Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Luna
     Luna
    15. Februar 2018 / 1 Std. 32 Min. / Thriller, Action
    Von Khaled Kaissar
    Mit Lisa Vicari, Carlo Ljubek, Branko Tomović
    Im Stream
    Pressekritiken
    2,0 1 Kritik
    User-Wertung
    2,6 19 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Eigentlich sollte es für die 17-jährige Luna (Lisa Vicari), ihre kleine Schwester und ihre Eltern Julia (Bibiana Beglau) und Jacob (Benjamin Sadler) ein idyllischer Urlaub in ihrer abgeschiedenen Berghütte werden. Doch die friedliche Ruhe nimmt jäh ein schreckliches Ende, als plötzlich unbekannte Männer auftauchen und Lunas Familie brutal ermorden. Luna selbst gelingt gerade so die Flucht. Völlig geschockt und hilflos sucht sie Schutz beim temperamentvollen Hamid (Carlo Ljubek), der ihr offenbart, dass ihr Vater einst jahrelang mit ihm für den russischen Geheimdienst tätig war. Seiner Frau und seinen Kindern hat Jacob dies jedoch stets verheimlicht. Obwohl Hamid es für das Beste hält, Zuflucht im Ausland zu suchen, beschließt Luna, den Mördern ihrer Familie den Kampf anzusagen und herauszufinden, warum es zu der furchtbaren Tat gekommen ist.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Amazon Prime Video Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Luna
    Luna (DVD)
    Neu ab 7.49 €
    Luna
    Luna (Blu-ray)
    Neu ab 9.66 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Luna
    Von Jens Balkenborg
    2012 wurde in Baden-Württemberg eine russische Agentenfamilie enttarnt und verhaftetet, die seit mehr als 20 Jahren von dort aus verdeckt für den Geheimdienst in Moskau gearbeitet hat: Filmreifer könnte die Realität kaum Geschichten schreiben. Das müssen sich auch die Produzenten von „Luna“ gedacht haben, dessen Drehbuch von den Ereignissen inspiriert ist. Im fertigen Film erweist sich der wahre Stoff allerdings nur als wenig ausgearbeitete Grundlage für einen Reißbrett-Thriller mit einem löschpapierdünnen Plot. Der thematische Reichtum der Steilvorlage aus der Wirklichkeit wird nur in zaghaften Ansätzen ausgeschöpft und so kommt in der von Newcomer Khaled Kaissar immerhin temporeich inszenierten Spionagegeschichte bloß in wenigen Momenten echte Spannung auf. Nach einer durchzechten Nacht mit ihren Freundinnen fährt die 17-jährige Luna (Lisa Vicari) gemeinsam mit ihren Eltern Jakob (Ben...
    Die ganze Kritik lesen
    Luna Trailer DF 1:55
    Luna Trailer DF
    6104 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Lisa Vicari
    Rolle: Luna
    Carlo Ljubek
    Rolle: Hamid
    Branko Tomović
    Rolle: Victor
    Benjamin Sadler
    Rolle: Jacob
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 4212 Follower Lies die 4 450 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 5. Februar 2018
    Der Grundplot enthält eigentlich nur Elemente die man so aus anderen Werken kennt: ein braver Normalo, in dem aFall eine junge Frau, deren Leben aus dem Takt gerät, die erkennen muß daß ihre Familie ein Geheimnis hatte und die von jetzt auf gleich ins Kreuzfeuer bösartier Gestalten gerät und sich wheren muß. Wäre dies ein US Film würde er direkt unter „altbekannte Sache“ abgehakt werden, da wir es hier mit einem deutschen Actionfilm ...
    Mehr erfahren
    kerufi
    kerufi

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 31. Mai 2020
    Absolute Lebenszeitverschwendung, das Drehbuch hätte von einem Vorschulkind geschrieben worden sein.
    Frank L
    Frank L

    User folgen Lies die Kritik

    3,5
    Veröffentlicht am 12. April 2019
    Top Thriller.... Kurzweilig und spannend... Nachvollziehbare Geschichte... Man ist sofort mittendrin... Eine tolle Hauptdarstellerin... Das ist Unterhaltung vom feinsten...
    Johannes F.
    Johannes F.

    User folgen Lies die Kritik

    1,0
    Veröffentlicht am 7. Februar 2018
    Eine einzige Katastrophe. Lisa Vicari ist völlig verschenkt. Das Drehbuch wurde offenbar vom Kurs kreatives Schreiben der Goethe Gesamtschule verfasst. Hier stimmt NICHTS: Erzähltempo, Dialoge, Ausstattung, Charakterzeichnung. Ich habe mich wirklich lange nicht mehr so in meiner Intelligenz beleidigt gefühlt.
    5 User-Kritiken

    Bilder

    24 Bilder

    Aktuelles

    Die 25 schlechtesten Filme 2018
    NEWS - Im Kino
    Samstag, 30. Juni 2018
    Wir präsentieren euch die offizielle FILMSTARTS-Rangliste - diese 25 Filme konnten uns 2018 (Kriterium: deutscher Starttermin)...
    Erinnert an "Wer ist Hanna?": Erster Trailer zum Action-Thriller "Luna"
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 18. Oktober 2017
    Als die Eltern der 17-jährigen Luna (Lisa Vicari) ermordet werden, macht sie sich gemeinsam mit dem besten Freund ihres Geheimagenten-Vaters...

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Universum Film GmbH
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top