Mein Konto
    Pioneer
     Pioneer
    30. Oktober 2014 Im Kino / 1 Std. 46 Min. / Thriller
    Regie: Erik Skjoldbjaerg
    Drehbuch: Nikolaj Frobenius, Hans Gunnarsson
    Besetzung: Aksel Hennie, Wes Bentley, Stephanie Sigman
    Pressekritiken
    2,9 5 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 7 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Petter (Aksel Hennie) ist leidenschaftlicher Profi-Taucher, der während des norwegischen Ölrausches in den 80er Jahren für die Regierung arbeitet. Zusammen mit seinem Bruder Knut (André Eriksen) soll er in einem spezialisierten Team um die Amerikaner Ferris (Stephen Lang) und Mike (Wes Bentley) ein neues Sauerstoff-Gas-Gemisch testen, das es ermöglichen soll, in 500 Metern Tiefe zu arbeiten und Pipelines zu verlegen. Als Knut jedoch bei einem Probetauchgang stirbt, wird Petter misstrauisch: Zwar stempelt man das Unglück von offizieller Seite aus als Unfall ab, doch Petter glaubt nicht daran. Er stellt eigene Nachforschungen an und findet schnell Widersprüche. Alles deutet auf eine groß angelegte Verschwörung hin, deren enorme Ausmaße er aber erst entdeckt, als er schon viel zu tief verwickelt ist. Bald geht es für Petter nicht mehr nur darum, ein Geheimnis zu lüften, sondern auch darum, sein eigenes Leben zu retten...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Pioneer
    Von Tim Slagman
    Die Tiefen der Meere sind ein idealer Projektionsgrund für unsere Ängste und Fantasien, ein scheinbar leerer und doch vollkommen dichter, fremdartiger Raum, weitgehend unerforscht und auf unschuldige Art und Weise lebensfeindlich. In Leinwandfiktionen lauern hier böse Kreaturen wie in James Camerons „Abyss – Abgrund des Todes“ von 1989 oder es werden Helden in der Tiefe geboren wie in dem Navy-Taucherdrama „Men Of Honor“ aus dem Jahr 2000. Erik Skjoldbjærg, der 1997 mit „Todesschlaf“ die Vorlage für Christopher Nolans Schlaflosigkeitsthriller „Insomnia“ mit Al Pacino und Robin Williams lieferte, hat nun aus einer wahren Begebenheit um gesundheitliche Schädigungen norwegischer Tiefseetaucher einen sorgfältig inszenierten Thriller gemacht, dem es freilich deutlich an „Thrill“ fehlt. Der schweigsame Protagonist bleibt dem Zuschauer seltsam fremd und Skjoldbjærg vermeidet jede emotionale Zus...
    Die ganze Kritik lesen
    Pioneer Trailer DF 2:02
    Pioneer Trailer DF
    5769 Wiedergaben
    Pioneer Trailer (2) OV 2:08
    688 Wiedergaben
    Pioneer Trailer (3) OV 1:32
    815 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Horror und Liebe in der FILMSTARTS Heimkino-Ecke 8:40
    Horror und Liebe in der FILMSTARTS Heimkino-Ecke
    949 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Aksel Hennie
    Rolle: Petter
    Wes Bentley
    Rolle: Mike
    Stephanie Sigman
    Rolle: Maria
    Jorgen Langhelle
    Rolle: Leif
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Flodder
    Flodder

    User folgen 17 Follower Lies die 158 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 7. November 2014
    Keine Ahnung wem ich diesen Film empfehlen könnte, vielleicht am Tauchen interessierten Leuten. Der Fall mit Todesfall nach der Öl-Entdeckung in der norwegischen Nordsee und das Geschachere der Norweger mit den USA -letztendlich um den zu erwartenden Gewinn- taugt als Basis, bringt als Spielfilm hier allerdings dann nicht viel. Zum Schluss sieht es einfach nur noch danach aus, dass das Material besser in einer Doku aufgegangen wäre. Und diese ...
    Mehr erfahren
    3 User-Kritiken

    Bilder

    22 Bilder

    Aktuelles

    Exklusiv: Die Premiere des deutschen Trailers zum Taucher-Thriller "Pioneer" – vom Regisseur von "Insomnia"
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 27. August 2014
    Mit seinem Debüt "Insomnia" sorgte Erik Skjoldbjærg für Aufsehen und Christopher Nolan drehte sogar ein Remake. Nun kommt...
    Die Gefahren der Tiefsee: Neuer Trailer zum Mystery-Thriller "Pioneer" mit Wes Bentley und Stephen Lang
    NEWS - Videos
    Samstag, 12. April 2014
    Im ersten Trailer zum neuen Film von Erik Skjoldbjærg ("Todesschlaf") werden wir Zeuge eines Tauchunfalls in der Tiefsee....
    4 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsländer Norwegen, Deutschland, Frankreich, Schweden, Finnland
    Verleiher Farbfilm
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 5 555 559 €
    Sprachen Englisch, Norwegisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top