Mein Konto
    Inferno
     Inferno
    13. Oktober 2016 Im Kino / 2 Std. 02 Min. / Thriller, Krimi
    Regie: Ron Howard
    Drehbuch: David Koepp, Dan Brown
    Besetzung: Tom Hanks, Felicity Jones, Ben Foster
    Im Stream
    Pressekritiken
    2,3 5 Kritiken
    User-Wertung
    2,9 313 Wertungen - 32 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Der Schweizer Milliardär und Wissenschaftler Bertrand Zobrist (Ben Foster) meint, die Erde sei so überbevölkert, dass es schon bald keine Hoffnung mehr gibt, die katastrophalen Folgen dieser Fehlentwicklung noch einmal umzukehren. Er hat deshalb eine Seuche entwickelt, die für eine nachhaltige Dezimierung der Menschheit sorgen soll. Der Meister-Kryptologe und Symbologie-Professor Robert Langdon (Tom Hanks) erkennt schnell, dass es nur einen Weg gibt, Zobrists Plan noch zu stoppen: Er muss „Inferno“ entschlüsseln, den ersten Teil von Dante Alighieris „Göttlicher Komödie“. „Inferno“ handelt von der Reise des italienischen Dichters durch die Hölle und steckt voller nicht geknackter Codes und Symbole. Aber gerade jetzt verliert Langdon Teile seines Gedächtnisses. Als er ohne Erinnerung an die vergangenen Tage in einem Krankenhaus in Florenz aufwacht, tut er sich mit der Ärztin Sienna Brooks (Felicity Jones) zusammen. Sie soll ihm dabei helfen, sein lückenhaftes Gedächtnis wieder auf Vordermann zu bringen…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Sky TicketAbonnement
      NetflixAbonnement
      Amazon Prime VideoAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Inferno
    Von Carsten Baumgardt
    Der oberste Schnitzeljäger Hollywoods (noch vor Nicolas Cage als Ben Gates in „Das Vermächtnis der Tempelritter“ und „Das Vermächtnis des geheimen Buches“) kehrt nach sieben Jahren Verschnaufpause auf die große Leinwand zurück. Das Erfolgsrezept der ersten beiden Verfilmungen von Dan Browns unverschämt erfolgreichsten Historien-Puzzles („The Da Vinci Code – Sakrileg“ von 2006 und „Illuminati“ von 2009) bleibt dabei auch im dritten Anlauf unverändert: Tom Hanks schlüpft in „Inferno“ erneut in die Hauptrolle des smarten Kryptologie-Professors Robert Langdon, Mainstream-Spezialist Ron Howard („Apollo 13“) führt wieder Regie und in der zweiten Reihe agieren mit Felicity Jones („Rogue One: A Star Wars Story“) und Omar Sy („Ziemlich beste Freunde“) internationale Hot Shots der nachfolgenden Generation. Was sich ebenfalls nicht geändert hat: Nach 2,5 Sternen für „The Da Vinci Code“ und 2 Sterne...
    Die ganze Kritik lesen
    Inferno Trailer DF 1:56
    Inferno Trailer DF
    44385 Wiedergaben
    Inferno Trailer (2) DF 1:38
    32242 Wiedergaben
    Inferno Trailer (3) OV 1:45
    6673 Wiedergaben
    Inferno Trailer OV (2) 2:28
    2300 Wiedergaben
    Inferno Trailer OV 2:00
    1212 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

     Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Inferno" auf einen Blick! 0:53
    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Inferno" auf einen Blick!
    5038 Wiedergaben
    FILMSTARTS-Interview zu "Inferno" mit  Irrfan Khan 3:49
    FILMSTARTS-Interview zu "Inferno" mit Irrfan Khan
    6814 Wiedergaben
    Fünf Sterne N°151 - Inferno / Doctor Strange / Kubo - Der tapfere Samurai 11:37
    Fünf Sterne N°151 - Inferno / Doctor Strange / Kubo - Der tapfere Samurai
    342 Wiedergaben
    Alle 4 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Tom Hanks
    Rolle: Robert Langdon
    Felicity Jones
    Rolle: Dr. Sienna Brooks
    Ben Foster
    Rolle: Bertrand Zobrist
    Omar Sy
    Rolle: Christophe Bruder
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    kuett
    kuett

    User folgen 1 Follower Lies die 17 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 14. Oktober 2016
    Wer nur einen actionreichen Thriller sehen will, kann mit Inferno sicher nicht viel falsch machen. Für richtige Dan Brown Fans, die die Bücher lieben und auch Freude an Da Vinci Code und Illuminati hatten ist dieser Film eine herbe Enttäuschung. Der Beginn des Films ist noch nah am Buch und sehr gut umgesetzt. Leider endet dieser Eindruck schnell. Die Story wird viel zu hektisch und oberflächlich erzählt. Mir kamen Zweifel auf, ob der ...
    Mehr erfahren
    Thomas A.
    Thomas A.

    User folgen 5 Follower Lies die 39 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 23. Oktober 2016
    Ich bin ein großer Fan der Dan Brown Bücher, wobei ich sagen muss dass ich insbesondere "Inferno", welches ich schon vor einiger Zeit gelesen habe (eben als es damals heraus kam) nicht in bleibender Erinnerung habe - die ersten Titel waren definitiv innovativer. Was soll man zu dem Film sagen - solide aber nicht mehr. Ich habe mich im Kino mehrmals selber dabei ertappt wie ich auf die Uhr gesehen habe um zu sehen wann denn die zwei Stunden rum ...
    Mehr erfahren
    PunishedSnake
    PunishedSnake

    User folgen 1 Follower Lies die 22 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 31. Oktober 2018
    Ich habe alle Bücher von Dan Brown gelesen und empfand Inferno tatsächlich als das beste Buch der Serie. Die Thematik, die Charaktere, die Twists, der Aufbau und schließlich das Ende haben mich gepackt, wie lange kein Buch. Der Film sollte dann allerdings ein wenig enttäuschen. Meiner Meinung nach, hat man sich hier zu weit vom Buch entfernt und die Story dadurch eindeutig verschlechtert. Trotzdem ist Inferno ein guter Film, den man sich ...
    Mehr erfahren
    Felix H
    Felix H

    User folgen 8 Follower Lies die 61 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 12. Januar 2017
    Ein wenig enttäuscht war ich dann doch. Infenro ist ein ein grundsolider Film, der jedoch hier und da zu viel will.Enige Ungereimtheiten fallen ins Auge. Insgesamt wirkt mir die Story zu konstruiert. Es fehlt die Leichtigkeit des ersten Films. Mich beschleicht das Gefühl, dass die Robert Langdon-Reihe von Teil zu Teil schwächer wird. Für mich war Da Vinci Code der beste Film der Reihe. Sehr spannend inszeniert, vielversprechende Twists, ...
    Mehr erfahren
    32 User-Kritiken

    Bilder

    20 Bilder

    Wissenswertes

    Durcheinander

    Der Kopf von Robert Langdon (Tom Hanks) ist in „Inferno” durcheinander – die Reihenfolge, in der Dan Browns Buchreihe um den Kryptologen verfilmt wurde, ist es ebenfalls. Der erste Film ist „The Da Vinci Code – Sakrileg“ (2006), der aber auf dem zweiten Buch der Reihe basiert. „Illuminati“ („Angels & Demons“) folgte 2009 in den Kinos, Grundlage ist das erste Buch. „Inferno“ startet 2016 – und ist die Adaption von Roman Nr. 4.

    Tom Hanks in 3D

    „Inferno“ ist der erste Realfilm in 3D mit Tom Hanks und damit auch der erste Teil der Kinoreihe um Robert Langdon, der als 3D-Fassung in die Kinos kommt.

    Aktuelles

    So geht’s nach "The Da Vinci Code" & "Illuminati" mit Robert Langdon weiter: Trailer zur Dan-Brown-Serie "The Lost Symbol"
    NEWS - Kommende Serien
    Sonntag, 4. Juli 2021
    „Das verlorene Symbol“ ist der dritte Band der Robert-Langdon-Buchreihe, wird in der Serie „The Lost Symbol“ allerdings zu...
    "Inferno" wurde als Film mit Tom Hanks total weichgespült: So hart ist das Ende im Buch
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 23. Mai 2021
    Nach „The Da Vinci Code - Sakrileg“ und „Illuminati“ ist „Inferno“ die dritte Verfilmung eines Buches aus der Robert-Langdon-Reihe...
    43 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Sony Pictures Germany
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top