Mein Konto
    Swingers
     Swingers
    24. Juli 1997 Im Kino / 1 Std. 36 Min. / Tragikomödie
    Regie: Doug Liman
    Drehbuch: Jon Favreau
    Besetzung: Jon Favreau, Vince Vaughn, Ron Livingston
    User-Wertung
    3,3 5 Wertungen - 3 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Mike Peters' (Jon Favreau) sechs-jährige Beziehung mit seiner Freundin ist in die Brüche gegangen, als er von New York nach Los Angeles gegangen ist, um dort als Schauspieler berühmt zu werden. Doch so recht will seine Karriere nicht in Schwung kommen, was ihn zunehmend belastet. Mikes Freund Trent (Vince Vaughn), ebenfalls Schauspieler, will dabei nicht mehr länger zusehen und greift ihm unter die Arme. Er nimmt ihn mit auf einen Trip nach Las Vegas, der aber auch ordentlich in die Hose geht. Zurück in L.A. treffen sich die beiden mit ihren anderen Schauspiel-Kollegen Charles (Alex Désert) und Sue (Patrick van Horn), um weitere Pläne zu schmieden, wie sie Mike aus seinem Dilemma helfen können. Zusammen beschließen sie, nun so richtig die Sau raus lassen, doch Mike kann gedanklich einfach nicht von seiner Ex los lassen.

    Trailer

    Swingers Trailer OV 2:18
    Swingers Trailer OV
    388 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jon Favreau
    Rolle: Mike
    Vince Vaughn
    Rolle: Trent
    Ron Livingston
    Rolle: Rob
    Heather Graham
    Rolle: Lorraine
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Martin D.
    Martin D.

    User folgen 4 Follower Lies die 62 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 4. August 2014
    Es ist unheimlich cool, die Nacht durchzusaufen und dann mit dem Auto herumzudüsen. Ziemlich seichte Komödie mit ein paar gelungenen Gags, mehr leider nicht.
    Frriday
    Frriday

    User folgen 3 Follower Lies die 30 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 19. März 2021
    Swingers ist ein Film aus dem Jahr 1996 über das Leben von alleinstehenden, arbeitslosen Schauspielern, die während des Swing-Revivals der 1990er Jahre auf der "Eastside" von Hollywood, Kalifornien, leben. Der Film wurde von Jon Favreau geschrieben und von Doug Liman inszeniert. Der damals völlig unbekannte Favreau spielte die Hauptrolle neben dem ebenfalls unbekannten Vince Vaughn sowie der reizenden Heather Graham und Ron Livingston. ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 11. April 2018
    Amüsante, wenngleich arg pubertäre Buddy-Komödie, der es dennoch gelingt, die Figuren auf die Schippe zu nehmen, ohne diese dabei der Lächerlichkeit preiszugeben.
    3 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Die 101 lustigsten Drehbücher aller Zeiten!
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 13. November 2015
    Die Autoren selbst sollten es ja am besten wissen: Die amerikanische Gewerkschaft der Drehbuchautoren (Writers Guild West)...
    Eindeutig zweideutig: 100 Filmtitel, hinter denen man auch Pornos vermuten könnte
    NEWS - Fotos
    Dienstag, 18. August 2015
    „Get Hard“, „Free Willy“, „Rubbeldiekatz“: Wir präsentieren euch 100 gar nicht so anzügliche Filme, deren Titel man ohne...
    4 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1996
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget $ 200.000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top