Mein Konto
    Ferdinand von Schirach: Feinde – Das Geständnis
    Ferdinand von Schirach: Feinde – Das Geständnis
    3. Januar 2021 TV-Produktion / 1 Std. 30 Min. / Drama, Krimi
    Regie: Nils Willbrandt
    Drehbuch: Ferdinand von Schirach, Jan Ehlert
    Besetzung: Bjarne Mädel, Klaus Maria Brandauer, Franz Hartwig
    User-Wertung
    3,0 2 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Die Entführung eines zwölfjährigen Mädchens wird aus zwei Perspektiven in zwei Filmen dargelegt: Der Film „Ferdinand von Schirach: Feinde - Gegen die Zeit“ erzählt die Geschehnisse aus der Sicht des ermittelnden Kommissars.

    Diese Version setzt sich mit Konrad Biegler (Klaus Maria Brandauer), dem Strafverteidiger des mutmaßlichen Täters Georg Kelz (Franz Hartwig), auseinander. Als der Verteidiger und der Ermittler Peter Nadler (Bjarne Mädel) im Gerichtssaal zum ersten Mal aufeinandertreffen, werden die geltenden Moralvorstellungen auf die Probe gestellt und vor allem die Vorstellung davon, was Recht und Gerecht ist.

    Basiert auf einem Konzept von Ferdinand von Schirach.
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Bjarne Mädel
    Rolle: Peter Nadler
    Klaus Maria Brandauer
    Rolle: Konrad Biegler
    Franz Hartwig
    Rolle: Georg Kelz
    Ulrike Kriener
    Rolle: Elly Biegler
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Das Erste
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top