Mein FILMSTARTS
    Eine ganz heiße Nummer
     Eine ganz heiße Nummer
    27. Oktober 2011 Im Kino / 1 Std. 36 Min. / Komödie
    Regie: Markus Goller
    Drehbuch: Andrea Sixt
    Besetzung: Gisela Schneeberger, Bettina Mittendorfer, Rosalie Thomass
    Originaltitel: Eine ganz heisse Nummer
    Im Stream
    User-Wertung
    3,3 58 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Als der einzige Lebensmittelladen eines kleinen Dörfchens mitten in der bayerischen Provinz dicht macht, weil die Bewohner lieber bei ALDI im Nachbarort einkaufen gehen, stehen die drei Angestellten Maria (Bettina Mittendorfer), Waltraud (Gisela Schneeberger) und Lena (Rosalie Thomass) ohne Einkommen da. Von Hostien zumindest können sie sich nicht ernähren, also beschließen sie – der Prüderie ihrer erzkatholischen Gemeinde zum Trotz – eine Telefonsex-Hotline zu eröffnen und sich gleichermaßen sittliche und wirtschaftliche Unabhängigkeit zu erkämpfen. "Das Allerbeste aus unserer Heimat": "Maja", "Sarah" und "Lolita" verteilen Handzettel für ihre ganz heiße Nummer. Nachdem sie den Dreh raus haben, müssen sie nur noch auf die Bürgermeistergattin (Monika Gruber) Acht geben, die das Trio beschattet und einen Skandal lostritt...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Eine ganz heisse Nummer
    Eine ganz heisse Nummer (DVD)
    Neu ab 4.39 €
    Eine ganz heisse Nummer
    Eine ganz heisse Nummer (Blu-ray)
    Neu ab 10.98 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Eine ganz heiße Nummer
    Von Asokan Nirmalarajah
    Für den gebürtigen Münchener Markus Goller ist die beschwingt-charmante Dorfkomödie „Eine ganze heiße Nummer" im doppelten Sinne ein Heimspiel. Zum einen führt ihn das pfiffige, mit alpenländischem Dialekt und Lokalkolorit durchsetzte Drehbuch der populären Frauenbuchautorin Andrea Sixt zurück nach Bayern. Und zum anderen kann er sich bei der Geschichte der generationsübergreifenden Freundschaft zwischen drei Frauen, die aus einer wirtschaftlichen Notlage heraus ihren sexuellen Horizont erweitern müssen, erneut in dem Genre beweisen, für das er zuletzt mit „Friendship!" besonderes Talent gezeigt hat. Wie der Überraschungserfolg über zwei Ost-Jungs, die nach dem Mauerfall nach Amerika fahren und im Land der unbegrenzten Möglichkeiten auf geografische und sexuelle Entdeckungsreise gehen, überzeugt auch „Eine ganze heiße Nummer" als amüsantes und rührendes Lustspiel mit viel Charme und Espr...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Eine ganz heiße Nummer Trailer DF 1:41
    Eine ganz heiße Nummer Trailer DF
    1580 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Interviews 1 - Deutsch 5:45
    Interviews 1 - Deutsch
    33798 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Gisela Schneeberger
    Rolle: Waltraud Wackernagel
    Bettina Mittendorfer
    Rolle: Maria Brandner
    Rosalie Thomass
    Rolle: Lena
    Monika Gruber
    Rolle: Gerti Oberbauer
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kabelbaum
    Kabelbaum

    User folgen 2 Follower Lies die 39 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 3. Juli 2013
    Hervorragende Darsteller, schlüssige Handlung, brilliante Kameraführung, schöne Bilder eines schönen Landes und viele kleine nette Pointen. Es bleiben angenehmer weise einige Dinge offen, habe mich bestens unterhalten. Für Freunde leichten bayerischen Lokalkolorits sehr zu empfehlen.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 4704 Follower Lies die 4 473 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 19. August 2017
    Ein Filmthema das es (gerade in den letzten Jahren) so oft gegeben hat das es geradezu ausgelutscht und verzichtbar ist: irgendwelche kreuzbraven Leute geraten in Geldnot und beginnen sich ein Zubrot mit irgendeiner Art von Sexgeschäft zu verdienen – dabei entdecken sie völlig neue Seiten an sich und ziehen natürlich ebenso einen totalen Sturm der Entrüstung auf sich. Nichts anderes passiert hier in der bayrischen Variante bei der ich ...
    Mehr erfahren
    Fabomane
    Fabomane

    User folgen Lies die 8 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 5. November 2011
    sehr lustiger Film für jung und alt war begeistert auch wenn nur ältere Leute drin waren .
    3 User-Kritiken

    Bilder

    15 Bilder

    Aktuelles

    Die erfolgreichsten TV-Komiker im Kino
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 17. August 2017
    Zum Kinostart von „Bullyparade - Der Film“ werfen wir einen Blick auf die deutschsprachigen Komiker-Kollegen von Michael...
    Die erfolgreichsten Filme 2011
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 4. Januar 2012
    In diesem Special präsentieren wir euch jeweils die 30 Kinostarts, die 2011 in den Deutschland am meisten Zuschauer in die...
    11 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Universum Film GmbH
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top