Mein Konto
    Close
     Close
    2. Februar 2023 Im Kino / 1 Std. 45 Min. / Drama
    Regie: Lukas Dhont
    Drehbuch: Lukas Dhont, Angelo Tijssens
    Besetzung: Eden Dambrine, Gustav De Waele, Emilie Dequenne
    Zum Trailer
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Die 13-jährigen Léo (Eden Dambrine) und Rémi (Gustav De Waele) sind seit Ewigkeiten miteinander befreundet. Bis ein undenkbares Ereignis sie voneinander trennt. Leo nähert sich Rémis Mutter Sophie (Émilie Dequenne) und versucht, sie zu verstehen...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Close

    Der radikale Twist nach 45 Minuten ändert alles

    Von Michael Meyns
    Vor vier Jahren gewann der belgische Regisseur Lukas Dhont direkt mit seinem Debütfilm „Girl“ die Cannes-Sektion Un Certain Regard. Das Drama um ein Transmädchen, das davon träumt, eine Ballerina zu werden, wurde auf der eine Seite für seine einfühlsam beobachtete Hauptfigur gelobt, auf der anderen aber – u.a. für eine reißerische Drehbuchwendung – auch stark kritisiert. Diese Stärken und Schwächen sind nun auch im Nachfolger „Close“ auszumachen. Er handelt von einer tiefen Freundschaft zwischen zwei 13-jährigen Jungen, die von den Normen der heterosexuell geprägten Gesellschaft mit Argusaugen betrachtet wird. 45 Minuten ist das sehr genau und subtil beobachtet, bevor eine ebenso radikale wie problematische Drehbuchwendung den Film in eine völlig andere Bahn lenkt. Leo (Eden Dambrine) und Remi (Gustav De Waele) kennen sich schon immer und sind die besten Freunde. Praktisch jeden wachen
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Close Trailer OmeU 1:39
    Close Trailer OmeU
    75 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Eden Dambrine
    Rolle: Léo
    Gustav De Waele
    Rolle: Rémi
    Emilie Dequenne
    Rolle: Sophie
    Léa Drucker
    Rolle: Nathalie
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Belgien, Frankreich, Niederlande
    Verleiher Pandora Filmverleih
    Produktionsjahr 2022
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch, Niederländisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Back to Top