Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Alles inklusive
     Alles inklusive
    6. März 2014 / 2 Std. 04 Min. / Komödie, Drama
    Regie: Doris Dörrie
    Drehbuch: Doris Dörrie, Doris Dörrie
    Besetzung: Hannelore Elsner, Nadja Uhl, Hinnerk Schönemann
    Originaltitel: Alles Inklusive
    Im Stream
    User-Wertung
    3,1 11 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Den komischen Vornamen, den sie ihrer Mutter Ingrid (Hannelore Elsner) zu verdanken hat, wird Apple (Nadja Uhl) nicht mehr los, aber sonst will sie mit dem chaotischen Leben ihrer Kindheit nichts mehr zu tun haben - zu schmerzlich sind die Erinnerungen an die Hippiezeiten von Ingrid mit ihren Liebesaffären an spanischen Stränden. Doch trotz aller festen Vorsätze schafft es die Singledame Apple nicht, ein  wirklich geordnetes Leben zu führen. Sie verzweifelt an den Männern, nur ihr Hund scheint sie richtig zu verstehen. Unterdessen reist Ingrid erneut nach Torremolinos, dort findet sie aber statt des malerischen Traumstrandes von damals nur noch hässliche Hotelklötze. Als sie auf einen afrikanischen Bootsflüchtling (Elton Prince) und den Transvestiten Tim alias Tina (Hinnerk Schönemann) trifft, muss sie sich mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen. Und als ihre Tochter in Spanien eintrudelt, um die Mama zu besuchen, geschehen weitere überraschende Dinge...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Alles inklusive
    Alles inklusive (DVD)
    Neu ab 8.29 €
    Alles inklusive
    Alles inklusive (Blu-ray)
    Neu ab 8.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Alles inklusive
    Von Andreas Staben
    Für den entspannungsbedürftigen Touristen mit nur wenigen Urlaubswochen im Jahr sind Pauschalreisen ein verlockendes Angebot. Er bucht „alles inklusive“ und braucht sich um nichts mehr zu kümmern: Unterkunft, Mahlzeiten, Unterhaltungsprogramm – für alles ist gesorgt. Wer mag, kann seine Tage ausschließlich am Hotelpool verbringen (auch wenn das Meer nur wenige hundert Meter entfernt ist) und  muss selbst am anderen Ende der Welt nicht auf den Komfort der Muttersprache und andere heimatliche Gewohnheiten verzichten. Diese oft sehr preisgünstige Art des Reisens ist ein Riesengeschäft – aus der spanischen Insel Mallorca ließ sie sprichwörtlich das „17. Bundesland“ werden und die dazugehörigen Klischees von Ballermann-Besäufnissen zu Jürgen-Drews-Soundtrack und der Annektion von Liegestühlen per frühmorgendlichem Handtuch-Handstreich kennt jeder. Das Paralleluniversum des Pauschalreisens nah...
    Die ganze Kritik lesen
    Alles inklusive Trailer DF 2:23
    Alles inklusive Trailer DF
    8630 Wiedergaben
    Alles inklusive Trailer (2) DF 1:58

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Alles inklusive Videoclip DF 5:24
    Alles inklusive Videoclip DF
    1171 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Hannelore Elsner
    Rolle: Ingrid
    Nadja Uhl
    Rolle: Apple
    Hinnerk Schönemann
    Rolle: Tim/Tina
    Axel Prahl
    Rolle: Helmut
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    mabronisch
    mabronisch

    User folgen 2 Follower Lies die 39 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 1. April 2014
    Für meine Begleiterin Alexandra war der besten Schauspieler der Hund. Was mir an dem Film teilweise gefiel waren die Zeiten in den siebziger Jahren in Spanien. Ich war damals mit meinem Volkswagen Cabrio in drei Tagen von Hamburg nach Estepona gefahren. Dieser Film hat ganz kleine Ähnlichkeiten mit dem Philomena. Im Mittelpunkt stand hauptsächlich wer mit wem schläft, im Prinzip jeder mit jedem. Wir mussten uns dann noch die Sex Details ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Nackte Körper am Strand von Torremolinos: Neuer Trailer zu "Alles inklusive" mit Nadja Uhl und Hannelore Elsner
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 16. Januar 2014
    Aufgezogen von ihrer Hippie-Mutter plant Apple, gespielt von Nadja Uhl, ein ruhiges und normales Leben zu führen. Doch nach...

    Weitere Details

    Produktionsländer Deutschland, Spanien
    Verleiher Constantin Film Verleih
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 1 100 000 €
    Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top