Mein Konto
    Thursday - Ein mörderischer Tag
     Thursday - Ein mörderischer Tag
    Unbekannter Starttermin / 1 Std. 30 Min. / Krimi, Action, Thriller
    Regie: Skip Woods
    Drehbuch: Skip Woods
    Besetzung: Thomas Jane, Aaron Eckhart, Michael Jeter
    Originaltitel: Thursday
    User-Wertung
    3,6 19 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Casey Wells (Thomas Jane) hat sein früheres Leben als Drogendealer hinter sich gelassen. Mittlerweile hat er geheiratet und sich eine neue Existenz als Architekt aufbauen können. Doch an einem gewöhnlichen Donnerstag holt ihn seine Vergangenheit ein. Zunächst wird er von seinem ehemaligen Komplizen Nick (Aaron Eckhart) besucht, der sich dessen Auto leihen will, um etwas zu erledigen. Casey gibt ihm den Wagen. Nick hinterlässt jedoch einen Koffer, der Casey misstrauisch macht. Als er ihn öffnet, findet er eine beachtliche Menge Heroin. Er ruft Nick an und verlangt von ihm, das er die Drogen unverzüglich aus seinem Haus schaffen soll. Da Nick sich weigert, kippt er das gesamte Heroin in die Klospülung. Die Probleme fangen damit aber erst richtig an und Nick wird nicht der einzige bleiben, der Casey einen Besuch abstattet.

    Trailer

    Thursday - Ein mörderischer Tag Trailer DF 2:01
    Thursday - Ein mörderischer Tag Trailer DF
    1229 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Thomas Jane
    Rolle: Casey
    Aaron Eckhart
    Rolle: Nick
    Michael Jeter
    Rolle: Dr. Jarvis
    Paulina Porizkova
    Rolle: Dallas
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    horrispeemactitty
    horrispeemactitty

    User folgen 63 Follower Lies die 221 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 26. Juli 2013
    Eine nette Gangsterkomödie mit Aaron Eckhart(Batman, Two Face). Es geht um zwei Freunde, welche früher Drogen dealten. Der eine distanzierte sich davon, während der andere immernoch im Geschäfft ist. So sehen sich die beiden nach einigen Jahren wieder und der Drogendealerfreund lässt "versehentlich" im Haus 50 Kilo Kokain liegen und veschwindet. Schon bald tauchen Gestalten auf, die alle das Kokain haben wollen. Auf jedenfall unterhaltsam ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    20 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1998
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top