Mein Konto
    Donnie Darko - Fürchte die Dunkelheit
     Donnie Darko - Fürchte die Dunkelheit
    18. November 2003 auf DVD / 1 Std. 53 Min. / Drama, Sci-Fi
    Wiederaufführungstermin 21. September 2021
    Regie: Richard Kelly
    Drehbuch: Richard Kelly
    Besetzung: Jake Gyllenhaal, Jena Malone, Drew Barrymore
    Originaltitel: Donnie Darko
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,7 3 Kritiken
    User-Wertung
    4,2 993 Wertungen - 37 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Middlesex, ein typischer amerikanischer Vorort - hier lebt Donnie Darko (Jake Gyllenhaal), ein auf den ersten Blick ganz normaler Teenager. Doch Donnie hat eine kriminelle Vergangenheit, schlafwandelt und erlebt immer wieder surreale Erscheinungen. Trotz Therapie und Medikamentenbehandlung findet er sich jeden Morgen irgendwo anders in der Kleinstadt wieder. Eines nachts vernimmt er erstmals eine bedrohliche Stimme, der er bis zum Golfplatz des Ortes folgt. Dort sieht er jemanden mit einem Hasenkostüm und einer dämonischen Hasenmaske. Der suspekte Riesenhase (James Duval) gibt ihm eine genaue Zeitangabe, die den Untergang der Welt kennzeichnen soll. Als Donnie am nächsten Morgen zu seinem Elternhaus zurückkehrt, stehen dort viele Schaulustige. Eine herrenlose Turbine eines Flugzeugs ist aus unerklärlichen Gründen genau in Donnies Zimmer gestürzt...

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Donnie Darko - Fürchte die Dunkelheit
    Von Ulf Lepelmeier
    Am 26. Oktober 2001 startete Richard Kellys erster Kinofilm „Donnie Darko“ in den amerikanischen Kinos. Doch nachdem er nach langer Phase des Klinkenputzens in Hollywood in Drew Barrymore endlich eine Produzentin für sein Skript gefunden hatte, welches zwar auf Interesse gestoßen war, aber niemand mit ihm als Regisseur realisieren wollte, stellte sich ein Flop an den Kinokassen ein. Gerade einmal 500.000 Dollar sollte das Werk einspielen. Der Hauptgrund hierfür lag an dem Starttermin kurz nach dem 11. September. Doch auf dem Wege der DVD-Verwertung sollte der Science-Fiction-Film, der nie in den deutschen Lichtspielhäusern lief, zu ungeahntem Ruhm und Erfolg kommen. Die Idee zu „Donnie Darko“ kam Kelly durch eine Nachricht aus seiner Heimatstadt, wo ein Eisblock eines Passagierflugzeugs in ein Wohnhaus stürzte. Hinzu kam sein allgemeines Interesse an Science-Fiction-Filmen wie „Twelve Mo...
    Die ganze Kritik lesen
    Donnie Darko - Fürchte die Dunkelheit 4K-Trailer DF 1:36
    Donnie Darko - Fürchte die Dunkelheit 4K-Trailer DF
    1588 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Top 5 - Die fiesesten Lehrer 2:36
    Top 5 - Die fiesesten Lehrer
    3543 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jake Gyllenhaal
    Rolle: Donnie Darko
    Jena Malone
    Rolle: Gretchen Ross
    Drew Barrymore
    Rolle: Karen Pomeroy
    Mary McDonnell
    Rolle: Rose Darko
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Pato18
    Pato18

    User folgen 1042 Follower Lies die 985 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 22. September 2014
    "Donnie Darko - Fürchte die Dunkelheit" ist mal wieder ein klassiker, der mich nicht überzeugen konnte! ich finde den film sehr langgezogen... ich mein das ende ist sehr gut, aber der rest des films war schon sehr einschläfernd meiner meinung nach. würde man den film etwas kürzen und mehr action reinbringen und mit diesem ende dann hätte er auch bei mir zu einem mega film werden können.
    niman7
    niman7

    User folgen 478 Follower Lies die 616 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 3. Januar 2013
    Donnie Darko hat mich völlig in seinen Bann gezogen. Von der ersten Minute an, wollte ich nichts anderes machen als den Film sehen und mitzubekommen wie das ganze nun ausgeht. Eine völlig verstörende Geschichte über einen Jungen namens Donnie Darko der von einen Mann in einem Hasenkostüm träumt. Dieser Mann sagt ihm, dass in 28 Tagen die Welt untergehn soll. Auf dem ersten Blick hört sich das total verrückt an und ganz ehrlich- ich hatte ...
    Mehr erfahren
    DerAtmer
    DerAtmer

    User folgen 7 Follower Lies die 81 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 14. Februar 2011
    Bei dem Film weiss ich nicht so ganz was ich dazu sagen soll. Ich denke jedenfalls, dass der Grundgedanke nicht schlecht war, mit Zeitreise, dem verkannten Genie und letztlich dem Opfer, dass Donnie bringt. Man wartet den ganzen Film auf diesen Aha Moment, der auch eintritt, als Donnie mit seiner toten Freundin im Auto sitzt. Allerdings wird darauf nur ne knappe Minute verwandt, was ich sehr schade finde. Ich habe den Eindruck, dass sie Macher ...
    Mehr erfahren
    Janos V.
    Janos V.

    User folgen 34 Follower Lies die 128 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 1. November 2013
    Die größte Leistung von Regisseur Richard Kelly ist es wohl, eine ungemein verwirrende, komplexe und scheinbar unzusammenhängende Geschichte spannend und emotional mitreißend zu erzählen. "Donnie Darko" ist kein einfacher Film für den Zuschauer und erfordert eine Menge Aufmerksamkeit (und im Mittelteil auch einiges an Geduld), zahlt sie aber spätestens im fantastischen Finale mehr als zurück. Dennoch werden ihn die meisten zumindest zwei- ...
    Mehr erfahren
    37 User-Kritiken

    Bilder

    19 Bilder

    Aktuelles

    Heimkino-Highlight: Einer der größten Kultfilme der 2000er bekommt seine längst überfällige Neuauflage – in 4K
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 6. Oktober 2021
    In Deutschland lief er gar nicht regulär im Kino, und die DVD hatte eine maue Bildqualität. Dennoch wurde „Donnie Darko“...
    Dieses Kult-Meisterwerk läuft nach 20 Jahren ab heute das erste Mal im Kino – in brillanter 4K-Neuauflage
    NEWS - Im Kino
    Dienstag, 21. September 2021
    Fans von Independent-Kino kennen „Donnie Darko“ bestimmt – wissen aber vielleicht nicht, dass das Meisterwerk hier nie regulär...
    17 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher StudioCanal Deutschland
    Produktionsjahr 2001
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 4 500 000 $
    Wiederaufführung 26/10/2021
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top