Mein Konto
    Holy Spider
     Holy Spider
    12. Januar 2023 Im Kino | 1 Std. 59 Min. | Krimi, Drama, Thriller
    Regie: Ali Abbasi
    |
    Drehbuch: Ali Abbasi
    Besetzung: Mehdi Bajestani, Zar Amir Ebrahimi, Arash Ashtiani
    User-Wertung
    3,6 22 Wertungen, 4 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben

    Iran 2001: Die Journalistin Rahimi (Zar Amir Ebrahimi) aus Teheran taucht in die berüchtigtsten Vororte der Heiligen Stadt Mashhad ein, um in einer Reihe von Frauenmorden zu recherchieren. Sie stellt schnell fest, dass die örtlichen Behörden es nicht eilig haben, den Fall gelöst zu sehen. Die Verbrechen sollen von einem einzigen Mann begangen worden sein, der behauptet, die Stadt von ihren Sünden zu reinigen, indem er nachts Prostituierte angreift. Doch nachdem er mehrere Frauen ermordet hat, verzweifelt der Serienmörder Saeed (Mehdi Bajestani), den alle den „Spinnenmörder“ nennen, zunehmend an dem mangelnden Interesse der Öffentlichkeit an seiner göttlichen Mission. Doch auch Rahimi wird schnell auf den Boden der Tatsachen geholt, als sie feststellt, dass der Frauenmörder von vielen Bewohnern der Stadt gefeiert wird und seine Verurteilung alles andere als sicher ist.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Amazon Prime Video
    Amazon Prime Video
    Abonnement
    anschauen
    Auf DVD/Blu-ray
    Holy Spider
    Holy Spider (Blu-ray)
    Neu ab 17,99 €
    Kaufen
    Holy Spider
    Holy Spider (DVD)
    Neu ab 12,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Holy Spider

    Der noch größere Horror folgt erst nach der Festnahme

    Von Christoph Petersen
    Der in Teheran aufgewachsene Ali Abbasi hat sich gleich mit seinem zweiten Spielfilm, dem skandinavischen Arthouse-Horror-Hit „Border“, auch international einen solchen Namen gemacht, dass er inzwischen als Regisseur für einige Episoden der heißerwarteten Videospiel-Serienadaption „The Last Of Us“ angeheuert wurde. Aber davor hat er es nun erstmals in den Offiziellen Wettbewerb der Filmfestspiele von Cannes geschafft – und zwar mit seinem ersten Film, der in seinem Geburtsland Iran spielt. Lose basierend auf einem realen Kriminalfall aus den Jahren 2000 – 2001, erzählt Abbasi in seinem Noir-artigen Thriller „Holy Spider“ von der Jagd der engagierten Journalistin Rahimi (mit einem ansteckenden Selbstbewusstsein: Zar Amir-Ebrahimi) auf den vielfachen Frauenmörder Saeed (Mehdi Bajestani), der die Straßen der Heiligen Stadt Mashhad im Namen Gottes von allen „korrupten Frauen“ reinwaschen wil

    Trailer

    Holy Spider Trailer DF 1:54
    Holy Spider Trailer DF
    55.851 Wiedergaben
    Holy Spider Trailer OmeU 1:49
    439 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Neu auf Prime Video im Oktober 2023: Ein Kino-Megahit mit Tom Cruise, brachiale Sci-Fi-Action und jede Menge Horror
    News - DVD & Blu-ray
    Die Neuzugänge im Oktober bei Amazon Prime Video dürften vor allem bei Action- und Science-Fiction-Fans das Herz höherschlagen…
    Freitag, 29. September 2023
    Neu im Heimkino: Dieser starke Serienkiller-Thriller ist ein Schlag in die Magengrube – von einem "The Last Of Us"-Macher!
    News - DVD & Blu-ray
    Brutal, anklagend und leider wahr: Der Serienkiller-Thriller „Holy Spider“ nimmt sich der wendungsreichen, niederschmetternden…
    Mittwoch, 28. Juni 2023
    Neu im Kino: Mit Scooter durch Corona, der nächste Horror-Hype nach "Smile" und ein Serienkiller-Thriller, der unter die Haut geht
    News - Im Kino
    Auch diese Woche starten wieder einige sehenswerte Kinofilme in den deutschen Lichtspielhäusern. Neben Chuckys kleiner Schwester…
    Donnerstag, 12. Januar 2023
    Dieser Serienkiller-Thriller ist ein Schlag in die Magengrube und in 3 Tagen im Kino zu sehen: Deutscher Trailer zu "Holy Spider"
    News - Videos
    Ein Serienkiller bringt in der iranischen Stadt Mashhad Sexarbeiterinnen um und wird als Spinnenkiller bekannt. Der düstere…
    Montag, 9. Januar 2023

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mehdi Bajestani
    Rolle: Saeed
    Zar Amir Ebrahimi
    Rolle: Rahimi
    Arash Ashtiani
    Rolle: Sharifi
    Forouzan Jamshidnejad
    Rolle: Fatima

    User-Kritiken

    beco
    beco

    55 Follower 328 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 21. Januar 2023
    Ein packender, erschreckender Film, der auch durch die drastischen Bilder unter die Haut geht und wohl ein recht authentisches Spiegelbild der iranischen Gesellschaft in den frühen 2000er Jahren darstellt.
    Religiöser Fanatismus vermengt sich mit einer gestörter Psyche und sexuellen Komplexen.
    Sehr sehenswert
    Ich habe die deutsche Synchronfassung gesehen, OmU wäre wahrscheinlich die bessere Wahl gewesen.
    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    552 Follower 942 Kritiken User folgen

    3,0
    Veröffentlicht am 4. Februar 2023
    DER ZWECK HEILIGT DIE MITTEL von Michael Grünwald / filmgenuss.com Das älteste Gewerbe der Welt gibt es immer noch, und zwar überall. Das wird es so lange geben, solange es Männer gibt. Denn Männer haben einen Sexualtrieb, dem sie nachgehen müssen. Da lässt sich noch so beschämt in die Runde blicken – die Natur gibt, was sie eben gibt, um die Art des Homo sapiens zu erhalten. Wohin also mit den Trieben? Genau deshalb gibt es die ...
    Mehr erfahren
    Kinobengel
    Kinobengel

    434 Follower 525 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 17. Januar 2023
    Bedrohte Brauchtümer Zimmermann Saeed (Mehdi Bajestani) möchte die iranische Pilgerstadt Mashhad von sittenwidrigen Frauen befreien. Der Familienvater fährt auf seinem Motorrad durch die Metropole, lockt und tötet. Journalistin Rahimi (Zar Amir Ebrahimi) wirft der Polizei Untätigkeit vor. Filmemacher Ali Abbasi liefert drastische Bilder nach eigenem Drehbuch, basierend auf tatsächlichen Ereignissen. Grausam werden die Prostituierten in ...
    Mehr erfahren
    Riecks-Filmkritiken
    Riecks-Filmkritiken

    25 Follower 212 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 9. Januar 2023
    Geschickt tänzelt der iranisch-dänische Regisseur Ali Abbasi mit HOLY SPIDER zwischen einem konventionellen, aber effektiven Krimi und einem historischen leicht dokumentarischen Drama hin und her. Dabei gelingt es ihm nicht nur einen interessanten und mitreißenden Storyaufbau zu gestalten, der sich natürlich an einer realen Vorlage orientiert, sondern vor allem auch eine umfassende Bedeutungsebene zu öffnen, die reichlich Diskussionsstoff ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Frankreich, Dänemark, Schweden, Deutschland
    Verleiher Alamode Film
    Produktionsjahr 2022
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Persisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2022, Die besten Filme Krimi, Beste Filme im Bereich Krimi auf 2022.

    Back to Top