Mein Konto
    HappyThankYouMorePlease
     HappyThankYouMorePlease
    20. Oktober 2011 auf DVD | 1 Std. 40 Min. | Tragikomödie
    Regie: Josh Radnor
    |
    Drehbuch: Josh Radnor
    Besetzung: Malin Åkerman, Kate Mara, Zoe Kazan
    Originaltitel: Happythankyoumoreplease
    Pressekritiken
    2,1 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 17 Wertungen, 4 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Kinodebüt von "How I Met Your Mother"-Star Josh Radnor, der das Drehbuch geschrieben, Regie geführt hat und die Hauptrolle spielt: Im Mittelpunkt von „HappyThankYouMorePlease“ stehen mehrere New Yorker, die an der Schwelle zum Richtig-Erwachsen und Sesshaft werden stehen, aber noch nicht bereit dafür sind.

    Radnor spielt Sam, einen (erfolglosen) Buchautor und Frauenschwarm, der von seiner ersten großen Veröffentlichung träumt. Seine beste Freundin Annie (Akerman) leidet unter einer selten Krankheit, die dafür sorgt, dass an ihrem ganzen Körper kein einziges Haar wächst. Sams Leben verändert sich, als er plötzlich einen kleinen Jungen (Michael Algieri) an der Backe hat. Darüber ist vor allem seine aktuelle Freundin (Mara) nicht ganz glücklich.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Happythankyoumoreplease (DVD)
    Happythankyoumoreplease (DVD) (DVD)
    Neu ab 1,00 €
    Kaufen

    Trailer

    HappyThankYouMorePlease Trailer OV 2:16
    HappyThankYouMorePlease Trailer OV
    3.515 Wiedergaben
    HappyThankYouMorePlease Trailer DF 2:24
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Kostenlose Filme auf YouTube: 50 Perlen ganz legal im Internet
    News - DVD & Blu-ray
    Samstag, 21. April 2018
    Was macht eigentlich... "How I Met Your Mother"-Star Josh Radnor?
    News - Serien-Stars
    In dieser Specialreihe begeben wir uns auf Spurensuche und finden für euch heraus, was aus früheren Schauspielstars wurde,…
    Freitag, 24. Februar 2017

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Malin Åkerman
    Rolle: Annie
    Kate Mara
    Rolle: Mississippi
    Zoe Kazan
    Rolle: Mary Catherine
    Tony Hale
    Rolle: Sam #2

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 2. Dezember 2016
    Schräge Indie-Komödie mit angenehm abgedrifteten Charakteren, die sich nur mehr auf die beiden Protagonisten hätte konzentrieren sollen.
    HappyL
    HappyL

    7 Follower 42 Kritiken User folgen

    2,5
    Veröffentlicht am 16. März 2014
    "lau"- also zwei Sterne würde auf den Film gut passen- er kriegt einen halben Bonusstern weil einige gute Szenen dabei sind. Leider konnte mich der Film selten wirklich überzeugen und mitreißen, dabei mag ich das Genre sehr gerne. Viele Handlungen im Film sind nicht so recht nachvollziehbar wodurch die ganze Story leidet..manche Dialoge sind immerhin ganz gut- erinnern aber leider immer wieder an HIMYM, wo immerhin Barney ab und zu mal für ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    10.235 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 31. August 2017
    Was tun wenn du der Star einer sehr erfolgreichen Sitcom bist, im Spielfilm Sektor aber keinen Fuß bekommst? Ganz einfach, du drehst selber einen Film mit dir selbst in der Hauptrolle. Das tat vor einiger Zeit schon „Scrubs“ Star Zach Braff, nun versucht „Ted Mosby“ Darsteller Josh Radnor aus „How I met your mother“ genau das Gleiche. Dabei gelingt es ihm einen zugänglichen Film zu stricken der aber doch etwas aus der Norm fällt: ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 19. Februar 2013
    Wenn man Schauspieler durch eine Serie kennenlernt ist es schwer diesen später einen anderen Charakter zuzuordnen, vor allem wenn diese Serie weltbekannt und erfolgreich ist. Genauso hält es sich mit Josh Radnor, der seine erste Rolle, als "Ted Mosby" in der Serie "How I Met Your Mother", erhielt. Dieses Bild muss man jedoch versuchen zu neutralisieren, wenn man den Film "Happythankyoumoreplease" sieht, denn seine Figur ist keineswegs wie der ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher dtp entertainment AG
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2010, Die besten Filme Tragikomödie, Beste Filme im Bereich Tragikomödie auf 2010.

    Back to Top