Mein Konto
    The Day After Tomorrow
     The Day After Tomorrow
    27. Mai 2004 Im Kino | 2 Std. 00 Min. | Action, Sci-Fi, Thriller
    Regie: Roland Emmerich
    |
    Drehbuch: Roland Emmerich, Jeffrey Nachmanoff
    Besetzung: Jake Gyllenhaal, Dennis Quaid, Emmy Rossum
    Pressekritiken
    3,0 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,0 1215 Wertungen, 19 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Auf Disney+ streamen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Jack Hall (Dennis Quaid) ist ein anerkannter Klimatologe, der das klimaschädigende Verhalten der Menschheit seit Jahren kritisiert und vor dessen Folgen warnt. Seiner Theorie zufolge müssen wir sogar eine neue Eiszeit erwarten, allerdings erst in vielen Jahren. Die Realität holt den Professor früher ein, als er es sich in seinen kühnsten Albträumen vorgestellt hätte. Innerhalb von Wochen gerät das Weltklima vollkommen aus den Fugen. Tornados toben rund um den Erdball, über Tokio geht ein mörderischer Hagelsturm nieder und in Neu-Delhi fängt es plötzlich an zu schneien. Trotz der Warnungen Halls sieht die amerikanische Regierung keinen Grund zum Handeln und nimmt seine Vorhersagen nicht ernst. Erst als es fast zu spät ist, sollen Hall und sein Team retten, was zu retten ist. Während der Klimaexperte mit der Koordination der Maßnahmen beschäftigt ist, muss er sich auch noch große Sorgen um seinen 17-jährigen Sohn Sam (Jake Gyllenhaal) machen. Der begabte Junge befindet sich in New York, das gerade von einer gigantischen Welle überflutet wurde...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Disney+
    Disney+
    Abonnement
    anschauen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    The Day After Tomorrow
    Von Carsten Baumgardt
    Roland Emmerich ist ein bekennender Gigantomane. Der schwäbische Regisseur, der seit 1992 sein Brot in Hollywood verdient, hat noch nie gekleckert – Klotzen im ganz großen Stil ist seine Devise. Mit dem Katastrophen-Action-Thriller „The Day After Tomorrow“ versucht er, sich selbst in den Schatten zu stellen und den Begriff des Sommer-Blockbusters neu zu definieren. Mit atemberaubenden Effekten will er die Welt verblüffen. Das gelingt sogar teilweise, aber das apokalyptische Weltuntergangsszenario „The Day After Tomorrow“ scheitert im Kern wieder einmal an Emmerichs Achillesferse: Die Story ist so lausig und klischeebeladen, dass sich das Vergnügen an der knalligen Destruktionsorgie in überschaubaren Grenzen hält. Der anerkannte Klimatologe Jack Hall (Dennis Quaid) warnt seit jeher vor den Folgen der globalen Ausbeutung der Ressourcen und dem damit einhergehenden Eingriff in das Klimagefü

    Trailer

    The Day After Tomorrow Trailer DF 1:28
    The Day After Tomorrow Trailer DF
    6.556 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Top 5 - Mutter Natur schlägt zurück! 3:08
    Top 5 - Mutter Natur schlägt zurück!
    1.153 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Jetzt auf Disney+: Großartige Action, eine grandiose Natalie Portman und das neue Epos des "Herr der Ringe"-Regisseurs
    News - DVD & Blu-ray
    Pünktlich zum Wochenende könnt ihr auf Disney+ nun zahlreiche weitere Film-Highlights streamen – und auch das neueste Mega-Projekt…
    Freitag, 26. November 2021
    Marvel-Blockbuster, MCU-Serie, Action mit The Rock & viel mehr: Alle Filme & Serien neu auf Disney+ im November 2021
    News - DVD & Blu-ray
    Mit „Shang-Chi And The Legend Of The Ten Rings“ und „Hawkeye“ erwarten euch im November 2021 gleich zwei neue MCU-Titel…
    Samstag, 23. Oktober 2021
    Neu auf Amazon Prime Video: Die verrückteste Superhelden-Serie geht in die 2. Runde
    News - Serien im TV
    Die 2. Staffel der abgefahrenen DC-Serie „Doom Patrol“ gibt es heute bei Amazon Prime Video. Doch nicht nur Superhelden-Fans…
    Montag, 28. September 2020
    Neu bei Netflix: Mel Gibsons großes Regie-Comeback und viele weitere Filme und Serien
    News - DVD & Blu-ray
    Bei dem regnerischen Start in den Oktober macht es sich der eine oder andere vermutlich wieder öfter auf dem Sofa vor dem…
    Dienstag, 1. Oktober 2019

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jake Gyllenhaal
    Rolle: Sam Hall
    Dennis Quaid
    Rolle: Jack Hall
    Emmy Rossum
    Rolle: Laura Chapman
    Sela Ward
    Rolle: Dr Lucy Hall

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    thomas2167
    thomas2167

    615 Follower 582 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 8. Dezember 2012
    The Day After Tomorrow ist ein furioser , spektakulärer Katastrophenfilm - ein Highlight und Meilenstein in diesen Genre. Der Film zeigt tolle Bilder vor top Schauplätzen , gigantische , bombastische , wuchtige Action , dazu tolle CGI Tricks. Wirklich gelungene Trickeffekte und faszinierende Bilderwelten strömen auf den Zuschauer ein. Die nebenherlaufende Story ist etwas übertrieben und überzogen , stellenweise unglaubwürdig dargestellt - ...
    Mehr erfahren
    Jack-ONeill
    Jack-ONeill

    1 Follower 12 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    super idee, gute umsetzung. so kann man den film zusammenfassen. klar gibt es logische schwächen, doch sonst wär dieser film eben elend langweilig. außerdem ist roland emmerich der erste, der das problem klimawandel in das mainstream kino gebracht hat. dafür sollte er den respeckt aller verdienen. auch wenn die schauspieler stereotypen vorführen, so sind doch ihre handlungen glaubwürdig. welcher vater würde nicht für ...
    Mehr erfahren
    AmabaX
    AmabaX

    178 Follower 328 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 19. April 2010
    Ein guter Film, mit guten Effekten, abgesehen von den Wölfen, und guten Schauspielern. Auf jeden Fall besser als 2012
    freestyler95
    freestyler95

    24 Follower 140 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Der Film ist unrealistisch, das gebe ich ja zu. Dennoch weis er zu fesseln und ist im vergleich zu anderen Emmerichfilmen nicht ganz so Amerika bezogen (Independent Day). Das wichtigste an dem Film jedoch ist die Botschaft, schnell etwas zu machen gegen die Klimaerwärmung und somit auch gegen die Bush Regierung. Und diese Botschaft hat der Film gut rübergebracht.



    7/10!

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Fox Deutschland
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 125 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2004, Die besten Filme Action, Beste Filme im Bereich Action auf 2004.

    Back to Top