Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Angst essen Seele auf
     Angst essen Seele auf
    5. März 1974 / 1 Std. 33 Min. / Drama, Romanze
    Regie: Rainer Werner Fassbinder
    Drehbuch: Rainer Werner Fassbinder
    Besetzung: Brigitte Mira, El Hedi Ben Salem, Barbara Valentin
    Pressekritiken
    4,8 2 Kritiken
    User-Wertung
    4,1 17 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    5,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Emmi (Brigitte Mira) ist eine verwitwete Putzfrau, die ihre besten Jahre schon hinter sich hat. Schon längst über 60 Jahre alt, glaubt sie an keinerlei Überraschungen mehr, die das Leben eventuell noch übrig haben könnte. Doch dann verliebt sie sich aus heiterem Himmel in den um einiges jüngeren marokkanischen Gastarbeiter Ali (El Hedi Ben Salem), mit dem sie in der Folge auch eine ernsthafte Beziehung eingeht. Doch damit trifft sie damit nicht nur auf das Unverständnis und die Intoleranz ihrer sogenannten Freundinnen. Auch ihre eigenen Kinder sprechen sich vehement gegen diese ungleiche Partnerschaft aus. Doch die Liebe, die die Beiden füreinander empfinden, ist stärker als alle gesellschaftlichen Barrieren. Doch einfacher macht das die Sache auch nicht wirklich...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Angst essen Seele auf
    Angst essen Seele auf (DVD)
    Neu ab 7.29 €
    Angst essen Seele auf
    Angst essen Seele auf (Blu-ray)
    Neu ab 9.29 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Angst essen Seele auf
    Von Ulrich Behrens
    Ein Raum. Die Tür öffnet sich. Eine Frau tritt herein, bleibt eine Weile stehen. Auf der anderen Seite des Raums stehen oder sitzen sieben Personen, nahezu unbeweglich starren sie die Frau an. Die Szene wirkt wie versteinert. Das Starren drückt aus, was die Personen empfinden. Sie bewegen sich nicht, nicht nur nicht körperlich, auch nicht in ihrem Verhalten oder in ihrem Denken. Eine Fremde steht da! Einige Sekunden später kommt Bewegung in die Situation. Die Frau setzt sich vorsichtig an den Tisch gleich neben der Tür. Noch immer starren die sieben Personen – bis die Wirtin Barbara (Barbara Valentin) hinter ihrem Tresen hervorkommt und sich vor den neuen Gast stellt, ohne etwas zu sagen. Die Frau, etwa 60 Jahre alt, heißt Emmi Kurowski (Brigitte Mira), und erzählt, sie sei nur herein gekommen, weil es so stark regne. Die Wirtin wird leicht ungeduldig; sie will nur wissen, was Emmi trink...
    Die ganze Kritik lesen
    Angst essen Seele auf Trailer DF 3:11
    Angst essen Seele auf Trailer DF
    2929 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Die FILMSTARTS Top 100 - Platz 88: "Angst essen Seele auf" 4:19
    Die FILMSTARTS Top 100 - Platz 88: "Angst essen Seele auf"
    5433 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Brigitte Mira
    Rolle: Emmi Kurowski
    El Hedi Ben Salem
    Rolle: Ali
    Barbara Valentin
    Rolle: Barbara
    Irm Hermann
    Rolle: Krista
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Struppi
    Struppi

    User folgen Lies die 5 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Brigitte Mira ist unübertrefflich und war,davon bin ich jedenfalls überzeugt,nie besser!Ein Glücksfall für den Zuschauer und natürlich auch für Fassbinder.
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Ich hab den Film einmal vor Jahren gesehen und kann der Kritik nur zustimmen. Hervorragende Geschichte, Schauspieler und Produktion. Ein Film der langsam ist ohne langweilig zu sein, komisch ist ohne lustig zu sein. Und der einem wie bei mir lange in Errinerung bleibt.
    3 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Die besten deutschen Filme aller Zeiten
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 7. Mai 2021
    Von "Metropolis" bis "Falling Down": Diese Filme aus dem letzten Jahrtausend sind noch immer brandaktuell
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 8. April 2017
    Es gibt Filme, die selbst Dekaden nach ihrer Entstehung noch immer (oder schon wieder!) den Zeitgeist treffen, was zumeist...
    "Suck Me Shakespeer" statt "Fack Ju Göhte": Diese Titel tragen deutsche Filme in den USA!
    NEWS - Im Kino
    Mittwoch, 13. April 2016
    Wenn es um deutsche Filmtitel für Hollywoodfilme geht, lassen sich deutsche Verleiher ja oft ganz schon absurde Dinge einfallen....
    6 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland BRD
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1974
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Ein Remake von Was der Himmel erlaubt
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top