Mein Konto
    Entschuldige, ich liebe dich!
     Entschuldige, ich liebe dich!
    14. August 2015 auf DVD / 2 Std. 00 Min. / Romanze
    Regie: Joaquín Llamas
    Drehbuch: Manuel Burque, Fransérgio Araújo
    Besetzung: Daniele Liotti, Paloma Bloyd, Irene Montala
    Originaltitel: Perdona si te llamo amor
    Pressekritiken
    2,5 1 Kritik
    User-Wertung
    3,4 12 Wertungen - 3 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 6 freigegeben
    Der erfolgreiche, attraktive und intelligente Werbefachman Alex (Daniele Liotti) ist endlich bereit für emotionale Stabilität in seinem Leben. Deswegen will er seiner Freundin die entscheidende Frage stellen. Aber sie lehnt den Heiratsantrag ab. Als dann eine neue Dame in sein Leben tritt, ändert sich doch alles grundlegend: Im Berufsverkehr Roms überfährt er beinahe eine junge Frau. Als sich die Abiturientin Niki (Paloma Bloyd) lautstark über seine Fahrkünste beschweren will, treffen sich die Augen der beiden und es ist um sie geschehen: Liebe auf den ersten Blick. Die beiden lernen sich schließlich kennen und sie zeigt ihm, wie sie die italienische Hauptstadt wahrnimmt. Ihr Blickwinkel auf die ewige Stadt könnte dabei nicht noch unterschiedlicher sein als der seine. Trotz aller Widerstände und gegen die Konventionen glaubt das frischverliebte Paar an ihre Beziehung.

    Trailer

    Entschuldige, ich liebe dich! Trailer DF 1:30
    Entschuldige, ich liebe dich! Trailer DF
    21508 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Daniele Liotti
    Rolle: Álex
    Paloma Bloyd
    Rolle: Nikki
    Irene Montala
    Rolle: Elena
    Jan Cornet
    Rolle: Marcelo
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    ToKn
    ToKn

    User folgen 591 Follower Lies die 760 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 20. November 2015
    Eine Liebesromanze aus Spanien, na ja... mal wieder, und dann auch noch das volle Programm a la 20 Jahre Altersunterschied. Warum denn eigentlich nicht? Wenn er 50 und sie 30, sagt kein Mensch was. Wenn er 37 und sie 17 (allerdings kurz vor dem 18.), dann wird gleich mit der Stirn gerunzelt. Der Film geht relativ behutsam mit dem Thema um, lässt auch keines der Problemchen aus. Man kann nachvollziehen warum er (37) seine Zweifel hat und man ...
    Mehr erfahren
    Criticalicious
    Criticalicious

    User folgen Lies die Kritik

    3,0
    Veröffentlicht am 8. Mai 2018
    Süße Geschichte, aber sollte es romantisch sein, wenn ein 37 Jahre alter Mann eine 17 jährige datet? Mir geht es nicht um die Differenz, ich finde nur, das hier etwas thematisiert wurde - romantisiert wurde, was im wahren Leben eher in die Hose geht. Denn tatsächlich befinden sich diese beiden Alter im verschiedenen Lebensstadien. Natürlich würde kaum ein Enddreißiger nein zu einer jungen, frischen und dynamischen Frau, bzw. Mädchen ...
    Mehr erfahren
    Resi H.
    Resi H.

    User folgen 1 Follower Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 7. Juni 2016
    Das ist wirklich mit Abstand der allerschönste Film, den ich je in meinem LEBEN gesehen habe. Als ich krank war habe ich ihn mir in 24h ganze sechs mal angesehen. Immer wieder wunderschön.
    3 User-Kritiken

    Bilder

    21 Bilder

    Aktuelles

    Die 15 besten Trailer der Woche (10. Juni 2015)
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 10. Juli 2015
    Liebe auf den ersten Blick im deutschen Trailer zur spanischen Romanze "Entschuldige, ich liebe dich!"
    NEWS - Videos
    Sonntag, 5. Juli 2015
    Nach „Drei Meter über dem Himmel“ und „Ich steh auf dich“ folgt mit „Entschuldige, ich liebe dich!“ die nächste Bestsellerverfilmung...

    Weitere Details

    Produktionsland Spanien
    Verleiher capelight pictures
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top