Mein Konto
    Allied - Vertraute Fremde
     Allied - Vertraute Fremde
    22. Dezember 2016 Im Kino / 2 Std. 05 Min. / Thriller, Romanze, Historie
    Regie: Robert Zemeckis
    Drehbuch: Steven Knight
    Besetzung: Brad Pitt, Marion Cotillard, Jared Harris
    Originaltitel: Allied
    Pressekritiken
    2,8 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 103 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Max Vatan (Brad Pitt) hat einen besonderen Lebensstil, der den seiner bohemischen Schwester Bridget (Lizzy Caplan) weit übertrifft: Der Kanadier ist Geheimdienstoffizier und 1942 in Casablanca eingesetzt. Hinter feindlichen Linien lernt Max die französische Résistance-Kämpferin Marianne Beausejour (Marion Cotillard) kennen und verliebt sich Hals über Kopf in die schöne Frau. Beide haben die gefährliche Mission, den deutschen Botschafter vor Ort zu töten. Als sie sich später erneut über den Weg laufen, flammt ihre Romanze wieder auf und mündet in einer Hochzeit. Doch dann in London, wo Max unter Colonel Frank Heslop (Jared Harris) weiter für den Geheimdienst arbeitet und das Paar ein Kind bekommen hat, erfährt der Spion, dass Marianne eine Doppelagentin sein und für die Deutschen arbeiten soll. Max erhält daraufhin den Auftrag, Marianne zu töten. Nun will er schnell herausfinden, auf welcher Seite die Person, der er so sehr vertraute, wirklich steht…

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Allied - Vertraute Fremde
    Von Carsten Baumgardt
    Als er mit 21 als Tellerwäscher in Texas gearbeitet hat, erzählte ein Mädchen dem späteren Drehbuchautor Steven Knight („Tödliche Versprechen“, „No Turning Back“) eine bewegende Geschichte aus den Wirren des Zweiten Weltkriegs, die der Brite nie vergessen sollte. 36 Jahre später (!) ist daraus nun ein 85 Millionen Dollar teurer Hollywood-Film mit den Weltstars Brad Pitt und Marion Cotillard geworden. Mit Oscarpreisträger Robert Zemeckis (für „Forrest Gump“) hat das Projekt auch noch einen prestigeträchtigen Regisseur, der mit dem klassischen Stoff allerdings mitunter etwas fremdelt. So fehlt „Allied – Vertraute Fremde“ der letzte Funken Leidenschaft eines ganz großen Liebes- und Kriegsepos - es bleibt ein handwerklich tadellos inszeniertes Spionagemelodram mit guten Darstellerleistungen und einigen beeindruckenden Schauwerten. Marokko, 1942: Der kanadische Geheimdienstoffizier Max Vatan...
    Die ganze Kritik lesen
    Allied - Vertraute Fremde Trailer (2) DF 2:20
    Allied - Vertraute Fremde Trailer (2) DF
    18556 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Brad Pitt
    Rolle: Max Vatan
    Marion Cotillard
    Rolle: Marianne Beausejour
    Jared Harris
    Rolle: Frank Heslop
    Lizzy Caplan
    Rolle: Bridget
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Brodie1979 ..
    Brodie1979 ..

    User folgen 76 Follower Lies die 230 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 20. Dezember 2016
    Bei der Grundkonstellation mußte ich zunächst an „Mr. & Mrs Smith“ denken bzw. an den Afang von „Brangelina“: das kam dabei rum als Brad Pitt zum letzten Mal als filmischer Teil eines Agentenehepaares zu sehen war. Aber das hat man dann hier nicht mehr: bei der Vorschau dachte ich es geht in Richtung Kriegsfilm, das stimmt so aber auch nicht. Der Film erweist sich als eine Kombination aus Thriller und ein wenig Romanze die zufällig ...
    Mehr erfahren
    schonwer
    schonwer

    User folgen 629 Follower Lies die 728 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2017
    Es ist schwer "Allied" zu bewerten. Der komplette erste Drittel spielt in Casablanca und der Film ist sehr gut inszeniert, hat tolle Kulissen und führt die Personen grandios ein. Die erste dreiviertel Stunde ist für mich das Stärkste im Film. Im Mittelteil hat der Film so seine Längen und nach einer Stunde Film wird die Frage aufgeworfen ob Marion Cotillard eine deutsche Spionin ist oder nicht. Kriegsszenen sind nur eine Nebensache in ...
    Mehr erfahren
    Tobias L.
    Tobias L.

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 27. Dezember 2016
    Es sollte ein toller Agentenfilm werden.

    Leider sind die Hauptdarsteller gar keine Charakterdarsteller, egal ob sie davon reden das sie morgen sterben, ob sie sich lieben oder über das Wetter es klingt immer gleich langweilig unbeteidigt.

    Die Handlung ist ein Witz, komplett unlogisch, bzw. für absolut schlichte Gemüter gestickt und zu 100 %
    vorhersehbar.

    Eine einzige Kataststrophe.
    3 User-Kritiken

    Bilder

    42 Bilder

    Wissenswertes

    Brad Pitt und der Zweite Weltkrieg

    „Allied: Vertraute Fremde“ ist bereits Brad Pitts vierte Mitarbeit in einem Film, in dem es um den Zweiten Weltkrieg geht. Zuvor war er schon in „Inglourious Basterds“ (2009), dem Kurzfilm „Beyond All Boundaries“ (2009) und „Herz aus Stahl“ (2014) zu sehen bzw. zu hören.

    Aktuelles

    Meisterwerke auf Netflix: Filmtipps der FILMSTARTS-Redaktion
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 5. November 2020
    "Avengers 3", "Conjuring" & Co.: So sprecht ihr diese Filmtitel richtig aus
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 20. April 2018
    Wie spricht man „Avengers“ richtig aus? Und wie ist die korrekte Aussprache von „Predator“? Auch wir bei FILMSTARTS sind...
    Die 10 besten DVDs und Blu-rays im Mai 2017
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Montag, 1. Mai 2017
    FILMSTARTS bietet einen kompakten Überblick der besten DVD- und Blu-ray-Starts des Monats!
    22 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Paramount Pictures Germany
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top