Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Tannöd
     Tannöd
    19. November 2009 / Drama, Thriller
    Regie: Bettina Oberli
    Drehbuch: Petra Lüschow, Bettina Oberli
    Besetzung: Julia Jentsch, Volker Bruch, Brigitte Hobmeier
    Im Stream
    User-Wertung
    3,0 19 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Abgelegen im blauschwarzen Tannenwald liegt er, der Mordhof. Hier wurde die gesamte Familie Danner brutal mit der Spitzhacke erschlagen, auch die Kinder und die neue Magd. Niemand im Dorf hat von der grausamen Tat etwas mitbekommen. Wundern tut es aber keinen, war doch der alte Danner (Vitus Zeplichal) ein alter Tyrann und Geizhals, der es sich mit jedem in der Umgebung verscherzt hatte. Seine frömmelnde Frau (Lisa Kreuzer) sprach mit niemandem, und die Kinder seiner Tochter Barbara (Brigitte Hobmeier) sollen auch von ihm gewesen sein. Kathrin (Julia Jentsch) ist gerade erst im Dorf angekommen - und beginnt, Fragen zu stellen...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Tannöd
    Tannöd (DVD)
    Neu ab 6.79 €
    Tannöd
    Tannöd (Blu-ray)
    Neu ab 7.29 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Tannöd
    Von Sascha Westphal
    Kaum ein Fall in der deutschen Kriminalgeschichte hat derart viel Spekulationen ausgelöst wie der sechsfache Mord, der in der Nacht vom 31. März auf den 1. April 1922 auf dem abgelegenen Hof Hinterkaifeck in Oberbayern geschehen ist. Eine ganze Familie samt Kindern und Magd wurde in dieser nasskalten Nacht von einem oder mehreren Tätern auf brutale Weise mit einer Art Spitzhacke erschlagen. Die genauen Umstände der Morde wurden nie aufgeklärt und sorgen damit auch heute noch, beinahe 90 Jahre später, für ein nicht abreißendes Interesse an dem Fall. Nach Esther Gronenborns Mystery-Thriller Hinter Kaifeck, einer sehr freien, von bayerischen Volkssagen geprägten Annäherung an die Ereignisse, kommt nun - gut acht Monate später - mit dem Krimi-Drama „Tannöd“ gleich ein zweiter, in die 50er Jahre verlegter Film über die Ereignisse auf dem Mordhof in die Kinos. Bettina Oberlis Adaption des glei...
    Die ganze Kritik lesen
    Tannöd Trailer DF 1:40
    Tannöd Trailer DF
    1519 Wiedergaben
    Tannöd Trailer (2) DF 1:43
    565 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Tannöd Videoclip DF 0:24
    Tannöd Videoclip DF
    42 Wiedergaben
    Tannöd Videoclip (2) DF 0:44
    Tannöd Videoclip (2) DF
    48 Wiedergaben
    Tannöd Videoclip (3) DF 1:00
    Tannöd Videoclip (3) DF
    42 Wiedergaben
    Alle 11 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Julia Jentsch
    Rolle: Kathrin
    Volker Bruch
    Rolle: Johann
    Brigitte Hobmeier
    Rolle: Barbara Danner
    Vitus Zeplichal
    Rolle: Bauer Danner
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Flodder
    Flodder

    User folgen 14 Follower Lies die 158 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 19. Juni 2015
    Geheimnistuerisch auf wenig gute, wenn nicht sogar nervend verkünstelte Art.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 4432 Follower Lies die 4 457 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 13. September 2017
    ?Ich glaube ich bin da ungewollt ein wenig voreingenommen: sobald ein deutscher FIlm in Bayern spielt und a Leute mit Hardcore-Dialekt anfangen zu brabbeln ist für mich die Kinomagie dahin, da fühl ich mich auf der Stelle in einen Fernsehfilm versetzt und erwarte nochd as Bayern 3 Symbol. Aus dieser Grundeinstellung tu ich dem FIlm zwar unrecht, aber ist halt leider so - wobei mich der restliche Film eh kaum vom Hocker gerissen hat. Immerhin ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    sehr gruselig, eine beklemmende Gänsehaut-Atmosphäre zieht sich durch den ganzen Film .... düstere Atmosphäre und grünliche Farben, sehr stark gefilmt ! Und sehr starke Darstellerleistungen, vor alle Julia Jentsch überzeugt total! Empfehlenswert, wer Gänsehaut liebt !
    Christoph W.
    Christoph W.

    User folgen Lies die 3 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 26. November 2014
    Nein, "Tannöd" ist kein schöner Film, er ist ein sehr guter Film! Die Schweizerin Bettina Oberli ("Die Herbstzeitlosen") adaptierte den gleichnamigen Roman von Andrea Maria Schenkel und machte daraus einen düsteren und bedrückenden Anti-Heimatfilm. Dabei geht es der Regisseurin weniger um den spektakulären Mordfall, der sich im übrigen 1922 im oberbayerischen Einödhof Hinterkaifeck wirklich abspielte. Stattdessen inszenierte Oberli eine ...
    Mehr erfahren
    4 User-Kritiken

    Bilder

    33 Bilder

    Aktuelles

    Bestseller-Verfilmungen
    NEWS - Bestenlisten
    Sonntag, 4. Oktober 2009

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Constantin Film Verleih
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 3,8 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital EX
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top