Mein Konto
    Once Upon A Time Verônica
     Once Upon A Time Verônica
    Unbekannter Starttermin | 1 Std. 31 Min. | Drama
    Regie: Marcelo Gomes
    |
    Drehbuch: Marcelo Gomes
    Besetzung: Hermila Guedes, W. J. Solha, João Miguel
    Originaltitel: Era Uma Vez Eu, Verônica
    Pressekritiken
    2,0 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Die junge Brasilianerin Verônica (Hermila Guedes) hat vor kurzem ihr Medizinstudium beendet und steht nun am Beginn ihres Berufslebens. Doch ihre strapaziöse erste Anstellung in einem öffentlichen Krankenhaus in Recife, in dem sie sich jeden Tag den Problemen zahlreicher Patienten widmet, lässt in ihr bald Zweifel über den eingeschlagenen Berufsweg aufkommen. Und auch ihr sonstiges Alltags- und Gefühlsleben bereitet ihr immer mehr Kummer. Sie fühlt sich unfähig, emotionale Bindungen zu Männern aufzubauen. Mehr als Sex ist für sie nicht drin. Zu allem Überfluss ist ihre einzige Stütze, ihr geliebter Vater (W. J. Solha), schwer krank. So liegt es schließlich an ihr allein, schwerwiegende Entscheidungen zu treffen, um ihr Leben zu ordnen und ihrer Zukunft endlich wieder mit Optimismus entgegenzublicken.

    Trailer

    Once Upon A Time Verônica Trailer OV 1:55
    Once Upon A Time Verônica Trailer OV
    38 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Hermila Guedes
    Rolle: Verônica
    W. J. Solha
    Rolle: Zé Maria
    João Miguel
    Rolle: Gustavo
    Renata Roberta
    Rolle: Maria

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Brasilien, Frankreich
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Portugiesisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2012, Die besten Filme Drama, Beste Filme im Bereich Drama auf 2012.

    Back to Top