Mein Konto
    Sieben verdammt lange Tage
     Sieben verdammt lange Tage
    25. September 2014 Im Kino / 1 Std. 43 Min. / Tragikomödie
    Regie: Shawn Levy
    Drehbuch: Jonathan Tropper, Jonathan Tropper
    Besetzung: Jason Bateman, Tina Fey, Jane Fonda
    Originaltitel: This Is Where I Leave You
    Pressekritiken
    2,5 8 Kritiken
    User-Wertung
    3,0 34 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Vater ist tot! Die traurige Nachricht bringt vier mittlerweile erwachsene Geschwister wieder zusammen: Judd (Jason Bateman), Wendy (Tina Fey), Paul (Corey Stoll) und Phillip (Adam Driver). Obwohl sie alle genug mit ihrem Alltag zu kämpfen haben, nehmen sie sich eine einwöchige Auszeit und kehren an den Ort ihrer Kindheit zurück, das elterliche Haus. Ihre mitteilsame Mutter Hillary (Jane Fonda) nervt und die Heimkehrer begegnen dann auch noch einer ganzen Reihe von Personen aus der Kindheit und Jugend, die peinliche Erinnerungen hervorrufen. Die zusätzlich eintreffende Verwandtschaft trägt ebenfalls nicht dazu bei, die Stimmung der Geschwister zu heben. Doch der Familienärger und die aufgerissenen Wunden zwingen Judd, Wendy, Paul und Phillip dazu, sich mit ihrer Geschichte auseinanderzusetzen. Sie fangen an, die aufgebauten Barrieren zwischen sich und den Menschen, die ihnen eigentlich am vertrautesten sind, abzubauen...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Sieben verdammt lange Tage
    Von Christoph Petersen
    Nachdem er mit seinen Erfolgskomödien wie „Nachts im Museum“, „Der rosarote Panther“ oder „Im Dutzend billiger“ bereits einige Milliarden in die Kassen der Hollywoodstudios gespült hat, versucht sich Shawn Levy mit der Verfilmung des Bestsellers „Sieben verdammt lange Tage“ nun erstmals an klassischer Oscarkost. Dabei hat der „Real Steel“-Regisseur für seine kurzweilige Familien-Dramödie eine beeindruckende All-Star-Besetzung versammelt und selbst für Nebenrollen solche namhaften Darsteller wie Timothy Olyphant („Hitman“) oder Rose Byrne („Bad Neighbors“) gewonnen. Und tatsächlich erweist sich der Cast dann auch als eindeutiges Prunkstück des Films: Jason Bateman, Tina Fey, Jane Fonda und Co. verwandeln die bissigen Dialoge von Jonathan Tropper (der basierend auf seinem Roman auch das Drehbuch verfasst hat) mit ansteckender Spielfreude in oftmals treffsichere Pointen. Die massenhaft ange...
    Die ganze Kritik lesen
    Sieben verdammt lange Tage Trailer (2) DF 2:19
    Sieben verdammt lange Tage Trailer (2) DF
    12014 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jason Bateman
    Rolle: Judd Altman
    Tina Fey
    Rolle: Wendy Altman
    Jane Fonda
    Rolle: Hillary Altman
    Adam Driver
    Rolle: Phillip Altman
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    soulface
    soulface

    User folgen 5 Follower Lies die 67 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 25. September 2014
    mit großer Vorfreude sind wir heute in den Film hinein gegangen der Saal war voll und während der Film lief leerte sich das Kino über die Hälfte die Hälfte der Leute haben den Kinosaal verlassen wahrscheinlich waren sie genauso enttäuscht wie wir sehr langatmig fade..und dazu noch diese schrecklich depressive Musik ich bin auch zwischendurch eingenickt muss ich ehrlich sagen und kann den Film leider nicht empfehlen
    ToKn
    ToKn

    User folgen 598 Follower Lies die 763 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 1. September 2017
    Grundsätzlich wüsste ich jetzt nicht was es zu meckern gibt. Der Film ist stimmig, die Handlung nicht unbedingt übertrieben aufgesetzt, irgendwie doch ein mehr als solider Wohlfühl-Film, der natürlich vom erstklassigen Schauspiel lebt. Auch wenn Jason Bateman der Hauptprotagonist zu sein schein, ist es vor allem das Zusammenspiel aller, das was den Film ausmacht. Bis in die kleinste Nebenrolle, tolles Schauspiel. Jane Fonda wird im Dezember ...
    Mehr erfahren
    Daniel P.
    Daniel P.

    User folgen 39 Follower Lies die 227 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 15. Juli 2016
    Durschnittskost trotz starker Besetzung. Kann man sich aber anschauen. Gerade Adam Driver ist wieder richtig schön durchgeknallt.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5480 Follower Lies die 4 528 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 4. September 2017
    Das Konzept ist klar und simpel: das Familienoberhaupt stirbt, die mittlerweile recht verstreute Verwandtschaft kommt zur Beerdigung zusammen und mehr oder weniger beiläufig werden noch alle offenen Familienkonflikte aufgemacht, angerissen und größtenteils geklärt. Manchmal kommen auch alte Bekannte, meist Nachbarn, nach all der Zeit zusammen … und alle Klischees dieser Art findet man dann auch hier. Leider aber nichts was irgendwie ...
    Mehr erfahren
    5 User-Kritiken

    Bilder

    42 Bilder

    Aktuelles

    Kinocharts USA: Die Top 10 des Wochenendes (26. bis 28. September 2014)
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 25. September 2014
    Familienfreud und –leid auf neuen Postern zu "Sieben verdammt lange Tage" mit Jason Bateman und Tina Fey
    NEWS - Fotos
    Montag, 4. August 2014
    Für "Sieben verdammt lange Tage" sind die Foxmans dazu gezwungen, auf der Beerdigung des Familienoberhaupts wieder zu einer...
    Deutscher Trailer: "Sieben verdammt lange Tage" muss Jason Bateman mit Tina Fey und Adam Driver verbringen
    NEWS - Videos
    Freitag, 6. Juni 2014
    Hochzeiten und Beerdigungen - solche Ereignisse führen meist auch die am weitesten verstreuten Familienmitglieder zusammen....
    4 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 19 800 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top