Mein Konto
    Ten Minutes Older: The Trumpet
     Ten Minutes Older: The Trumpet
    19. Dezember 2002 Im Kino / 1 Std. 32 Min. / Drama
    Regie: Chen Kaige, Victor Erice, Werner Herzog
    Drehbuch: Victor Erice, Werner Herzog
    Besetzung: Chloë Sevigny, Feng Yuanzheng, Le Geng
    Pressekritiken
    3,5 1 Kritik
    User-Wertung
    3,1 2 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 6 freigegeben
    "Ten Minutes Older: The Trumpet" besteht aus sieben Kurzfilmen, die in jeweils zehn Minuten das Thema "Zeit" auf eigene Art und Weise bearbeiten. Teil zwei der Sammlung heißt "The Cello".

    Aki Kaurismäki - "Dogs have no hell"
    Der Protagonist hat den Traum einer arbeitsreichen Zukunft auf den Ölfeldern von Sibirien. Da er auch ein Feigling ist, kann er nicht gehen, ohne ein Stück Vaterland mitzunehmen - seine zukünftige Frau...

    Víctor Erice - "Lifeline"
    Der spanische Regisseur von “El Sur” und “The Quince Tree Sun” wählt die ländliche Kulisse eines Sommerabends - Freitag, 28. Juni 1940, der Tag an dem die nationalsozialistischen deutschen Truppen die französische Grenze überquerten und nach Spanien einmarschierten.

    Werner Herzog - "Ten Thousand Years Older"
    Ein Besuch bei Ureinwohnern im brasilianischen Regenwald zwanzig Jahre nach deren ersten Kontakt mit der modernen Welt.

    Jim Jarmusch - "Int. Trailer. Night"
    Eine Schauspielerin wird vom Set in ihren Trailer gebracht, in dem sie ihre zehnminütige Pause verbringt.

    Wim Wenders - "Twelve Miles to Trona"
    Der Film handelt von den “three R’s - Road, Rock’n’Roll and Relativity of Time“, auf einer persönlichen Erfahrung basierend.

    Spike Lee - "We Wuz Robbed"
    Es geht um ein Stück moderne Zeitgeschichte in den USA: die entscheidenden Minuten, in denen die Präsidentenwahl zwischen Bush und Gore entschieden wurde.

    Chen Kaige - "100 Flowers Hidden Deep"
    China. Ein verspieltes und wehmütiges Gleichnis über das sich schnell verändernde Gesicht des heutigen Beijing.

    Es wirken u. a. mit: Markku Peltola, Chloë Sevigny, Amber Tamblyn.

    Trailer

    Ten Minutes Older: The Trumpet Trailer OV 1:49
    Ten Minutes Older: The Trumpet Trailer OV
    130 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Chloë Sevigny
    Rolle: ("Int. Trailer Night")
    Feng Yuanzheng
    Rolle: ("100 Flowers Hidden Deep")
    Le Geng
    Rolle: ("100 Flowers Hidden Deep")
    Kati Outinen
    Rolle: ("Dogs Have No Hell")
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Dies ist ein Episodenfilm. Hier zählt der Reiz Fragestellung nach der "Zeit". Wer Lust hat an Erzählungen, der wird das hier sehr geniessen. Wie wenig Zeit es braucht, etwas wesentliches zu verändern oder Veränderung zu erleben, das zeigen diese Kleinodien. Seit Jim Jarmusch´s Night on Earth sind Episodenfilme eine spannende Form, die Dinge von verschiedenen Seiten anzusehen - und wieder ziehen zu lassen. das macht die Sache leicht und hat ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Spanien, Großbritannien, Deutschland, Finnland, China, USA
    Verleiher Ottfilm
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Spanisch, Deutsch, Hochchinesisch, Finnisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top