Mein Konto
    Dämonen und Wunder - Dheepan
     Dämonen und Wunder - Dheepan
    10. Dezember 2015 Im Kino / 1 Std. 55 Min. / Drama
    Regie: Jacques Audiard
    Drehbuch: Jacques Audiard, Noé Debré
    Besetzung: Antonythasan Jesuthasan, Kalieaswari Srinivasan, Claudine Vinasithamby
    Originaltitel: Dheepan
    Pressekritiken
    3,6 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 10 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Die Rebellen der Tamil Tigers haben ihr Ziel eines von Sri Lanka unabhängigen Staates nicht erreicht. Sie wurden besiegt. Um in Frankreich bessere Chancen auf Asyl zu haben, schließt sich Dheepan (Jesuthasan Antonythasan), einer der unterlegenen Soldaten, mit der jungen Frau Yalini (Kalieaswari Srinivasan) und dem Waisenmädchen Illayaal (Claudine Vinasithamby) zusammen – das Trio behauptet gegenüber den Behörden, eine Familie zu sein. So gelingt den Flüchtlingen in einer Sozialbausiedlung am Pariser Stadtrand der Start in ein neues Leben. Dheepan kümmert sich als Hausmeister um mehrere Häuserblocks, Yalini wird Betreuerin des alleinstehenden, dementen Habib (Faouzi Bensaïdi) und Illayaal besucht eine Schule. Aber bald merken die Neuankömmlinge, dass Paris fast genauso gefährlich ist wie ihre Heimat. Drogendealer haben die Gegend im Griff…

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Dämonen und Wunder - Dheepan
    Von Carsten Baumgardt
    An der Croisette ist Jacques Audiard („Ein Prophet“, „Der Geschmack von Rost und Knochen“) ein alter Bekannter, mit seinem Flüchtlingsdrama „Dämonen und Wunder - Dheepan” wurde der französische Regisseur bereits zum vierten Mal in den Wettbewerb der Filmfestspiele von Cannes eingeladen. Doch trotzdem ist 2015 vieles ein bisschen anders: Audiard, der sich wie kaum ein zweiter Filmemacher auf kraftvoll-dynamisches Genrekino mit Anspruch versteht, nimmt sich selbst zurück und setzt auf ruhige Töne sowie auf eine eher nüchterne Schilderung der Situation im vom Bürgerkrieg gezeichneten Sri Lanka, die er wiederum mit einer kritischen Betrachtung der französischen Einwanderungs- und Sozialpolitik verknüpft. Aber auch wenn der Regisseur erst ist in den Schlussminuten den Fuß für ein wirkungsvoll energiegeladenes Finale von der Bremse nimmt, ist „Dheepan“ nicht nur wegen seines hochaktuellen Them
    Die ganze Kritik lesen
    Dämonen und Wunder - Dheepan Trailer DF 1:33
    Dämonen und Wunder - Dheepan Trailer DF
    2.635 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Cannes 2015: Goldene Palme für "Dheepan" von Jacques Audiard, Rooney Mara gewinnt Darstellerpreis
    NEWS - Festivals & Preise
    Sonntag, 24. Mai 2015
    Am Sonntagabend sind im südfranzösischen Cannes die 68. Internationalen Filmfestspiele mit der Preisverleihung zu Ende gegangen.…
    Cannes 2015: Filme von Gus van Sant und Denis Villeneuve im Wettbewerb der Filmfestspiele
    NEWS - Festivals & Preise
    Donnerstag, 16. April 2015
    Das Programm der Filmfestspiele von Cannes 2015 steht fest. Ein deutscher Film geht in diesem Jahr nicht ins Rennen um die…

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Antonythasan Jesuthasan
    Rolle: Dheepan
    Kalieaswari Srinivasan
    Rolle: Yalini
    Claudine Vinasithamby
    Rolle: Illayaal
    Vincent Rottiers
    Rolle: Brahim
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Woelffchen41
    Woelffchen41

    User folgen 4 Follower Lies die 41 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 15. Dezember 2015
    Eine problematische Einwanderung Der Filmtitel kommt von einem Gedicht, welches das Mädchen am Ende des Films rezitiert. Eigentlich müsste der Film nur „Dheepan“ heißen, denn er beschreibt weitgehend den nun aktuellen Lebensabschnitt des Hauptdarstellers, eines Emigranten aus Sri Lanka, der als Asylbewerber in Paris gelandet ist. Dieser Dheepan war in Sri Lanka ein Freiheitskämpfer, ein Revolutionär, der sich aber nach allgemeinen ...
    Mehr erfahren
    Inglourious Filmgeeks
    Inglourious Filmgeeks

    User folgen 11 Follower Lies die 134 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 5. März 2017
    [...] Gerade im unerwarteten Gewaltausbruch im Finale gelingt es, den Zuschauer einzuhüllen, ihn intensiv zu fesseln und auch mit der letzten Einstellung, die sowohl Verzweiflung und Geborgenheit reflektiert vorzuhalten, dass „Dheepan“ in seinen stärksten Momenten wirklich toll ist, gleich der schauspielerischen Leistung von Jesuthasan Antonythasan. Wenn jedoch Banlieue und Sri Lanka gleichgesetzt wird, Audiard auf konventionelle ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    10 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Frankreich
    Verleiher Weltkino Filmverleih
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2015, Die besten Filme Drama, Beste Filme im Bereich Drama auf 2015.

    Back to Top