Mein Konto
    Der Chef
     Der Chef
    16. Januar 1973 Im Kino | 1 Std. 38 Min. | Krimi, Thriller
    Regie: Jean-Pierre Melville
    |
    Drehbuch: Jean-Pierre Melville
    Besetzung: Alain Delon, Richard Crenna, Catherine Deneuve
    Originaltitel: Un Flic
    Pressekritiken
    4,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,6 8 Wertungen, 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    In der französischen Provinz wird eine Bank ausgeraubt. Der fast perfekt gelaufene Coup (es werden lediglich ein paar der Räuber verletzt) geht auf das Konto des gerissenen Pariser Nachtclubbesitzers Simon (Richard Crenna) und ist Teil eines größeren Plans, bei dem noch viel mehr Beute winkt. Kommissar Edouard Coleman (Alain Delon), ein guter Freund von Simon, wird auf den Fall angesetzt. Doch nicht nur, dass sie sich gegenseitig respektieren und schätzen, sie lieben auch dieselbe Frau (Catherine Deneuve). Coleman muss seine Freundschaft vergessen, denn Simon hat schon einen neuen Raubzug im Visier. Doch diesmal will ihm Colemann zuvor kommen und ist ihm bereits dicht auf den Fersen.

    Trailer

    Der Chef Trailer OV 4:12
    Der Chef Trailer OV
    1.587 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Alain Delon
    Rolle: Commissaire Edouard Coleman
    Richard Crenna
    Rolle: Simon
    Catherine Deneuve
    Rolle: Cathy
    Michael Conrad
    Rolle: Louis Costa

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 3. November 2016
    Grandioser Actionthriller, der in langen, starren Einstellungen den Machenschaften seiner Protagonisten nachgeht. Insbesondere die zeitlupenartig langsam in Szene gesetzten Actionsequenzen setzen der handfesten Gewalt eine sehr kühle Ästhetik und ein insbesondere fürs Actiongenre ungewöhnliches Gespür für Landschafts- und Stadtpoesie gegenüber.
    Josi1957
    Josi1957

    104 Follower 828 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 24. Juni 2023
    Eine französische 70er-Gangsterballade par excellence, mit wenig Dialogen und kaum Musik, dafür mit ultracoolen Visagen und starken Bildern. Das letzte Werk des 1973 verstorbenen Regisseurs Jean-Pierre Melville (*Der eiskalte Engel*, *Vier im roten Kreis*).
    Christian Alexander Z.
    Christian Alexander Z.

    122 Follower 696 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 10. Juli 2022
    Auch wenn der Film an einigen Stellen zu kritisieren wäre, ist die Gesamtleistung des Werk so herausragend, dass es doch lässig zum "Meisterwerk" reicht. Unglaubliche Bilder einer kühlen Thriller- Ästhetik die nie so konsequent gesehen wurde. Dazu die jungen Caterine Deneuve und Alain Delon eingebettet in das Französische Design der frühen 70er Jahre. Ein Hochgenuss!

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Italien, Frankreich
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1972
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 1972, Die besten Filme Krimi, Beste Filme im Bereich Krimi auf 1972.

    Back to Top