Mein FILMSTARTS
    Love Eternal - Auf ewig Dein
     Love Eternal - Auf ewig Dein
    22. Mai 2014 Im Kino / 1 Std. 34 Min. / Drama
    Regie: Brendan Muldowney
    Drehbuch: Brendan Muldowney, Kei Oishi
    Besetzung: Robert de Hoog, Pollyanna McIntosh, Amanda Ryan
    Originaltitel: Love Eternal
    Pressekritiken
    3,0 1 Kritik
    User-Wertung
    2,7 4 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben

    Der junge Ian (Robert De Hoog) lebt bereits recht isoliert, als der Tod seiner Mutter ihn gänzlich allein zurücklässt. In seiner Verzweiflung beschließt der junge Mann, zum äußersten Mittel zu greifen; er plant seinen Selbstmord und will ihn auf einer Waldlichtung in die Tat umsetzen. Allerdings entdeckt er dabei zufällig den Leichnam einer jungen Frau. Völlig fasziniert, nimmt er die Tote mit zu sich und schläft gar in einem Bett mit ihr. Sein Interesse am Tod bleibt ungebrochen, wenngleich seine eigene Todessehnsucht zunächst in den Hintergrund tritt. Er sucht Frauen auf, die denselben Plan verfolgen wie er zuvor und versucht, ihre Motive zu ergründen. Mit einigen von ihnen geht er gar den Pakt eines gemeinsamen Selbstmordes ein, wenngleich er am Ende immer einen Rückzieher macht. Bald hat er eine große Zahl toter Frauen im Haus, sein Garten wird zu einem Friedhof…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Love Eternal - Auf ewig Dein
    Love Eternal - Auf ewig Dein (DVD)
    Neu ab 6.29 €
    Love Eternal - Auf ewig Dein
    Love Eternal - Auf ewig Dein (Blu-ray)
    Neu ab 6.79 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Love Eternal - Auf ewig Dein
    Von Asokan Nirmalarajah
    Wenig an Brendan Muldowneys „Love Eternal – Auf ewig dein“ erinnert noch an „Savage“, den Debütfilm des irischen Autorenfilmers. Jener Low-Budget-Film war ein mit nervöser Handkamera gefilmtes, in atemloser Montage erzähltes Selbstjustizdrama über den psychischen Kollaps eines Durchschnittsbürgers nach einem Überfall durch eine Straßengang. Dieser drastischen Meditation über rechtsstaatliche Impotenz und männliche Aggression lässt Muldowney nun eine nicht minder spröde, aber ungleich sensiblere schwarze Komödie folgen. In der mal makabren, mal absurden Verfilmung des Romans „Loving the Dead“ von Kei Oishi ist nur noch Muldowneys grauweiße Farbpalette, seine Faszination für gesellschaftliche Außenseiter und nicht zuletzt der bitterböse Humor geblieben.Ian (Thomas Lambert) liebt es, im Freien herumzutoben. Doch nachdem er bei einem Ausflug den Tod seines Vaters erleben muss, ist die Bindun...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Love Eternal - Auf ewig Dein Trailer DF 1:48
    Love Eternal - Auf ewig Dein Trailer DF
    1092 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Robert de Hoog
    Rolle: Ian Harding
    Pollyanna McIntosh
    Rolle: Naomi Clarke
    Amanda Ryan
    Rolle: Tina Shaw
    Emma Eliza Regan
    Rolle: Cathy Malone
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    1 User-Kritik

    Bilder

    14 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Irland
    Verleiher Drop-Out Cinema
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top