Mein Konto
    Neben der Spur: Adrenalin
     Neben der Spur: Adrenalin
    23. Februar 2015 auf DVD / 1 Std. 33 Min. / Thriller
    Regie: Cyrill Boss, Philipp Stennert
    Drehbuch: Michael Robotham, Cyrill Boss
    Besetzung: Ulrich Noethen, Jürgen Maurer, Nikolai Kinski
    User-Wertung
    3,1 5 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Der renommierte Hamburger Psychiater Dr. Johannes "Joe" Jessen (Ulrich Noethen) steht vor seinem schwierigsten Fall: Sein neuer Patient, der verstörte Robert Mohren (Nikolai Kinski), könnte etwas mit dem grausamen Mord an einer jungen Krankenschwester zu tun haben. Doch was kann Jessen ausrichten? Er ist schließlich durch seine Schweigepflicht gebunden. Sein Schweigen führt schließlich sogar dazu, dass Jessen selbst ins Visier der Ermittler gerät, erst recht, als ein zweiter Mord geschieht, bei dem deutliche Indizien auf ihn hinweisen. Als sich Joe schließlich Kommissar Vincent Ruiz (Jürgen Maurer) anvertraut, tritt er damit ungeahnt eine Lawine los, durch die er nicht nur seinen Beruf, sondern auch seine Familie verlieren könnte. Denn er ist Teil eines perfiden Racheplans...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Neben der Spur - Adrenalin
    Neben der Spur - Adrenalin (DVD)
    Neu ab 11,29 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Trailer

    Neben der Spur: Adrenalin Trailer DF 1:55
    Neben der Spur: Adrenalin Trailer DF
    333 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ulrich Noethen
    Rolle: Dr. Johannes "Joe" Jessen
    Jürgen Maurer
    Rolle: Kommissar Vincent Ruiz
    Nikolai Kinski
    Rolle: Robert Mohren
    Petra van de Voort
    Rolle: Nora Jessen
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Christian Alexander Z.
    Christian Alexander Z.

    User folgen 53 Follower Lies die 458 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 18. Januar 2021
    Fernsehen eben. Leider können es die exzellent agierenden Jürgen Maurer und Ulrich Noethen (die von ihm dargestellte Figur ist thematisch überlastet) auch nicht retten. Zu überwürzt ist der Brei. Die Substanz ist gut, eine gutes Kino Team hätte eine schönen 4*- Film daraus machen können. Schade.
    1 User-Kritik

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Studio Hamburg
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top