Mein Konto
    Robin Hood, König der Vagabunden
     Robin Hood, König der Vagabunden
    19. September 1950 Im Kino / 1 Std. 42 Min. / Abenteuer, Romanze, Action
    Regie: Michael Curtiz, William Keighley
    Drehbuch: Seton I. Miller, Rowland Leigh
    Besetzung: Errol Flynn, Olivia de Havilland, Basil Rathbone
    Originaltitel: The Adventures of Robin Hood
    Pressekritiken
    4,5 2 Kritiken
    User-Wertung
    4,1 31 Wertungen
    Filmstarts
    5,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Als König Richard Löwenherz (Ian Hunter) auf der Rückreise nach England in Österreich als Geisel genommen wird, nutzt sein böser Bruder Prinz John (Claude Rains) die Gunst der Stunde, um Englands Thron zu besteigen. Unter dem fadenscheinigen Vorwand, für die Befreiung seines Bruders das Lösegeld beschaffen zu wollen, drangsaliert Prinz John das arme Volk mit immer höheren Steuern. Der adelige Sir Robin von Locksley (Errol Flynn) durchschaut die Niedertracht Prinz Johns und zieht sich mit einer Schar Getreuer unter dem Namen Robin Hood in den Sherwood Forrest zurück. Von nun an heißt sein rebellisches Credo: Von den Reichen stehlen, um es den Armen zu geben. Das will sich Prinz John natürlich nicht gefallen lassen. Er erklärt Robin Hood für vogelfrei.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Robin Hood, König der Vagabunden
    Von René Malgo
    Robin-Hood-Filme gibt es wie Sand am Meer. Fragt man den Filmfreund, welche von allen Interpretationen die beste sei, fällt die Wahl häufig auf „Die Abenteuer des Robin Hood“ (auch: „Robin Hood, König der Vagabunden“) aus dem Jahr 1938. Tatsächlich lassen sich genug Gründe finden, warum kein Film über den legendären Vogelfreien gelungener als dieser sein kann. Der flotte Mantel-und-Degen-Film von Michael Curtiz und William Keighley mit Errol Flynn in der Hauptrolle darf sich nämlich ohne Vorbehalte zu den besten Genrebeiträgen seiner Epoche zählen. Während sich König Richard Löwenherz (Ian Hunter) im Heiligen Land auf Kreuzzug befindet, beutet Prinz John (Claude Rains) die eigene Bevölkerung aus. Ihm widersetzt sich ein wackerer angelsächsischer Adliger: Sir Robin von Locksley (Errol Flynn). Da das normannische Königsgeschlecht ohnehin mit den Angelsachsen auf Kriegsfuß steht, wird S
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Robin Hood, König der Vagabunden Trailer OV 1:47
    Robin Hood, König der Vagabunden Trailer OV
    5.518 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Die besten Abenteuerfilme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 2. September 2022
    Mit 104 Jahren verstorben: "Vom Winde verweht"-Star Olivia de Havilland ist tot
    NEWS - Stars
    Montag, 27. Juli 2020
    Sie galt als einer der letzten lebenden Stars des Goldenen Hollywood-Zeitalters: Nun ist die unter anderem aus dem Klassiker…
    Zum Heimkinostart von "King Arthur: Legend Of The Sword": Die besten Schwertkämpfe der Filmgeschichte
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 12. Oktober 2017
    In Guy Ritchies actiongeladener Neuinterpretation der Artus-Sage, die ihr ab 12.10. im Heimkino sehen könnt, zeigt Charlie…

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Errol Flynn
    Rolle: Robin Hood
    Olivia de Havilland
    Rolle: Maid Marian
    Basil Rathbone
    Rolle: Sir Guy of Gisbourne
    Claude Rains
    Rolle: Prince John
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    20 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1938
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 1 900 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top