Mein Konto
    Den Menschen so fern
     Den Menschen so fern
    9. Juli 2015 Im Kino / 1 Std. 42 Min. / Drama
    Regie: David Oelhoffen
    Drehbuch: David Oelhoffen, Albert Camus
    Besetzung: Viggo Mortensen, Reda Kateb, Vincent Martin (II)
    Originaltitel: Loin des hommes
    Pressekritiken
    3,6 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 5 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    1954: In Algerien brodelt eine Rebellion, die zum Krieg zwischen der algerischen Unabhängigkeitsbewegung und dem Militär der französischen Kolonialmacht führen wird. Daru (Viggo Mortensen), der früher in der französischen Armee diente, ist nun Französischlehrer in einem abgelegenen Dorf des Atlasgebirges. Ein Soldat fordert ihn auf, den Bauern Mohamed (Reda Kateb) zur nächsten Polizeistation zu bringen – dem Mann wird vorgeworfen, ein Dissident und Mörder zu sein, ihm droht die Hinrichtung. Gemeinsam schlagen sich Daru und Mohamed durch das Gebirge, mitten im eisigen Winter, während Reiter und Dorfbewohner sie verfolgen, Blutrache im Sinn. Langsam beginnen die flüchtenden Männer, Verständnis füreinander zu entwickeln. Und schließlich muss Daru eine schwierige Wahl treffen: Er muss sich entscheiden, auf welcher Seite er beim Freiheitskampf stehen will…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Den Menschen so fern (OmU)
    Den Menschen so fern (OmU) (DVD)
    Neu ab 15,98 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Den Menschen so fern
    Von Katharina Granzin
    Was macht einen Western aus? Auf diese Frage gibt es viele Antworten, aber auf (fast) jeden Fall gehören Pferde, schweigsame Männer sowie ein grundsätzlicher Konflikt zwischen Moral und Gewalt dazu. Außerdem eine staubige Landschaft und gern auch ein atmosphärischer Soundtrack. In David Oelhoffens „Den Menschen so fern“ finden sich nun alle diese Elemente vereint, aber seine Handlung ist nicht in Nordamerika angesiedelt, sondern in Nordafrika, weshalb ihm Genrepuristen das Etikett „Western“ verweigern würden - dabei hat das Algerien-Drama mit der uramerikanischen Erzählform auch die mythischen Untertöne gemein. Der französische Regisseur übersetzt die existenzphilosophische Fragestellung einer Kurzgeschichte von Albert Camus sehr souverän in einen hochästhetischen Genrefilm mit grandiosen Bildern, perfektem erzählerischen Timing und einem erlesenen von Viggo Mortensen angeführten Darstel
    Die ganze Kritik lesen
    Den Menschen so fern Trailer OV 1:25
    Den Menschen so fern Trailer OV
    2.840 Wiedergaben
    Den Menschen so fern Trailer (3) OV 1:39
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Viggo Mortensen
    Rolle: Daru
    Reda Kateb
    Rolle: Mohamed, le prisonnier
    Vincent Martin (II)
    Rolle: Balducci
    Nicolas Giraud
    Rolle: Lieutenant Le Tallec
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 9. November 2015
    ''Dem Himmel so fern'' ist definitiv einer der besten Filme des Jahres. Der Film drängt sich weder mittels der Actionelemente in das sogenannte Westerngenre hinein, noch verfällt er einer Überbetonung der archetypischen Grundsituation, um diese existenzialistische auszuschlachten: Oelhoffen reduziert seine Arbeit weder auf Unterhaltungsmaterial, noch auf ein Lehrstück. Zwar hätte die Inszenierung durchaus noch einen weiteren Schritt in ...
    Mehr erfahren
    Woelffchen41
    Woelffchen41

    User folgen 3 Follower Lies die 41 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 12. Juli 2015
    Ein Western in Algerien Ein klassischer Western, der im Algerien des Jahres 1954 spielt, als das Land gegen die französische Kolonialmacht rebellierte. Mit einem überragenden Viggo Mortensen in der Hauptrolle, mit einem an Albert Camus’ ‚Der Gast’ angelehnten Plot und einer klassischen Umsetzung ins cinematographische Handwerk. Ein modernes Meisterwerk – eine Unterhaltung mit tiefergehenden Implikationen, welches anzusehen sich lohnt, ...
    Mehr erfahren
    Maria-Theresia V.
    Maria-Theresia V.

    User folgen Lies die 3 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 26. Juni 2015
    Viggo Mortensen spielt einen ehemaligen Kommandanten der franz. Armee in Algerien, der sich als Lehrer in eine Einöde im Atlas Gebirge zurückzieht. Dort begegnet er einem Algerier, der in eine Blutrache Fehde verwickelt ist und wegen des Tod seines Cousins zu Tode verurteilt werden soll. Er rettet den Mann vor seinen Häschern und muss schließlich selbst fliehen....Laaaaaangweilig und unlogisch...
    3 User-Kritiken

    Bilder

    14 Bilder

    Aktuelles

    Kinojahr 2015: Die Top 10 Listen der FILMSTARTS-Kritiker
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 30. Dezember 2015
    Die 15 besten Trailer der Woche (19. Juni 2015)
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 19. Juni 2015
    Die FILMSTARTS-Redaktion präsentiert euch hier jede Woche die 15 besten neuen Trailer - egal ob für Kinostarts, Heimkino-Releases…
    Im ersten Trailer zum Kriegs-Drama "Far From Men" gerät Viggo Mortensen zwischen die Fronten
    NEWS - Videos
    Samstag, 23. August 2014
    In David Oelhoffens Drama "Far From Men" freundet sich ein Französisch-Lehrer mit einem algerischen Mörder an und gerät…
    4 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland Frankreich
    Verleiher Arsenal Filmverleih
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 7 700 000 $
    Sprachen Französisch, Arabisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top