Mein Konto
    Prisoners
     Prisoners
    10. Oktober 2013 Im Kino / 2 Std. 33 Min. / Thriller
    Regie: Denis Villeneuve
    Drehbuch: Aaron Guzikowski
    Besetzung: Hugh Jackman, Jake Gyllenhaal, Viola Davis
    Im Stream
    Pressekritiken
    4,1 11 Kritiken
    User-Wertung
    4,4 1033 Wertungen - 49 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben

    Keller Dover (Hugh Jackman) ist ein bibeltreuer Kriegsveteran. Der harte Kerl steht mit beiden Beinen fest im Leben. Dovers Welt gerät jedoch aus den Fugen, als seine sechsjährige Tochter Anna (Erin Gerasimovich) und deren Freundin Joy an Thanksgiving entführt werden. Es beginnt eine fieberhafte Suche, die von dem jungen und ambitionierten Polizisten Loki (Jake Gyllenhaal) angeführt wird, dessen primäres Ziel es jedoch ist, nach erfolgreichem Abschluss der Ermittlungen endlich der Kleinstadt zu entfliehen und in eine Großstadt versetzt zu werden. Doch alle Spuren im Entführungsfall verlaufen im Nichts. Auch den einzigen Verdächtigen, den geistig zurückgebliebenen Alex Jones (Paul Dano), muss Loki aus Mangel an Beweisen wieder laufen lassen. Familienvater Dover fasst daraufhin einen folgenschweren Entschluss: Er will die Wahrheit auf eigene Faust herausfinden und begibt sich auf einen verhängnisvollen und gnadenlosen Weg der Selbstjustiz, um die beiden kleinen Mädchen vielleicht doch noch zu finden.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Prisoners
    Von Björn Becher
    Nach dem herausragenden Amoklaufdrama „Polytechnique“ und dem nicht minder sehenswerten, oscarnominierten Familiendrama „Die Frau, die singt“ ist Hollywood auf den kanadischen Filmemacher Denis Villeneuve aufmerksam geworden. Bei seinem US-Debüt nutzte der Regisseur nun die Möglichkeiten der Traumfabrik und realisierte mit einer beeindruckenden Starbesetzung vor der Kamera und einigen der besten Spezialisten dahinter den Entführungsthriller „Prisoners“. Gleichzeitig lässt er sich aber keineswegs von Hollywood vereinnahmen und bleibt seiner etablierten anspruchsvollen Erzählweise absolut treu. Villeneuve wirft in den durchaus gelegentlich sperrigen 153 Minuten seines Films schwierige moralische Fragen vor allem zum Thema Selbstjustiz auf, deren Beantwortung er indes jedem einzelnen Zuschauer überlässt. Damit ist „Prisoners“ eine herausfordernde, vor allem aber zu jeder Sekunde ungemein sp...
    Die ganze Kritik lesen
    Prisoners Trailer DF 1:35
    Prisoners Trailer DF
    54435 Wiedergaben
    Prisoners Trailer (2) DF 2:29
    4457 Wiedergaben
    Prisoners Trailer OV 2:30
    8581 Wiedergaben
    Prisoners Trailer (2) OV 2:31
    3144 Wiedergaben
    Prisoners Trailer (3) DF 1:00
    9906 Wiedergaben
    Prisoners Trailer (3) OV 1:53
    1641 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Prisoners Videoclip OV 1:03
    Prisoners Videoclip OV
    359 Wiedergaben
    Hugh Jackman / Denis Villeneuve 6:07
    Hugh Jackman / Denis Villeneuve
    360 Wiedergaben
    Fünf Sterne N°83 - 00 Schneider 2 / Spieltrieb / Prisoners 7:16
    Fünf Sterne N°83 - 00 Schneider 2 / Spieltrieb / Prisoners
    974 Wiedergaben
    Alle 4 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Hugh Jackman
    Rolle: Keller Dover
    Jake Gyllenhaal
    Rolle: Inspector Loki
    Viola Davis
    Rolle: Nancy Birch
    Maria Bello
    Rolle: Grace Dover
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 12. Oktober 2013
    Ein düsterer Thriller, der mit religiösem Wahn und der amerikanischen Vision von einer gerechteren Welt durch Selbstjustiz abrechnet, schafft es auf Platz 1 der US-Charts. Das lässt schon fast auf einen Wertewandel oder zumindest ein wenig unvermutete Selbstreflektion der Stars & Stripes-Cowboys hoffen. Hat man am Ende doch etwas aus Guantanamo und dem War on Terror gelernt? Prisoners ist dennoch kein politischer Film. Der frankokanadische ...
    Mehr erfahren
    mercedesjan
    mercedesjan

    User folgen 22 Follower Lies die 80 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 22. Oktober 2013
    „Prisoners“, der erste Hollywood-Film des kanadischen Regisseurs Denis Villeneuve, kam bei Kritikern und Publikum gleichermaßen gut weg. Dabei waren es nicht nur die grandiosen Kritiken die die Erwartungen auf den Entführungsthriller schürten, sondern auch der düstere und überragende Trailer der auf großes Kino hoffen ließ. Dazu eine klasse Besetzung mit Hugh Jackman und Jake Gyllenhaal, Kameramann-Legende Rogert Deakins und ein ...
    Mehr erfahren
    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 270 Follower Lies die 506 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 11. Oktober 2013
    Vertraue keinem Trailer: Nachdem "Prisoners" auf zuerst den Eindruck eines schlichten "Familienvater macht einen Alleingang und wird von einem Bullen genervt"-Thrillers machte, habe ich mir auf Anraten der Kritiken das Ganze angesehen und bin wirklich begeistert. Wir haben es hier mit einem düsteren Krimidrama zu tun, welches einem oft den Boden unter den Füßen wegzieht - im moralischen Sinne, nicht unbedingt storymäßig. Denn obwohl es den ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 21. Februar 2014
    Handwerklich gibt es bei Prisoners wirklich nichts zu meckern, besonders die Kamera zeichnet atmosphärische Bilder. Leider zerbricht "Prisoners" gemessen an den hohen Erwartungen an allem anderen, besonders seiner kruden Dramaturgie. Es folgen Spoiler. Hugh Jackman und Jake Gyllenhaal machen ihre Sache durchaus solide, wenngleich beide Charaktere keinerlei besondere Entwicklung durchmachen. Gyllenhaals Detective darf mit seinen Tatoos protzen ...
    Mehr erfahren
    49 User-Kritiken

    Bilder

    39 Bilder

    Wissenswertes

    So hätte es auch aussehen können: Mark Wahlberg + Christian Bale unter der Regie von Bryan Singer

    Das Drehbuch von „Prisoners“ wird bereits seit 2009 heiß gehandelt und es gab mehrere Pläne für eine Verfilmung. Zu einem Zeitpunkt war Bryan Singer als Regisseur an Bord. Mark Wahlberg und Christian Bale sollten damals die Hauptrollen spielen.

    Hugh Jackman war bereits Anfang beteiligt, damals mit Antoine Fuqua als Regisseur

    Hugh Jackman war bereits 2009 an Bord für den Film. Damals sollte noch „Training Day“-Regisseur Antoine Fuqua die Regie übernehmen. Doch es kam nicht dazu und nach mehreren Verzögerungen stieg Jackman aus. Jahre später kam er wieder an Bord.

    Leonardo DiCaprio wollte Hauptrolle übernehmen

    Leonardo DiCaprio wollte eine der Hauptrollen übernehmen und war für längere Zeit in das Projekt involviert. Zahlreiche Verzögerungen zwangen ihn aber schließlich auszusteigen.

    Aktuelles

    Neu auf Amazon Prime Video: Ein intensives Thriller-Meisterwerk – spannend von Anfang bis zum überraschenden Ende
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Samstag, 20. März 2021
    Amazon nimmt am 20. März 2021 mit Denis Villeneuves Psycho-Thriller „Prisoners“ einen der spannendsten Filme der letzten...
    Neu auf Amazon im März: "Der Prinz aus Zamunda 2", die blutige Superhelden-Serie des "Walking Dead"-Schöpfers & mehr
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 25. Februar 2021
    Amazon Prime Video hat das Programm für März 2021 verkündet. Als Film-Highlight sticht „Der Prinz aus Zamunda 2“ heraus,...
    35 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Tobis Film
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 3 Trivias
    Budget 46 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top