Mein Konto
    Der Nachtmahr
     Der Nachtmahr
    26. Mai 2016 Im Kino / 1 Std. 32 Min. / Thriller, Drama
    Regie: Akiz
    Drehbuch: Akiz
    Besetzung: Carolyn Genzkow, Sina Tkotsch, Wilson Gonzalez Ochsenknecht
    Pressekritiken
    3,3 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,4 53 Wertungen - 12 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Tina (Carolyn Genzkow) ist ein 17-jähriges Mädchen, das alles hat, was man sich in diesem Alter nur wünschen kann: Sie ist hübsch, hat tolle Freunde, eine reiche Familie und steht kurz davor, mit Mädchenschwarm Adam (Wilson Gonzalez Ochsenknecht) zum neuen Traumpaar der Schule zu werden. Aber nach einer großen Party fängt sie an, seltsame Albträume zu erleben, in denen sie einem abgrundtief hässlichen Wesen begegnet. Ihre Eltern und Freunde glauben ihr allerdings kein Sterbenswörtchen und halten sie für verrückt. Doch schon bald verschwimmen Realität und Schein als Tina mit dem Ungeheuer eine ungewöhnliche Freundschaft eingeht und dabei ihr wahres Ich zeigt. Damit verändert sie das Leben all jener, die zu ihrer Welt gehören. Doch eines Tages beginnen auch ihre Eltern und am Ende ihre Freunde, das Wesen mit eigenen Augen zu sehen...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Der Nachtmahr
    Der Nachtmahr (Blu-ray)
    Neu ab 10,89 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Der Nachtmahr
    Von Christoph Petersen
    Bisher habe ich mir im Kino noch nie ernsthaft Gedanken darüber gemacht, ob ich das Ende der Vorstellung noch erleben werde. Bei dem Techno-Monsterfilm „Der Nachmahr“ war das nun zum ersten Mal der Fall – und ich werde seinem Regisseur Akiz wohl auf ewig dankbar für dieses einmalige Erlebnis sein! Natürlich stehen da zu Beginn Warnungen, etwa an Epileptiker wegen der Stroboskopeffekte. Aber so schlimm wird’s schon nicht werden, denkt man sich dann, schließlich machen sich die Macher ja selbst darüber lustig, wenn sie in einer weiteren Einblendung direkt fordern, dass der Film möglichst laut gezeigt werden soll – und das wurde er dann auch: Schon nach der eröffnenden Rave-Szene in einem Freibad, deren extremen Stroboskopeffekte selbst die Exzesse aus „Irreversibel“ und „Universal Soldier: Day Of Reckoning“ locker in den Schatten stellen, stritten in mir die absolute Faszination für die ei
    Die ganze Kritik lesen
    Der Nachtmahr Trailer DF 1:42
    Der Nachtmahr Trailer DF
    7.310 Wiedergaben
    Der Nachtmahr Trailer (2) DF 1:51
    12.505 Wiedergaben

    Making-Of und Ausschnitte

    Fünf Sterne N°146 - Angry Birds - Der Film / X-Men: Apocalypse / Der Nachtmahr 7:16
    Fünf Sterne N°146 - Angry Birds - Der Film / X-Men: Apocalypse / Der Nachtmahr
    350 Wiedergaben
    FILMSTARTS-Interview zu "Der Nachtmahr" mit Akiz 8:01
    FILMSTARTS-Interview zu "Der Nachtmahr" mit Akiz
    437 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Die besten Horrorfilme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 30. Oktober 2021
    Amazon Prime Day: Jetzt 3 Euro bezahlen und über 100 (!) Horrorfilme schauen – perfekt für den Halloween-Filmabend
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Montag, 12. Oktober 2020
    Bis zum 14. Oktober 2020 habt ihr bei Amazon die Chance, den Streaming-Channel Home Of Horror für nur 97 Cent/Monat zu buchen…
    Kinojahr 2016: Die Top 10 Listen der FILMSTARTS-Kritiker
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 23. Dezember 2016
    FILMSTARTS blickt auf das Filmjahr zurück – unsere Kritiker präsentieren euch ihre Top 10 2016 (nur deutsche Kinostarts).…
    Kinojahr 2016: Die Top 10 Listen der FILMSTARTS-Redakteure
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 23. Dezember 2016
    FILMSTARTS blickt auf das Filmjahr 2016 zurück – unsere Redakteure präsentieren euch ihre favorisierten Filme (die 2016…
    20 Filmperlen, die ihr 2016 vermutlich übersehen habt
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 22. Dezember 2016
    Diese 20 großartigen Filme bekamen 2016 kaum Aufmerksamkeit - dabei hätten sie diese mehr als verdient. Berücksichtigt wurden…
    16 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Carolyn Genzkow
    Rolle: Tina
    Sina Tkotsch
    Rolle: Barbara
    Arnd Klawitter
    Rolle: Tina's Father
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Cursha
    Cursha

    User folgen 4.272 Follower Lies die 1.000 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 15. Juni 2019
    Ein sehr interessanter kleiner Fantasiefilm über eine psychisch Kranke. Interessant deshalb, weil der Film aus Deutschland ist und für deutsche Verhältnisse vollkommen anders ist. Aber der Film ist eine wundervolle kleine Empfehlung, die aufzeigt, dass in Deutschland auch Filme machen kann, die anders sind.
    Kinobengel
    Kinobengel

    User folgen 284 Follower Lies die 457 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 5. Juni 2016
    Regisseur Akiz präsentiert mit „Der Nachtmahr“ einen deutschen Psycho-Thriller. Die 17-jährige Tina (Carolyn Genzkow) feiert gerne, wird aber von einigen Personen ihres Umfelds nicht ernst genommen. Drogen sind im Spiel, mit Adam (Wilson Gonzalez Ochsenknecht) war mal was. Immer wieder hört Tina nachts Geräusche und fürchtet sich vor einem seltsamen Wesen. Gegen die Angst muss ein Psychiater (Alexander Scheer) helfen. Akiz gibt seinem ...
    Mehr erfahren
    Zach Braff
    Zach Braff

    User folgen 244 Follower Lies die 358 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 25. Mai 2016
    Der Trailer hat viel versprochen. Der Film hat viel geliefert. "Der Nachtmahr" ist für mich der beste deutsche Film der jüngsten Vergangenheit. Er spielt förmlich mit den Konventionen des Films und vermischt dabei mehrere Genres miteinander zu einem atemberaubenden Gesamtkunstwerk. Den anfänglichen Warnungen wird Akiz' Werk schon nach wenigen Minuten gerecht und ballert den Zuschauer mit dröhnenden Bässen und hektischem Strobolicht zu, ...
    Mehr erfahren
    Frank B.
    Frank B.

    User folgen 40 Follower Lies die 198 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 9. März 2017
    Klassische Geschichte aus deutschen Landen gut aufbereitet und erzählt, alleine letzteres ist in dieser Form auf jeden Fall ein Pünktchen wert. :) Auch wenn der Film gegen Ende etwas nachlässt, nicht so viel, als dass er den gesamten guten Eindruck, den er in den ersten Minuten aufbaut und der sich wirklich extrem positiv durch den gesamten Film zieht zerstören würde, ist vielleicht dieser letzte Fitzel Freiraum glatt etwas zuviel. Ansonsten ...
    Mehr erfahren
    12 User-Kritiken

    Bilder

    17 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Germany
    Verleiher Koch Films
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top