Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Petite Maman
    Petite Maman
    Unbekannter Starttermin / 1 Std. 12 Min. / Drama
    Von Céline Sciamma
    Mit Joséphine Sanz, Gabrielle Sanz, Nina Meurisse
    Originaltitel Petite maman
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Die Großmutter von Nelly (Joséphine Sanz) ist vor kurzem gestorben. Nun hilft die Achtjährige ihrer Mutter (Nina Meurisse ) und ihrem Vater (Stéphane Varupenne) beim Ausräumen des Hauses, in dem einst auch ihre Mutter Marion aufwuchs. Nebenbei erkundet die Nelly die umliegenden Wälder und das dort errichtete Baumhaus. Da reist ihre Mutter plötzlich ab und Nelly lernt ein gleichaltriges Mädchen namens Marion (Gabrielle Sanz) kennen, das gerade ein Baumhaus im Wald baut...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Petite Maman

    Von Müttern und Töchtern

    Von Christoph Petersen
    Mit „Porträt einer jungen Frau in Flammen“ mag sie die Goldene Palme in Cannes (ging an „Parasite“) und die französische Nominierung für den Auslands-Oscar (ging an „Die Wütenden - Les Misérables“) jeweils knapp verpasst haben. Aber in die Arthouse-A-Liga hat Céline Sciamma („Water Lillies“) mit ihrem historischen Liebes-Drama trotzdem katapultiert. Was große Budgets und namhafte Stars angeht, standen ihr im Anschluss sicherlich alle Türen offen. Aber statt größer ist ihr Berlinale-Wettbewerbsbeitrag „Petite Maman“ nun sogar eine ganze Ecke bescheidener ausgefallen – nur ist der märchenhafte Familienfilm deshalb kein bisschen weniger faszinierend oder berührend, ganz im Gegenteil. Auch wenn es nicht so aussieht: Hier schauen Mutter und Tochter stolz auf ihr gemeinsam errichtetes Bauwerk. Nach dem Tod der Großmutter hilft die achtjährige Nelly (Joséphine Sanz) ihren Eltern dabei, das Hau...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Joséphine Sanz
    Rolle: Nelly
    Gabrielle Sanz
    Rolle: Marion
    Nina Meurisse
    Rolle: Mutter
    Stéphane Varupenne
    Rolle: Vater
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Frankreich
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2021
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 2,8 M€
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Back to Top