Mein Konto
    Who Am I - Kein System ist sicher
     Who Am I - Kein System ist sicher
    25. September 2014 Im Kino / 1 Std. 46 Min. / Thriller
    Regie: Baran bo Odar
    Drehbuch: Baran bo Odar, Jantje Friese
    Besetzung: Tom Schilling, Elyas M'Barek, Wotan Wilke Möhring
    Im Stream
    Pressekritiken
    3,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,9 411 Wertungen - 32 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Für seine Umwelt ist der schüchterne Benjamin (Tom Schilling) ein Niemand, weshalb er sich oft in die Tiefen des Internets stürzt. Denn dort kann er sein, was er will und niemand weiß, wer sich wirklich hinter seinem Pseudonym verbirgt. Benjamin fällt der digitale Maskenball leicht, er ist ein Meister-Hacker. In dem charismatischen Max (Elyas M'Barek) findet er einen Gleichgesinnten. Gemeinsam mit dem temperamentvollen Stephan (Wotan Wilke Möhring) und dem paranoiden Paul (Antoine Monot) gründen sie die Hackergruppe "CLAY" (kurz für "Clowns Laughing @ You"). Mittlerweile interessiert sich sogar im echten Leben eine Frau für Benjamin, die attraktive Marie (Hannah Herzsprung), sodass er sich zum ersten Mal wichtig fühlt. Doch aus dem Hacker-Spaß wird plötzlich ernst, als BKA und Europol die Ermittlungen gegen CLAY aufnehmen. An der Spitze: Cybercrime-Expertin Hanne Lindberg (Trine Dyrholm)…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Who am I - Kein System ist sicher
    Who am I - Kein System ist sicher (DVD)
    Neu ab 8,99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Who Am I - Kein System ist sicher
    Von Björn Becher
    Filme über Computer-Hacker teilen ein gemeinsames Problem. Es ist einfach ziemlich langweilig, Menschen dabei zuzuschauen, wie sie Codes und Zahlenkolonnen eingeben oder auf Monitore starren, auf denen eben jene für den Laien meist unverständlichen Daten aufblinken. So versuchte selbst Bill Condon bei seinem im Übrigen eher zurückhaltend inszenierten Tatsachen-Thriller „Inside WikiLeaks - Die fünfte Gewalt“ die Darstellung der Kommunikation per Computer mit optischen Spielereien aufzupeppen. Auch in anderen Hacker-Filmen wie Iain Softleys Actioner „Hackers“ mit Angelina Jolie dominieren meist bunte Effekte statt vor dem Computerbildschirm sitzende Protagonisten. Regisseur Baran bo Odar findet in der deutschen Großproduktion „Who Am I – Kein System ist sicher“ nun ebenfalls einen guten Kniff, um von der Tätigkeit der Hacker zu erzählen. So ist sein Film am Ende zwar nicht unbedingt realis
    Die ganze Kritik lesen
    Who Am I - Kein System ist sicher Trailer DF 1:18
    Who Am I - Kein System ist sicher Trailer DF
    56.152 Wiedergaben

    Making-Of und Ausschnitte

    FILMSTARTS-Interview zu "Who Am I" mit Elyas M'Barek, Tom Schilling, Wotan Wilke Möhring, Antoine Monot jr., Hannah Herzsprung und Baran bo Odar 7:19
    FILMSTARTS-Interview zu "Who Am I" mit Elyas M'Barek, Tom Schilling, Wotan Wilke Möhring, Antoine Monot jr., Hannah Herzsprung und Baran bo Odar
    1.460 Wiedergaben
    FILMSTARTS-Quiz mit den Stars aus "Who Am I" 4:33
    FILMSTARTS-Quiz mit den Stars aus "Who Am I"
    1.545 Wiedergaben
    Top 5: Achtung, Hackerangriff!!! 3:12
    Top 5: Achtung, Hackerangriff!!!
    987 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    "Batman V Superman"-Autor David S. Goyer inszeniert US-Remake des Hacker-Thrillers "Who Am I"
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 23. Juni 2016
    Die Realisierung des lang angekündigten US-Remakes des deutschen Hacker-Thrillers „Who Am I“ geht nun in die nächste Phase.…
    Deutscher Filmpreis 2015: "Victoria" räumt sechs Lolas ab, "Honig im Kopf" gewinnt Sonderpreis
    NEWS - Festivals & Preise
    Samstag, 20. Juni 2015
    Am gestrigen 19. Juni 2015 wurde der Deutsche Filmpreis verliehen. Die Goldene Lola für den Besten deutschen Spielfilm ging…
    Nominierungen für den Deutschen Filmpreis 2015 stehen fest
    NEWS - Festivals & Preise
    Donnerstag, 7. Mai 2015
    Auf einer Pressekonferenz der Deutschen Filmakademie gaben Präsidentin Iris Berben und Christiane Paul die Nominierungen…
    Die FILMSTARTS-DVD-Tipps des Monats April 2015
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 3. April 2015
    FILMSTARTS bietet einen kompakten Überblick der besten DVD- und Blu-ray-Starts des Monats!
    14 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Tom Schilling
    Rolle: Benjamin
    Elyas M'Barek
    Rolle: Max
    Wotan Wilke Möhring
    Rolle: Stephan
    Hannah Herzsprung
    Rolle: Marie
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Alek K.
    Alek K.

    User folgen 14 Follower Lies die 43 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 8. Oktober 2014
    Es ist nicht falsch diesen Film als den deutschen ''Fight ­Club'' zu bezeichnen. Denn genau das ist ''­Who Am I'' auch und das meine ich überhaupt nicht böse. Er kopiert David ­Finchers Meisterwerk nicht, er nimmt es als Vorbild und kreiert trotzdem etwas völlig Eigenes. Zuerst möchte ich den Look des Films loben. Hier sieht einfach alles super aus! Besonders die visuelle Darstellung ­der Hacker-Untergrund-Chaträume (falls man das so ...
    Mehr erfahren
    GamePrince
    GamePrince

    User folgen 8 Follower Lies die 55 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 25. September 2014
    Unbedingt diesen Film anschauen. Deutsche Filme sind ja so eine Sache. Meist wissen sie ja gut zu unterhalten und vor allem wenn es um Komödien geht, sind sie oft ein Garant für Spaß. Sobald es jedoch um ein anderes, ernsteres Genre geht, sieht das aber ganz anders aus: Da ist Skepsis angebracht. Denn gute Thriller, Action- oder Horrorfilme gibt es kaum aus dem deutschen Raum. Zwar gibt es zahlreiche Serien, die durchaus mit Action und ...
    Mehr erfahren
    Thorsten K.
    Thorsten K.

    User folgen 4 Follower Lies die 25 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 17. Dezember 2015
    Cooler Streifen! Story, Schauspieler, Design und mal richtig geile Mugge! Bitte mehr von solchen Filmen der Marke "Made in Germany"
    Pato18
    Pato18

    User folgen 1.309 Follower Lies die 985 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 19. November 2019
    „Who am I - Kein System ist sicher“ sehr guter deutscher Film mit einer besonderen Story. Auch sehr gut umgesetzt von allen Schauspielern. Und auch das Ende weiß zu glänzen.
    32 User-Kritiken

    Bilder

    22 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Sony Pictures International Releasing
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch, Englisch, Russisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top