Mein Konto
    The Diary Of A Teenage Girl
     The Diary Of A Teenage Girl
    19. November 2015 Im Kino / 1 Std. 42 Min. / Drama
    Regie: Marielle Heller
    Drehbuch: Marielle Heller, Phoebe Gloeckner
    Besetzung: Bel Powley, Alexander Skarsgård, Kristen Wiig
    Originaltitel: The Diary of a Teenage Girl
    Pressekritiken
    4,4 8 Kritiken
    User-Wertung
    3,5 25 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Die 15-jährige Minnie (Bel Powley) ist eine angehende Comiczeichnerin, die im San Francisco der 1970er Jahre aufwächst. Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass sie ein ganz normales Mädchen mit allen typischen Marotten ist, die so ein pubertierender Teenager mit sich bringt. Ihre Neugier an der Welt um sie herum ist einfach unersättlich, aber nur die wenigsten Jugendlichen in ihrem Alter dürften eine Affäre mit dem Freund der eigenen Mutter vorweisen können. Denn obwohl Minnie eigentlich zu schüchtern ist, um auch nur mit gleichaltrigen Jungs an ihrer Schule zu sprechen, hat sie sich auf Monroe (Alexander Skarsgard) eingelassen, der eigentlich an ihre Mutter Charlotte (Kristen Wiig) vergeben ist. Probleme sind in dieser Dreiecksbeziehung vorprogrammiert. Dabei hat die abenteuerlustige Minnie schon mehr als genug damit zu tun, sich mit ihren chaotischen Gedanken und Gefühlen überhaupt in der Welt zurechtzufinden.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    The Diary of a Teenage Girl
    The Diary of a Teenage Girl (DVD)
    Neu ab 5.97 €
    The Diary Of A Teenage Girl
    The Diary Of A Teenage Girl (Blu-ray)
    Neu ab 5.97 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    The Diary Of A Teenage Girl
    Von Christian Horn
    Der Coming-of-Age-Film „The Diary of a Teenage Girl“ ist die Adaption der gleichnamigen Graphic Novel von Phoebe Gloeckner und das Regiedebüt von Marielle Heller, die den autobiografischen Stoff zuvor schon fürs Theater adaptiert hat. Die Filmversion feierte beim Sundance-Festival 2015 Premiere, bevor sie bei der 65. Berlinale in der Sektion Generation 14plus zu sehen ist. Heller folgt keiner konventionellen Dramaturgie, sondern behandelt die Identitätsbildung einer 15-Jährigen sowie die Herausbildung einer Künstlerseele gleichsam in Handlungsfetzen. Die Newcomerin Bel Powley überzeugt mit einer fesselnden Darbietung, während Hellers Inszenierung durch  große Selbstsicherheit besticht. So erweist sich „The Diary of a Teenage Girl“ als ausgewogenes Drama über die Konfusion einer heranwachsenden Frau. Im San Francisco der 1970er-Jahre experimentiert die 15-jährige Minnie (Bel Powley) mi...
    Die ganze Kritik lesen
    The Diary Of A Teenage Girl Trailer DF 1:37
    The Diary Of A Teenage Girl Trailer DF
    5704 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Bel Powley
    Rolle: Minnie Goetze
    Alexander Skarsgård
    Rolle: Monroe
    Kristen Wiig
    Rolle: Charlotte
    Christopher Meloni
    Rolle: Pascal
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kinobengel
    Kinobengel

    User folgen 216 Follower Lies die 448 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 23. November 2015
    Die US-Amerikanerin Marielle Heller zeigt mit ihrem Regiedebüt die Geschichte einer 15-Jährigen, die den Sex für sich entdeckt. Als Vorlage diente der Roman von Phoebe Gloeckner. San Francisco, 1976: Minnie (Bel Powley) spürt die Verwandlung ihres Körpers und weiß, was sie damit anfangen will. Aber sie hat keine Ahnung davon. Sie zeichnet leidenschaftlich gerne Bilder für Comics und nimmt ihr Tagebuch mit einem Kassettenrekorder auf. Die ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 1. März 2017
    Angenehm zielloser Film, der zwar viele oft gesehene Elemente von Coming-of-Age-Filmen bedient, diese aber nur als Grundlage über eine eher essayistische Erzählweise benutzt, in der Handlung und Nebenfiguren am Ende weniger wichtig sind als die einzigartige Perspektive der Protagonistin auf die Welt.
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 24. September 2016
    Gut gespieltes Drama um das Erwachsenwerden, die Entdeckung der eigenen Sexualität, mit einer tollen Atmosphäre.
    Jonathan K.
    Jonathan K.

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 17. März 2016
    In der Hoffnung, einen guten Film zu sehen, besuchte ich an einem tristen Novemberabend die sneak preview. Nach einer langwierigen Vorschau, über irgendwelche Geheimagenten, komische Lichtschwerter, abgebissene Äpfel und anderen low-budget Produktionen, befürchtete ich kein Licht mehr am Ende des Tunnels. Doch dann folgte ein cineastisches Meisterwerk mit atemberaubenden special effects und Schauspielerichen Glanzleistungen: The Diary Of A ...
    Mehr erfahren
    4 User-Kritiken

    Bilder

    25 Bilder

    Aktuelles

    Die 30 besten Comic-Verfilmungen aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 10. Mai 2017
    Auftakt der Oscar-Saison: "Carol" und "Beasts Of No Nation" an der Spitze der Nominierungen für die Indie Spirit Awards
    NEWS - Festivals & Preise
    Dienstag, 24. November 2015
    Mit der Veröffentlichungen der Nominierungen für die Indie Spirit Awards beginnt die Oscar-Saison, an deren Ende der wichtigste...
    Deutscher Trailer zu "The Diary Of A Teenage Girl": Kristen Wiig, Alexander Skarsgård und Bel Powley im Sex-Chaos
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 24. September 2015
    Im deutschen Trailer zum gefeierten Coming-of-Age-Drama „The Diary Of A Teenage Girl“ entdeckt die junge Minnie (Bel Powley),...
    8 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Sony Pictures Germany
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget US$ 2.000.000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top