2: Spirit of Vengeance
    Von Christoph Petersen
    Der Ghost Rider ist kein typischer Marvel-Protagonist wie Iron Man oder Thor - statt als strahlender Retter in der Not entpuppt er sich als waschechter Antiheld, der von der unstillbaren Sucht getrieben wird, schuldige Seelen in die Hölle zu verbannen. Trotzdem geriet der erste „Ghost Rider"-Film von 2007 zum hochglanzpolierten Comic-Blockbuster, dessen Tonfall sich kaum von dem vorangegangener Marvel-Hits wie „Spider-Man" oder „The Fantastic Four" unterschied. Okay, der Ghost Rider trug eine nietengespickte Lederjacke, aber davon abgesehen war er doch nur ein Held wie jeder andere. Diese glattgebügelte Interpretation stieß nicht nur bei den Lesern der Comics, sondern auch beim bekennenden „Ghost Rider"-Fan Nicolas Cage auf Widerstand. Deshalb kämpfte dieser in den vergangenen Jahren auch immer wieder für eine zweite Chance als Darsteller des Anti-Helden - die er nun zu nutzen versteht:
    Ghost Rider 2: Spirit of Vengeance Trailer DF 2:01
    Ghost Rider 2: Spirit of Vengeance Trailer DF
    120.131 Wiedergaben

    Making-Of und Ausschnitte

    Interviews 1 - Deutsch 4:52
    Interviews 1 - Deutsch
    9.916 Wiedergaben
    Zeitreise: So krass hat Nicolas Cage in 40 Jahren overactet! (FILMSTARTS-Original) 8:25
    Zeitreise: So krass hat Nicolas Cage in 40 Jahren overactet! (FILMSTARTS-Original)
    2.447 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Neu auf Amazon Prime Video: Ein mit Action vollgepackter Marvel-Blockbuster, der viel besser ist als sein miserabler Ruf!
    News - DVD & Blu-ray
    „Ghost Rider 2“ wurde noch schlechter bewertet als der Vorgänger – für mich eine der größten Ungerechtigkeiten im Marvel-Universum…
    Samstag, 8. Juli 2023
    Neu auf Prime Video im Juli 2023: Geballte Stallone-Action & eine Fantasy-Fortsetzung, auf die wir 4 (!) Jahre warten mussten
    News - DVD & Blu-ray
    So prallgefüllt war ein Streaming-Monat im Amazon-Prime-Video-Abo wohl schon lange nicht mehr. Neben der langersehnten zweiten…
    Mittwoch, 28. Juni 2023
    "Doctor Strange 2" führt wohl einen bekannten Marvel-Helden komplett neu ein
    News - In Produktion
    „Doctor Strange In The Multiverse Of Madness“ heißt das Sequel zu „Doctor Strange“ und der Titel macht schon deutlich: Es…
    Donnerstag, 13. Mai 2021
    25 Fortsetzungen, die besser sind als das Original
    News - Bestenlisten
    Eine alte Hollywood-Weisheit besagt: Fortsetzungen sind nie besser als das Original. Stimmt nicht ganz - einige Ausnahmen…
    Donnerstag, 7. April 2016

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Nicolas Cage
    Rolle: Johnny Blaze / Ghost Rider
    Ciarán Hinds
    Rolle: Roarke
    Violante Placido
    Rolle: Nadya
    Johnny Whitworth
    Rolle: Carrigan

    User-Kritiken

    Fabian M.
    Fabian M.

    6 Follower 90 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 18. Juni 2021
    Ghost Rider ist auch ein Guter Film bitte macht noch mehr Neue Filme von Ghost Rider Guter Film Yeah noch mehr Filme drehen bitte von Ghost Rider
    schonwer
    schonwer

    1.185 Follower 728 Kritiken User folgen

    2,5
    Veröffentlicht am 8. April 2017
    Ehrlichgesagt wurde ich positiv überrascht. Denn "Ghost Rider: Spirit of Vengeance" ist so schlecht, dass es wieder Spaß macht. Man kann von einem 'guten schlecht' reden. Die Story an sich ist kompletter Schwachsinn und ist hier und dort unlogisch - das ist aber egal, da man dies auch nicht erwartet. Die Dialoge sind ziemlich schlecht und die Darsteller sind auch nicht wirklich gut - stört aber nicht. Es macht einfach Spaß und wenn Nicolas ...
    Mehr erfahren
    Hopstock Marcus
    Hopstock Marcus

    13 Follower 67 Kritiken User folgen

    3,0
    Veröffentlicht am 26. Februar 2012
    Der neue Ghost Rider ist ein durchaus guter Action Trash. Nicht mehr und nicht weniger. Man sollte also nicht zu viel erwarten. Die Effekte sind sehr gut gelungen. Allerdings ist 3d hier völlig überflüssig. Für einen unterhaltsamen Abend auf jeden Fall ok. Action wird reichlich geboten.
    fighty
    fighty

    23 Follower 108 Kritiken User folgen

    1,0
    Veröffentlicht am 31. Mai 2012
    "Ich fühle den Engel in mir!" Und ich fühle mich um meine Zeit betrogen. Ich weiss nicht welcher Film schlechter war: Teil 1 oder Teil 2? Wer haubitzenvoll unter Waffengewalt gezwungen wird diesen Film zu schauen, dem wünsche ich gutes Durchhaltevermögen. Und solltet ihr den Film illegal runtergeladen haben, dann sagt euch der "Rider" gleich zu Anfang des Streifens, dass er nach euch Ausschau hält. Also besser gleich wieder löschen. Ist ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Wissenswertes

    Nicolas Cage ließ sich von Cobra inspirieren

    Für die Darstellung des höllischen "Ghost Rider" hat sich Nicolas Cage von einer Cobra inspirieren lassen. Die rhythmischen Bewegungen des Tieres haben den Schauspieler fasziniert.

    Weitere Details

    Produktionsländer Vereinigte Arabische Emirate, USA
    Verleiher Universum Film GmbH
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget 75 000 000 USD
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß/Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2012, Die besten Filme Action, Beste Filme im Bereich Action auf 2012.

    Back to Top